TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 21.12.2018, 09:36   #1 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.401

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Frage Tabs in der Taskleiste fixieren

ich hab da mal ne doofe Frage: seit einiger Zeit is es in Windows so, dass die Tabs in der Taskleiste sich ständig nach zuletzt genutz verschieben. Das ist besonders lästig wenn man wie ich mit einem Programm in zig Instanzen arbeitet und immer zwischen den einzelnen Instanzen hin und her springen muss. Weil immer die Instanz, die ihre Berechnung zuletzt fertig hat nach rechts verrutscht und man dann nie weiß hinter welchem Tab welche Instanz steckt. man kommt sich vor wie beim Hütchenspieler nur mit viel mehr Hütchen. Kann man den Shice iwie ausstellen dass das wieder wie bisher ist und die Tabs ihre Reihenfolge beibehalten?



Und noch eine verschlimmbesserung von M$: wieso kann ich nicht mehr zwei z. B. Exeldateien öffenen und die beiden Fenster nebeneinander stellen? Egal wie groß ich die Fenster mache und wie oft ich sie verschiebe, sie liegen immer bündig übereinander. Wer hat sich diese Shice ausgedacht und was soll das? Wie soll man da bitte noch mit zwei Tabellen gleichzeitig arbeiten wenn die eine die andere zwangsläufig überdeckt?



Kann man diese "innovativen" Verschlimmbesserungen irgendwie wieder auf den alten Standard einstellen?
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2018, 01:05   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von wagonyc
 

Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 720

wagonyc ist einfach richtig nettwagonyc ist einfach richtig nettwagonyc ist einfach richtig nettwagonyc ist einfach richtig nett

Standard AW: Tabs in der Taskleiste fixieren

Bei Excel (ich habe Office 2010) gibt es mehrere Möglichkeiten:

1. unter "Ansicht" -> Menüpunkt "Alle anordnen"
hier hat man die Möglichkeit alle offenen Arbeitsmappen in einem Excelfenster anzuordnen, z.B. Vertikal oder Horizontal
(1.1 alternativ auch über den extra Menüpunkt "Nebeneinander anzeigen")

2. im grunde das Gleiche wie 1. : ganz rechts oben unter den Buttons um Excel zu minimieren, verkleinern oder zu schließen gibt es die gleichen Buttons nochmal, die sind für die aktuell geöffnete(n) Arbeitsmappe(n), klickt man hier auf verkleinern kann man die Größe des Arbeitsmappenfensters nach belieben verändern

Bei 1. und 2. ist nur eine Instanz von Excel aktiv auch wenn jede offene Arbeitsmappe als einzelner Tab in der Taskleiste angezeigt wird.

3. wenn man wirklich einzelne, separate Fenster haben möchte muß man mehrere Instanzen von Excel öffnen d.h. Excel so oft starten wie man Tabellen bearbeiten möchte und dann in jedem Fenster über Datei -> Öffnen Dialog seine gewünschten Tabellen öffnen
They're already dead inside.
Climbing a fence leaning towards you,kissing a girl leaning away from you,and helping someone who doesn't want to be helped - those are the three hardest things in the world to do.
wagonyc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2018, 15:37   #3 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.046

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Tabs in der Taskleiste fixieren

Luebke, bist du sicher, dass du nicht selbst durch irgendwelche "Optimierungen" dein System verschlimmbessert hast?

Bei meinem Windows 10 bleibt alles in der Taskleiste an dem Platz, an den ich es geschoben habe. Wenn ich also z.B. mit dem Taschenrechner oder dem Snipping Tool gearbeitet habe, sind die hinterher nicht rechts, sondern original an dem Platz, den ich den jeweiligen tools (durch einmaliges Verschieben) zugewiesen habe.

Das Gleiche bei Excel. Ich nutze Office 2016 und die Fenster schiebe ich einmalig auf die gewünschte Größe und kann dann ohne Überlappungen damit arbeiten- so wie immer.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fixieren, tabs, taskleiste


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Mozilla Firefox 56: Neue Screenshot-Funktion und Send Tabs TweakPC Newsbot News 0 29.09.2017 14:22
FireFox: geschlossene Tabs wiederherstellen Fakk-asrock Windows & Programme 3 16.03.2014 14:01
Firefox falsche alte Tabs bei Neustart Littlebird Internet & Webprogramme 8 06.10.2011 10:32
Core2Duo E6400 lässt sich nicht auf Asus P5B fixieren?! robz Intel: CPUs und Mainboards 1 06.11.2006 16:16
PCI fixieren Loco1337 Overclocking - Übertakten 7 03.10.2004 11:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:45 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved