TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2009, 20:22   #1 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 1.944

Hagen wird schon bald berühmt werdenHagen wird schon bald berühmt werden

Standard iTunes-Daten sichern für mein Notebook

Hi Leute,

puuuuuuhhhhh, endlich habe ich alle meine CDs in 192 kbit/s Qualität auf meinem Rechner und in iTunes drin. Ich kann Euch sagen, es war eine totale Drecksarbeit alle diese Songs in Mp3 zu wandeln und dann noch alle Informationen einzutragen. Ich weiß, dass wenn ich jetzt z.B. "Titel X" in iTunes abspielen will, ich diesen aber gelöscht habe, dass es dann nicht mehr möglich ist, den dort abzuspielen (! erscheint und ich muss den Titel suchen). Ich möchte das aber gerne auf meinem Laptop genauso machen. Wie kann ich denn jetzt vorgehen? Ich würde mir eine externe Festplatte besorgen und alle Musikordner (Eigene Musik -> Interpret [pro Interpret einen Ordner]) erstmal darauf speichern, dann auf dem Laptop einfügen. Und dann?

Kurz gesagt, ich will diese Arbeit nicht nochmal machen müssen. Da gibt es doch gewiss eine Lösung?

Danke!
Hagen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2009, 21:52   #2 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.758

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: iTunes-Daten sichern für mein Notebook

Dateipfade auf beinen PCs gleich einrichten und dann die Bilbiothek kopieren -> so mach ich das mit dem WMP.
musst mal raussuchen wo die datei liegt, und dann die musiksammlung in eigne musik lassen wenn C:/ genug platz hat, ansonsten ne festplatte nehmen mit laufwerksbuchstaben m:/ (mobil) die an beide/alle PCs angeschlossen werden will.

192kb/s sagt über die qualität noch nicht soo viel aus, nen film auf 1200 kb/s kann auch von gut bis grottig aussehen . .. naja auf jeden fall hättest du dir arbeit sparen können -> titelinfos aus dem netz automatishc eintragen lassen.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2009, 22:11   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 1.944

Hagen wird schon bald berühmt werdenHagen wird schon bald berühmt werden

Standard AW: iTunes-Daten sichern für mein Notebook

Ja, das macht ja iTunes automatisch, aber wenn ich das mache, habe ich da kein System dahinter, denn da sind auch ab und zu Fehler drin.

Was bringt denn "Mediathek exportieren" oder eine Sicherung anlegen? Die Titelinfos speichert ja iTunes, und wenn ich jetzt die Mp3s habe, heißt das ja noch nicht, dass ich dann auch iTunes gleich habe. OK, also die Musik an den gleichen Ort dort schieben, das bekomme ich hin. Aber iTunes muss doch was zu machen sein?

D.h. also, dass die Titel in den gleichen Ort müssen. Angezeigt wird er doch hier?

http://www.lupiupload.de/100624/Ku5ufldC.jpg

Würde ich Datei nun in dem Ort z.B. "Hamburger Winde" nennen, würde das ! erscheinen, oder? Ich trau mich nicht
Hagen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2009, 22:24   #4 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.758

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: iTunes-Daten sichern für mein Notebook

Alex, die Titelinformationen etc werden IN_DER_MP3 gespiechert. Nur die Wiedergabeanzahl und bewertung erstmal nicht.

Das System ist, in einem Ordner Audiodateien einen Unterordner mit dem namen des Interpreten und einen Unterordner mit dem Namen des Albums zu haben, in dem die MP3 chillt. ggf. noch das Cover als folder.jpg oder so rein.

Das reicht aus um mit allen Programmen schnell und zuverlässig an die Daten zu kommen. Wenn du Musik nach vorlieben bewertest kannst du die gut bewerteten stücke als m3u liste exportieren und in anderen Programen einfügen - auch in andere iTunesversionen. Alle Titel der Liste gleichzeitig zu bewerten ist dann ein kinderspiel.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2009, 22:44   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 1.944

Hagen wird schon bald berühmt werdenHagen wird schon bald berühmt werden

Standard AW: iTunes-Daten sichern für mein Notebook

Das heißt, Mp3s auf die Festplatte, in iTunes ziehen und die Informationen sind genauso wie bei mir hier auf dem Rechner?
Hagen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 19:44   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 1.944

Hagen wird schon bald berühmt werdenHagen wird schon bald berühmt werden

Standard AW: iTunes-Daten sichern für mein Notebook

Da hat sich gleich noch eine Frage ergeben. Mir ist aufgefallen, dass wenn ich in iTunes z.B. per Rechtsklick, Informationen, den Titel umbenenne und ich dann die Datei mit dem Media Player wiedergeben will, dass dann unten links folgendes erscheint:

neuer Name
Interpret
Album
alter Name
Interpret
Album
alter Name
Interpret
Album
alter Name
Interpret
Album
alter Name

... usw ...

Woran liegt das? Damit ich das jetzt richtig verstehe: iTunes-Mediathek ist nicht anderes als eine Übersicht über alle hinzugefügten Musikdateien. Wenn ich in iTunes per Rechtsklick dann Informationen wie Titelname oder sowas ändere, wird das auch in der Musikdatei selber hinterlegt (Rechtsklick auf die Datei, Eigenschaften, ...) und kann daher am Ende von iTunes auf einem anderen System genauso eingelesen werden wie hier. iTunes macht also nichts anderes als das manuelle rechtklicken und ändern der Titel-Infos? Es wird also nicht notwendig, die eigentliche Musikdatei umzubenennen, da dies mit Titel nichts zu tun hat, sondern quasi nur ein einfacher Dateiname ist. Sehe ich das bisher richtig?

Würde das auch erklären warum der Media Player das oben so anzeigt? Erst einmal Dateiname und dann immer wiederholend Interpret, Album, Titel ...

Ich hoffe, Ihr wisst, was gemeint ist =]

Danke!
Hagen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 20:13   #7 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.758

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: iTunes-Daten sichern für mein Notebook

Informationen werden in die bibliothek & in die datei geschrieben, ggf. nicht sofort in die datei.

der Dateiname wird nur herrangezogen wenn die Titelinformationen leehr sind. bei wav files z.b. können keine tags/informationen geschrieben werden - die isnd dann nur in der bibliothek. deswegen ist dadrauf zu achten bein rippen gleich alles automatisch zusammenzufügen
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2009, 00:03   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 1.944

Hagen wird schon bald berühmt werdenHagen wird schon bald berühmt werden

Standard AW: iTunes-Daten sichern für mein Notebook

Alles klar, danke. Ich leihe mir über das Wochenende vielleicht eine externe Festplatte aus und mache das dann mal.

Bewertung geb ich dir mal ab!
Hagen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
itunesdaten, notebook, sichern


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Daten lebenslang sichern Fakk-asrock Hobbyfotografen @ TPC 16 06.09.2012 20:55
Notebook Infrarot Daten Versenden Pixelfehler Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 1 10.12.2008 17:19
Backups leicht gemacht! Mit Cobian Backup (Win) und TAR (Lin) einfach Daten sichern. tele Tutorials 6 29.10.2007 22:07
Synchronisation der Daten zwischen Notebook und Desktop U4Charly Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 0 06.11.2006 23:59
Regen auf mein Notebook rules4 Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 7 15.08.2005 06:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:56 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved