TweakPC



BitFenix Prodigy: Mini-ITX-Gehäuse für Gamer

Freitag, 25. Mai. 2012 14:25 - [tj]

Der Gehäusehersteller BitFenix hat mit dem Prodigy ein Gaming-Gehäuse im Mini-ITX-Format angekündigt.

In der Regel suchen Gamer nach der schieren Leistung, die zudem in pompösen Gehäusen verpackt wird. Doch nicht alle wollen einen Gaming-Klotz im Zimmer stehen haben und genau an jene Gamer, die einen kompakten PC befürworten, richtet sich BitFenix mit dem Mini-ITX-Gehäuse Prodigy.

Um Gamern trotz der kompakten Maße genügend Raum zur Verfügung zu stellen, hat BitFenix das Montageblech für das Mainboard beim Prodigy waagerecht über dem Netzteil positioniert, was unter anderem den Einbau großer Kühler ermöglichen soll. Zudem passen so Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 31 cm in das Case. Die Abmessungen werden mit 250 x 404 x 359 mm beziffert, das Gewicht mit sieben Kilogramm.

Zur Kühlung ist jeweils ein 120-cm-Lüfter in der Front und an der Rückseite installiert. Die Konfigurationsmöglichkeiten sind aber deutlich umfangreicher. So findet in der Front wahlweise ein weiterer 120-mm-Lüfter Platz, oder man installiert einen einzelnen Lüfter mit 140, 180, 200 oder 230 mm Durchmesser. Zudem finden im Deckel zwei 120-mm-Lüfter Platz.

Das BitFenbix Prodigy soll ab Juli zu einem Preis von 70 Euro erhältlich sein.

BitFenix Prodigy: Mini-ITX-Gehäuse für Gamer
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.