TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.12.2006, 10:49   #1 (permalink)
Razor2k
Gast
 

Beiträge: n/a

Ausrufezeichen Startpartition von ATA auf SATA clonen?! HILFEE?

Hallo Leute,
frohe Weihnachten erstmal

Hab mir mal wieder ne neue Frage für euch ausgedacht^^

In meinem Rechner is vor einiger zeit meine platte gestorben und ich will mir morgen wieder ne neue sata kaufen damit die alte ata die nun drin ist wieder raus kann.
Da ich aber mein XP auf der Platte habe würde ich diese gerne clonen. Problem ist das ich grade bisl ärger mit meiner Frau habe und net an meine xp cd komme. Und die frage ist wie macht man das wenn das xp noch die sata treiber braucht ?

Hier mein Plan:

1.)
System lassen wie es ist, neue SATA Platte mit einbaun(als slave) und dem XP die Treiber dafür installieren!

2.)
platte clonen (Habt ihr da nen link für nen gutes tool für mich womit ich das machen kann ?)

3.) Alte ATA Platte raus System läuft mit der neuen SATA.

Also so sieht mein Plan aus, was meint ihr dazu ?

Gruß
Razor2k

Geändert von Razor2k (29.12.2006 um 18:21 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2006, 06:16   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Dookie82
 

Registriert seit: 11.01.2006
Beiträge: 675

Dookie82 wird schon bald berühmt werdenDookie82 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Startpartition von ATA auf SATA kopieren/clonen? Guter Plan ?

Ich befürchte hierfür brauchst du ein Programm (mir ist kein kostenloses bekannt), welches gewährleistet, dass auch deine Reg.-Dateien übernommen werden...

Mit einfach rüberkopieren ist das nicht getan...

Grüßle Dookie!
[FONT=Verdana]Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral. [/FONT]

Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken!
Dookie82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2006, 11:16   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Knuffi_DD
 

Registriert seit: 31.08.2005
Beiträge: 456

Knuffi_DD ist ein sehr geschätzer MenschKnuffi_DD ist ein sehr geschätzer MenschKnuffi_DD ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Startpartition von ATA auf SATA kopieren/clonen? Guter Plan ?

Das du die Platte mit einem Partitionierungstool clonen musst ist klar. Partition Magic wäre dafür hervorragend geeignet. Ein Freeware-Tool ist mir aber auch nicht bekannt. Für die einmalige Aktion gibt es sicher eine Trial Version oder eine etwas ältere, die dann hoffentlich schon SATA unterstützt?!
Knuffi_DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2006, 11:18   #4 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Startpartition von ATA auf SATA kopieren/clonen? Guter Plan ?

Acronis True Image sollte das ales in einem Schritt erledigen können...
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2006, 11:26   #5 (permalink)
Razor2k
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Startpartition von ATA auf SATA kopieren/clonen? Guter Plan ?

Okay danke erstmal leute!
Werde dann nun mal losrennen und mir die hdd holen
  Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 17:12   #6 (permalink)
Razor2k
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Startpartition von ATA auf SATA kopieren/clonen? Guter Plan ?

Hallo Leute,
habe nun meine neue Samsungpladde weis aber noch nicht genau was ich nun damit machen soll^^

Hab sie grade eingebaut! Jedoch noch nicht partitioniert oder formatiert!

Wie ***** ich die Platte nun ? wird dabei auch der laufwerksbuchstabe der pladde auf C gesetzt ?

Helft mir mal bitte!

THX IM VORAUS!!!

gruß
razor
  Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 18:27   #7 (permalink)
Razor2k
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Startpartition von ATA auf SATA kopieren/clonen? Guter Plan ?

Habe die Platte eingebaut und partitioniert und versucht meine C Platte mit Patition Magic 8.0 zu kopieren leider geht das nicht der mag meine Platte net! er erkennt sie zwar aber kann damit nix machn!

Hoffentlich kann mir jemand von euch sagen wie man das am besten mit welchen Prog machen kann! Ich organisiere grad True Image mal sehen wie das is!

  Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 20:05   #8 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.472

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: Startpartition von ATA auf SATA clonen?! HILFEE?

Zitat:
Zitat von Razor2k
In meinem Rechner is vor einiger zeit meine platte gestorben und ich will mir morgen wieder ne neue sata kaufen damit die alte ata die nun drin ist wieder raus kann.....
...
Da ich aber mein XP auf der Platte habe würde ich diese gerne clonen.
Wie soll ich das verstehen?

Du hast irgendwan ein Image von deiner Platte/Partition gemacht, mit welchem Tool? Und dieses unterstützt auch SATA?

Wenn du keine XP-CD hast, wirds nix werden, denn du müsstest in der Wiederherstellungskonsole... weil XP ja nicht Booten kann und du Ihm ja keine SATA-Treiber "anbieten "kannst sonst! - Wenn du XP auf CD hast, würd ich eh neu Installieren, und deine wichtgen Daten vom Image zurück holen!


Dice

Ps. ich hab da jetzt doch kein denkfehler oder?
ein altes Eisen. . .
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2006, 21:01   #9 (permalink)
Razor2k
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Startpartition von ATA auf SATA kopieren/clonen? Guter Plan ?

Habs nun Mit Acronis True Image hinbekommen!
Die ich bis eben drin hatte war ne ATA 80GB die ich nur drin hatte weil ne andere SATA gestorben war. Nun hab ich wieder SATA Platte und die Frage war wie das dann geht mit clonen und so..

gruß
razor
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 13:13   #10 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 750

Bronks wird schon bald berühmt werdenBronks wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Startpartition von ATA auf SATA kopieren/clonen? Guter Plan ?

Zitat:
Zitat von Knuffi_DD
... Ein Freeware-Tool ist mir aber auch nicht bekannt. ...
Ich gib Dir mal einen kleinen Tip: Knuffi_DD
Bronks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2007, 18:27   #11 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Knuffi_DD
 

Registriert seit: 31.08.2005
Beiträge: 456

Knuffi_DD ist ein sehr geschätzer MenschKnuffi_DD ist ein sehr geschätzer MenschKnuffi_DD ist ein sehr geschätzer Mensch

Böse AW: Startpartition von ATA auf SATA kopieren/clonen? Guter Plan ?

Zitat:
Zitat von Bronks
Ich gib Dir mal einen kleinen Tip: Knuffi_DD
Was soll das bitte?
DD steht für Dresden du Perversling.
Knuffi_DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2007, 18:56   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Startpartition von ATA auf SATA kopieren/clonen? Guter Plan ?

DD ist ein low-level-Kopierer unter Linux. Er schreibt blockweise einfach nur ab.
Damit hätte es vielleicht auch geklappt, obwohl man dann sicherlich noch die Boot-Flags und den MBR für das neue Windows präpariere muss - oder?
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2007, 19:07   #13 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Knuffi_DD
 

Registriert seit: 31.08.2005
Beiträge: 456

Knuffi_DD ist ein sehr geschätzer MenschKnuffi_DD ist ein sehr geschätzer MenschKnuffi_DD ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Startpartition von ATA auf SATA kopieren/clonen? Guter Plan ?

Na schön, aber der Otto-Normaluser ist halt kein Linuxfreak. Und da du auch schon von nachträglichen Änderung anfängst, ist das wohl auch keine besonders gute und komfortable Lösung.
Razor2k hat es ja eh hinbekommen.

@Bronks
Sorry für den Perversling. War aber etwas dumm geschrieben.
Knuffi_DD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ata, guter, kopieren or clonen, kopierenclonen, plan, sata, startpartition


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows 7 auf neue Festplatte clonen Fakk-asrock Windows & Programme 4 27.03.2013 12:52
Verschlüsselte HDD proportional clonen? speed_c0re Festplatten und Datenspeicher 4 26.06.2008 18:43
festplatte clonen? Razor2k Windows & Programme 4 22.11.2006 13:05
Festplatte clonen Redlion Festplatten und Datenspeicher 9 29.10.2003 17:39
WinXP clonen! Gast Windows & Programme 1 05.12.2002 14:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:17 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved