TweakPC



Transcend: M.2-SSD mit bis zu 512 GB Speicherplatz angekündigt

Montag, 16. Jun. 2014 14:47 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

Der Speicherspezialist Transcend hat die MTS-SSD-Reihe für den neuen M.2-Anschluss vorgestellt.

Durch die Integrierung der Technologie Intel RST for PCIe Storage in die neusten Chipsätze der 8er-Generation von Intel wird auch die Entwicklung des SATA-Express sowie des M.2-Anschlusses vorangetrieben. Neben Plextors M6e SSD mit M.2-Anschluss, welche wir bereits als PCI-Express-Karte ausführlich testen konnten, hat Transcend ebenfalls eine SSD-Serie mit M.2-Anschluss angekündigt.

Die MTS-Reihe von Transend wird drei verschiedene SSDs mit jeweils unterschiedlicher Länge umfassen. Die MTS400/MTS600 und MTS800. Die SSDs der MTS-Reihe eignen sich mit DDR3-RAM-Cache zudem für die Beschleunigung des Speichers von Ultrabooks und anderen mobilen Endgeräten. Als Controller kommt selbst entwickelte TS6500 mit einer Lese- und Schreibgeschwindigkeit von 560 bzw. 310 MB/s zum Einsatz.

Je nach Größe kosten die SSDs der MTS-Reihe von Transcend zwischen 39 (32 Gigabyte) bis 319 US-Dollar (512 Gigabyte).

Transcend: M.2-SSD mit bis zu 512 GB Speicherplatz angekündigt
(Bild: MTS-Reihe der M.2-SSDs von Transcend)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.