TweakPC



Neuer Satellit für Google Earth vor Fertigstellung

Donnerstag, 13. Feb. 2014 14:29 - [tj] - Quelle: winfuture.de

Google Earth wird seine Bilder in Zukunft von einem neuen Satelliten erhalten. Bessere Bildqualität erwartet.

Beim Raumfahrt-Unternehmen Ball Aerospace werden derzeit die letzten Handgriffe am Sateliten 'WorldView-3' vorgenommen, der im US-Bundesstaat Colorado für den Satellitenbetreiber DigitalGlobe fertiggestellt wird. Der Satellit soll in Zukunft mit einer Entfernung von 600 Kilometern die Erde umkreisen und dabei Aufnahmen der Oberfläche machen. Im Vergleich zu den Vorgängern wurde die Auflösung deutlich verbessert, so dass nunmehr eine Strecke von 25 Zentimetern zu einem Pixel zusammengefasst wird. Für die nichtstaatliche Nutzung ist allerdings maximale eine Weitergabe der Daten mit einer Auflösung von 50 Zentimeter je Pixel erlaubt.

Neben Google sind unter anderem auch Apple und Microsoft Kunden von DigitalGlobe. Bis die Daten des neuen Satteliten großflächig in den Kartendiensten der Unternehmen zu finden sind, wird wohl noch ein knappes Jahr vergehen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.