TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc. > Wasserkühlung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2011, 11:15   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.02.2007
Beiträge: 16

HerzZorro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Leistung meiner Eheim 1250 rapide gesunken!

Hallo Leute,

Ich habe heute seit langem mal wieder meinen Durchfluss meiner WAKÜ kontrolliert und musste feststellen das der Durchfluss sich innerhalb von ca. 6 Monaten um 30 Liter/Stunde reduziert hat. Am 11.09.2010 hatte ich noch 53 Liter/Std und nun habe ich nur noch 18 Liter/Std.

Ich habe nichts verändert. Ich habe auch einen Teil der WAKÜ gereinigt Filter etc. trotzdem ändert sich nichts. Kann es sein das meine Eheim 1250 den Geist aufgibt oder woran kann das liegen?

Bitte eine schnelle Antwort geben wenn es geht, da ich nicht weis ob die Fördermenge überhaupt ausreicht um ein system ordentlich zu kühlen, gerade jetzt im Sommer.

Die Temperaturen sind ok bis jetzt, aber was ist mit der Fördermenge, die ist um mehr als die Hälfte gesunken.

Vorher:

http://www.daddeldepot.com/aquasuite/1.jpg

Nacher:

http://www.daddeldepot.com/aquasuite/2.jpg
HerzZorro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 11:23   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.281

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Leistung meiner Eheim 1250 rapide gesunken!

a) du hast 2 mal das selbe bild gepostet. zumindest seh ich keinen unterschied, nichtmal bei den temps.
b) klar kann so eine pumpe schonmal den geist aufgeben, aber dass sich nur der durchfluß reduziert... wird sie denn lauter oder was? beim an oder abfahren was wahrzunehmen?
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 11:35   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.02.2007
Beiträge: 16

HerzZorro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Leistung meiner Eheim 1250 rapide gesunken!

Habe die Bilder nun geupdatet. Die Pumpe ist nicht lauter geworden. Es hat sich nichts geändert bis auf den Durchfluss. Kann es sein das die Kühlblöcke (CPU, Grafikarte, Board usw.) vielleicht zu sind, verstopft? Wobei ich das eigentlich nicht glaube, da ich seit Jahren noch nie diese Teile sauber machen musste.
HerzZorro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 11:55   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.836

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Leistung meiner Eheim 1250 rapide gesunken!

Zitat:
Zitat von HerzZorro Beitrag anzeigen
Wobei ich das eigentlich nicht glaube, da ich seit Jahren noch nie diese Teile sauber machen musste.
Vielleicht wirds ja gerade deshalb mal Zeit...? =)
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 14:22   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.02.2007
Beiträge: 16

HerzZorro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Leistung meiner Eheim 1250 rapide gesunken!

Also ich habe mal den Kühlblock von der Grafikkarte geöffnet und der war super sauber, keine Ablagerungen. Ich habe auch im Jahr mindestens einmal das Kühlwasser gewechselt, darum glaube ich auch nicht das die Kühlblöcke verschmutzt sind. So wie es aussieht scheint wirklich die Eheim zu schwächeln.........
HerzZorro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 15:16   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.144

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Leistung meiner Eheim 1250 rapide gesunken!

Mach die Eheim doch mal auf, da bricht gelegentlich mal die Keramikachse des Läufers. Normalerweise geht dann zwar gar nichts mehr, aber vielleicht schleift bei dir jetzt einfach der Läufer an der Wand und dadurch hast du weniger Durchfluss.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 17:18   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.02.2007
Beiträge: 16

HerzZorro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Leistung meiner Eheim 1250 rapide gesunken!

Habe ich auch gemacht, sieht alles ok aus, das Magnet sieht etwas zerkratzt aus wie ich meine, also ganz kleine Kratzer und nicht glatt. Die Eheim ist sicherlich schon 4 Jahre alt. Ich würde mir gerne eine Eheim 1260 holen um mehr Leistung zu haben. Kann man dass Ding auch noch für eine WAKÜ nehmen oder ist das zuviel Power?

Ich habe an meinem Kühlsystem folgende Dinge angeschlossen:
Grafikkarte, CPU Kühler, Stahlsieb-Filter von Aqua, Ausgleichsbehälter, 2x Externe passive Reseratoren, Northbridge Kühler und noch 3 andere Kühler auf dem Mainboard.

Noch eine Frage zur Eheim, Kann es denn sein das die Eheim auf ist und ich besser eine neue kaufe? Gibt es so was das die Leistung der Pumpe so rapide nachlassen kann, weil die Pumpe auf ist? Ich frage extra nochmal, nicht das ich mir eine neue Pumpe kaufe und es doch nicht daran liegt.
HerzZorro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 17:44   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.144

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Leistung meiner Eheim 1250 rapide gesunken!

Was soll das bedeuten, dass "die Eheim auf ist"? Versteh ich nicht.
Ich habe einen ganz ähnlich großen Kühlkreislauf wie du. Eine Eheim 1046 liefert hier absolut ausreichende Leistung.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 17:50   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.02.2007
Beiträge: 16

HerzZorro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Leistung meiner Eheim 1250 rapide gesunken!

Das soll heißen das die Eheim am Ende ist, ist ja auch schon mindestens 4 Jahre wenn nicht sogar 5 und läuft mindestens 12 Stunden am Tag.

ich habe noch andere Fragen gestellt, wäre super wenn die auch beantwortet würden und nicht ignoriert, Danke.
HerzZorro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 19:54   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.144

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Leistung meiner Eheim 1250 rapide gesunken!

Zitat:
Zitat von HerzZorro Beitrag anzeigen
ich habe noch andere Fragen gestellt, wäre super wenn die auch beantwortet würden und nicht ignoriert, Danke.
Sollte das auf mich bezogen sein?
Normalerweise beantworte ich immer nur Fragen, auf die ich auch eine Antwort weiß, bzw. die es in meinen Augen wert sind, beantwortet zu werden.

Zitat:
Zitat von HerzZorro Beitrag anzeigen
Ich würde mir gerne eine Eheim 1260 holen um mehr Leistung zu haben. Kann man dass Ding auch noch für eine WAKÜ nehmen oder ist das zuviel Power?
Was soll man auf sowas zum Beispiel antworten?
Machen kannst du alles was du willst. Grenzen stellt dir nur deine Phantasie. Du kannst auch ne hochdruck Kolbenpumpe aus nem Dampfstrahler nehmen und das Wasser dann mit 100 bar durch die Schläuche pressen wenn die das aushalten. Wenns dir Spaß macht, warum nicht.
Dass ich das für nicht sinnvoll erachte, habe ich oben schon ausgedrückt ("Ich habe einen ganz ähnlich großen Kühlkreislauf wie du. Eine Eheim 1046 liefert hier absolut ausreichende Leistung."). Nachdem auch die bereits 300l/h liefern kann, der Durchfluss bei dir aber viel geringer ist, bringt eine stärkere Pumpe auch kaum mehr eine Mehrleistung.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2011, 23:58   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.02.2007
Beiträge: 16

HerzZorro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Leistung meiner Eheim 1250 rapide gesunken!

OK,hat keinen Sinn hier was zu Posten. Trotzdem Danke für die Nicht hilfreichen Antworten! Bin jetzt genauso weit wie vorher. Naja gibt noch andere Foren wo mehr Leute Antworten und weiterhelfen........
HerzZorro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2011, 09:41   #12 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Leistung meiner Eheim 1250 rapide gesunken!

Nach nicht mal 24 Stunden auf doe Qualität des Forums zu schließen ... naja ... Der Ton macht die Musik und wenn man drängelt und sich darüber aufregt, dass man vermeintlich ignoriert wird ... Bei dem Wetter und am Wochenende kann es schon mal dauern, bis Leute antworten.

2 Topic:
Btw. stellt sich die Frage ob wirklich die Pumpe langsamer läuft oder u. U. nur der Sensor spinnt.

Dazu kommt, dass es der Pump wohl nichts ausmachen wird, wenn die mehrere Jahre lang immer ein paar Stunden läuft. Die 1048 im Aquarium meines Vaters läuft seit fast 10 Jahren im Dauerbetrieb ohne Probleme.

Zur Kühlleistung: Solange die Temperaturen stimmen, reicht die Durchflussmenge auch aus. Wenns doch zu warm wird, kann man den PC auch ausschalten. PC-Betrieb ist ja nicht existenziell und es soll ja auch ein Leben ohne PC geben ...


UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Legion of the Damned (08.05.2011), Profi Overclocker (08.05.2011)
Antwort

Stichworte
1250, eheim, eheim 1250, gesunken, leistung, rapide


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] ZM1250: 1250-Watt-Netzteil mit 80Plus Platinum von Zalman TweakPC Newsbot News 0 25.06.2012 12:00
[Test] OCZ ZX 1250 Watt Netzteil im Test TweakPC Newsbot News 0 28.08.2011 23:54
AMD thorughbred 2800+ nur noch mit 1250 Mhz Core2Duplo CPUs und Mainboards allgemein 2 08.03.2007 06:50
Athlon XP 2600 nur mit 1250 MHZ Novadays AMD: CPUs und Mainboards 2 02.10.2005 10:16
AMD Athlon XP 2800+ läuft nur auf 1250 MHz FoXX1984 AMD: CPUs und Mainboards 5 22.04.2005 10:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:57 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved