TweakPC



Sony: Beschwerde über Xbox 360 Restriktionen

Montag, 05. Sep. 2011 14:52 - [ar] - Quelle: computerandvideogames.com

Robert Dyer, Vice President of Publisher Relations für Sony Computer Entertainment America (SCEA), beschwerte sich über die Auflagen die Microsoft allen Multiplatform-Publishern auferlegt.

Die Kritik richtet sich dabei an die Hardwarelimitierung der Xbox 360. Eigentlich wäre in  den Augen von Dyer die Playstation 3 in der Lage bessere Leistung zu bringen als die Xbox 360, da Publisher aber die Spiele in gleichem Umfang und gleicher Ausstattung wie für die Konkurrenz-Plattformen anbieten müssen, würde Microsoft die Qualität der Spiele für die Playstation 3 mindern bzw. limitieren.

Die größte Kritik geht hierbei an die fehlende Blu-Ray Unterstützung der Xbox 360, so dass viele Daten nur stark komprimiert auf die ausgelieferten DVDs kommen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass zum Beispiel neue Spiele wie Battelfield 3 voraussichtlich auf zwei Datenträgern aufgeteilt werden müssen.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.