TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Sonstige Hardware

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2008, 23:48   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 40

Seth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard neuer monitor (Eizo Flexscan F930) - welche farbeinstellungen?

[FONT=verdana, arial, helvetica]Ich bin günstig an den CRT Monitor Eizo Flexscan F930 (21 zoll) rangekommen, für 10€ nämlich, gebraucht natürlich.

Wenn man davon ausgeht, dass der monitor gekauft wurde, als er neu war, kann er höchstens 8 jahre alt sein.

ich habe gelesen, dass es eigentlich ein monitor für profianwender ist, zb grafiker o.ä., und dementsorechend sind die einstellungsmöglichkeiten enorm, sie gehen weit über das typische (kontrast, helligkeit, farbtemperatur) hinaus.

Da ich den monitor allerdings hauptsächlich zum spielen und filme gucken nutzen will, kenne ich mich mit den ganzen einstellungen nicht aus, würde sie allerdings, da vorhanden, trotzdem gerne nutzen, um eine möglichst gute bildqualität zu bekommen. (grafikkarte: 8800 gtx)

Nun hab ich mir gedacht, wenn ich den monitor anschliesse, setze ich erstmal alles auf werkseinstellung zurück, suche mir eine auflösung aus und verändere dann bloß die farbtemperatur, den kontrast und die helligkeit mit dem programm, das der nvidia treiber bietet, ich mache es also so, wie ich es mit einem 08/15 monitor machen würde, da ich mich mit den anderen einstellungen wie gesagt nicht auskenne.

ist das so empfehlenswert, oder gibt es verhältnismäßig einfache einstellungsmöglichkeiten oder tipps, die ihr mir geben könntet, die die hochwertigkeit des monitors besser ausnutzen?
[/FONT]
Seth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2008, 08:41   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: neuer monitor (Eizo Flexscan F930) - welche farbeinstellungen?

Hol dir aus dem Net ein Monitortestprogramm. (z.b. Eizo)
EIZO: Monitortest
Helligkeit und Kontrast mit schwarz/weis einstellen, erst dann die Farben. Mit der Farbtemperatur musste experimentieren wie es Dir am besten gefällt. Niedrig=warm, hoch=kalt.
Ich brauche immer mindestens 2 Wochen bis ich mit Einstellungen zufrieden bin.

Grüße

Seebaer
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Seth (11.03.2008)
Alt 11.03.2008, 10:54   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 40

Seth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neuer monitor (Eizo Flexscan F930) - welche farbeinstellungen?

cool danke, das probier ich aus!

das programm ist dann sicherlich auf die verschiedenen funktionen der eizo monitore abgestimmt

kommt es bei einem so alten monitor eigentlich zu qualitätsverlust, und wenn ja, was genau wird schlechter?
Seth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2008, 11:12   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: neuer monitor (Eizo Flexscan F930) - welche farbeinstellungen?

Ahoi Seth

Das Prog geht bei allen Monitoren, ist halt nur von Eizo herrausgegeben.

Grüße

Seebaer
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2008, 11:29   #5 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: neuer monitor (Eizo Flexscan F930) - welche farbeinstellungen?

Samsung liefert das Programm Natural Color mit. Damit kannst Du den Monitor ganz gut kalibrieren. Hab das hier bei 3 TFTs gemacht (u.a. auch nicht Samsung) und alle haben in etwa jetzt die gleiche Farbwiedergabe. Farbecht sind sie dadurch zwar nicht aber für meine Zwecke genügt es.
Kannst ja mal nach nem Download googeln. Evtl gibts das ja auch so zum herunterladen.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 13:18   #6 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 40

Seth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: neuer monitor (Eizo Flexscan F930) - welche farbeinstellungen?

wo gibt es dann das natural color zum download?

per google hab ich es nicht gefunden..

möglichst auf deutsch
Seth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 14:56   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: neuer monitor (Eizo Flexscan F930) - welche farbeinstellungen?

Ahoi Seth

SAMSUNG’s Digital World - Monitor / Support

Nachdem was in der Liste steht funktioniert das nicht mit jeder Graka.

Mit dem Eizo Monitortest bist Du bestens bedient.

Grüße

Seebaer
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
eizo, f930, farbeinstellungen, flexscan, monitor


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: 24" Eizo Flexscan S2410W Dez`06 ss-18 Biete 0 01.07.2008 18:39
Neues MB, neuer CPU -> kein bild am monitor Meteor AMD: CPUs und Mainboards 10 12.04.2008 20:36
neuer Ram aber welche geschwindigkeit? Hangkuro RAM 33 17.02.2008 13:33
Winfast Leadtek PX7600GT TDH und Eizo Flexscan F760i-W remix NVIDIA GeForce Grafikkarten 9 23.10.2006 12:59
Eizo Flexscan 365 Gast Sonstige Hardware 2 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:27 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved