TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2004, 23:56   #1 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 24.04.2002
Beiträge: 153

Bloodangel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Pc schaltet sich nicht mehr aus??

Hi

ich habe mein winxp prof neu installiert und jetzt fährt der PC nicht mehr richtig runter. Es steht dann immer sie können den PC jetzt ausschalten.
Was kann ich da machen??
MFG
Bloodangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2004, 09:10   #2 (permalink)
Inventar 2ter Generation
 
Benutzerbild von Stefan
 

Registriert seit: 01.08.2004
Beiträge: 2.370

Stefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein Lichtblick

Standard

acpi einschalten ?
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2004, 09:50   #3 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

einschalten ist gut gesagt .... eher mit acpi installieren
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2004, 10:12   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard

Jap: ACPI an, APIC aus. (verwechseln immer viele)
PS: Ohne ACPI läuft bei mir garnix, wenn ich ACPI abschalte bootet mein Win mit 640x480, 256 Farben.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2004, 10:59   #5 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

was hat das jetzt bitte wieder mit apic zu tun?
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2004, 11:40   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard

Weiß nich, klingt so ähnlich wie ACPI. Und hat man mir gesagt dass man das ausschalten sollte weil das Instabilitäten mit sich bringt...
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2004, 18:15   #7 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

nee hat an dieser stelle nix damit zu tun


@Bloodangel - du hast net zufällig den standard pc installiert weil dir irgendein freak gesagt hat das wäre besser wegen IRQ'S ?
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2004, 19:24   #8 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 19.01.2004
Beiträge: 427

Mc Massengrag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Kannnixxx
acpi einschalten ?
Wassn das? Hab mit Windows 2K selbes Problem - nich dass es mich sonderlich stört, weil es ist der Server, aber da die Frage grad mal aufkam.
Mc Massengrag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2004, 20:40   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sys3
 

Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 1.906

sys3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ACPI (Advanced Configuration and Power Interface) ist ein von Intel und Microsoft entwickelter Standard, über den die Plug and Play-Konfiguration und Steuerung und Konfiguration der Energiesparmodi aktueller IBM-komp. PCs abgewickelt werden. Das Betriebssystem muss ACPI explizit unterstützen, sonst muss man mit Problemen im Betrieb rechnen. ACPI hat auch die alte Energiespar-Schnittstelle APM (Advanced Power Management) abgelöst. Einige Mainboards bieten alternativ die Verwendung von ACPI oder APM an. Je neuer das Board ist, umso größer ist die Chance, dass die APM-Implementierung nicht richtig funktioniert oder gar nicht vorhanden ist.
Die meisten älteren und so manche neuere ACPI-Implementierungen in den Mainboards sind derart fehlerhaft (merkt man dann speziell an nicht funktionierenden Stromsparmodi*), dass sie unter MS Windows nur mit entsprechenden Treibern richtig funktionieren; unter Linux steht man mangels ausgiebiger Treiberbereitstellungsabstinenz seitens der Hersteller ganz auf dem Schlauch, wenn man nicht gerade eine von Dritten korrigierte ACPI-Tabelle zur Hand hat, die man dem System beim Booten unterjubeln kann.
Der Wechsel zwischen Nicht-ACPI- und ACPI-Modus (im BIOS-Setup einzustellen) erfordert bei MS Windows üblicherweise eine komplette Neu-Installation des Systems.

Zusammen mit ACPI hielt der APIC (Advanced Programmable Interrupt Controller) in die Mainboards Einzug, der gegenüber seinem Vorgänger (XT-PIC) den Vorteil besitzt, 24 anstatt nur 16 Hardwareinterrupt-Leitungen bereitzustellen. Die meisten Mainboards machen ein eingeschaltetes ACPI zur Voraussetzung zum Einschalten des APIC. Wer APIC verwenden will, braucht ein Betriebssystem, das dies unterstützt.

Das automatische Abschalten nach dem Herunterfahren des Betriebssystems erfordert ein dafür geeignetes Mainboard (dies müsste auf alle ATX-Mainboards zutreffen) und ein funktionierendes APM oder ACPI.


* Auch schlecht geschriebene Treiber für Zusatzkarten können die Funktionsfähigkeit der Stromsparmodi ruinieren.
sys3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2004, 20:43   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

@sys3

wow...

das muss ich jetzt mal sagen, kannste alles so einfach aus dem Stehgreif erklären? Deine Erklärungen sind ja Lexikon reif
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2004, 20:51   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sys3
 

Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 1.906

sys3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Äh, die Abkürzungen habe ich noch mal bei Altavista nachgeschlagen, weil ich mir da nicht so sicher war...
Und irgendwie muss sich das Abonnement mehrerer PC-Zeitschriften ja auszahlen - hoffentlich habe ich nicht an irgendeiner Stelle Blödsinn erzählt...
sys3 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
schaltet


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC schaltet sich nicht komplett ab Gast AMD: CPUs und Mainboards 4 14.05.2008 10:59
Laptop schaltet nicht mehr ab Hagen CPUs und Mainboards allgemein 10 09.04.2008 21:29
Logitech Mouse wird nicht mehr erkannt, Festplatten lassen sich nicht mehr oeffnen... schnecke_499 Sonstige Hardware 2 12.11.2007 11:50
mein pc schaltet sich nicht mehr aus qwentis Windows & Programme 10 17.12.2003 12:49
Rechner schaltet sich nach Neuinst. net mehr selbst aus Raindancer27 AMD: CPUs und Mainboards 8 11.04.2003 08:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:22 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved