TweakPC



Nvidia GeForce GTX 1060 Founders Edition - Bilder, Preise und Details

Donnerstag, 07. Jul. 2016 13:00 - [rj]

Zur Vorstellung der Nvidia GeForce GTX 1060 Founders Edition gibt es heute Bilder, Preise und weitere Details zum neuen Mittelklasse-Modell.

Mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 hat Nvidia die neue "Founders Edition" aufgelegt. Der hochwertige Kühler, der sich früher auf den Referenzdesigns der Highend-Karten befand, ist nun zum Markenzeichen der Nvidia Founders Edition geworden.

Bei der GTX 1060 setzt Nvidia dieses Konzept fort und führt einen solcher Kühler nun auch in die Mittelklasse ein. Neben den Custom-Designs der GTX 1060 wird es also auch von dieser Karte eine spezielle Limited Founders Edition geben, die von Nvidia selbst angeboten wird.

Nvidia GeForce GTX 1060 Founders Edition - Bilder, Preise und Details

Die GeForce GTX 1060 liefert in etwa die Performance einer GTX 980 und hebt damit die Mittelklasse auf ein neues Niveau, das nicht nur Gaming in maximalen Details in 1080p und mehr erlaubt, sondern auch auf VR vorbereitet ist. Dank 6 GB Speicher bietet die Karte genügend Speicherkapazität für höhere Auflösungen und 21:9 Bildschirme.

Nvidia GeForce GTX 1060 Founders Edition - Bilder, Preise und Details

Insgesamt unterstützt die GTX 1060 die gleichen Features, wie man sie bereits von der GTX 1070/1080 kennt, nur eben auf einem niedrigeren Performance-Level. Mit der GTX 1060 werden sich User also genauso in den neuen Nvidia Tools wie Ansel, dem neuen High-Resoltion-Screenshot Tool, austoben können.

Nvidia GeForce GTX 1060 Founders Edition - Bilder, Preise und Details

Da die GTX 1060 ebenfalls auf der Pascal Architektur basiert, darf man wohl von der Karte die gleiche sehr hohe Effizienz erwarten, die wir schon bei der GTX 1080 gesehen haben. So wundert es dann auch nicht, dass die GTX 1060 eine TDP von nur noch 120 W besitzt und somit mit einem einzigen 6 Pol-Anschluss auskommt. Diese Karte wird man also auch mit extrem kleinen Netzteilen benutzen können, so dass sie als perfekter Austausch gegen andere ältere Modelle dienen kann, ohne das Netzteil auswechseln zu müssen.

Nvidia GeForce GTX 1060 Founders Edition - Bilder, Preise und Details

Die GTX 1060 besitzt insgesamt 1280 Cuda-Cores und arbeitet mit einer Boost-Taktrate von 1.7 GHz. Der Speicher auf dem Modell besitzt eine Bandbreite von 8 GBPS. Damit soll die neue Karte in Teilen sogar eine GTX 980 überholen. Ob sich stimmt, werden wir aber erst in einigen Tagen sehen, wenn das NDA für die Testberichte zur GTX 1060 fällt. Aktuell ist noch kein Finaler Treiber für die Karte verfügbar. Benchmarks im Netz sind also mit extremer Vorsicht zu genießen, wenn sie überhaupt echt sind.

Nvidia GeForce GTX 1060 Founders Edition - Bilder, Preise und Details

Ein Blick auf die Karte im Detail verrät neben der erneut herausragenden Verarbeitung vor allem eins: Es ist kein SLI-Anschluss vorhanden, womit sich Gerüchte bewahrheiten, dass die GTX 1060 kein SLI unterstützt. Die Platine der Karte ist relativ kurz, so das wir davon ausgehen, das von dem Modell auch sehr kompakte Custom-Designs erscheinen könnten.

Nvidia GeForce GTX 1060 Founders Edition - Bilder, Preise und Details
Nvidia GeForce GTX 1060 Founders Edition - Bilder, Preise und Details

Insgesamt kommt mit der GTX 1060 eine interessante weitere Mittelklasse-Karte auf uns zu, vor allem wenn man den veranschlagten Preis von 249 USD für Custom Designs und 299 USD für die Founders Edition in Betracht zieht.  Verfügbar sein soll die Karte ab dem 19.7 über den Handel und vermutlich auch direkt über die Nvidia Webseite.

Wer noch mehr Details der Karte sehen möchte für den haben wir hier ein komplettes Album mit GeForce GTX 1060 Bildern angelegt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.