TweakPC



Intel Core i5-7640K und i7-7740K sollen bereits Kaby-Lake-X-CPUs sein?

Donnerstag, 09. Feb. 2017 13:36 - [ar] - Quelle: benchlife.info

Angelblich sind die beiden Prozessoren Core i5-7640K und i7-7740K von Intel bereits Kaby-Lake-X-CPUs für den Sockel LGA 2066.

Intel plant mit dem Core i5-7640K und dem Core i7-7740K die Einführung zweier Kaby-Lake-CPUs. Die beiden noch unveröffentlichten CPUs sollen aber nicht für den aktuellen Mainstream-Sockel LGA 1151 erscheinen, sondern als Kaby-Lake-X-CPUs für den ebenfalls noch nicht veröffentlichten Sockel LGA 2066. Der Sockel LGA 2066 gilt als wahrscheinlicher Nachfolger der 2011v3-Plattform und dürfte Intels kommender High-End-Sockel für CPUs mit vier und mehr Kernen werden.

Die ersten technischen Details zu dem Core i5-7640K und i7-7740K lassen sich bereits bei den Kollegen von BenchLife finden. Der Core i5-7640K soll mit 4,0 GHz takten und eine TDP von 112 Watt besitzen. Der Core i7-7740K soll mit 4,3 GHz takten und zusätzlich mit einem Turbo von 4,5 GHz ausgestattet sein. Weiterhin sollen sich die CPUs nicht von den aktuellen Kaby-Lake-CPUs unterscheiden, was darauf hindeutet, dass der Core i5-7640K und i7-7740K eher als Einstiegsvarianten des kommenden High-End-Sockels gesehen werden dürften. Erstmals würde Intel dann auch für seinen High-End-Plattform Core-i5-Prozessoren ohne HyperThreading anbieten.

Intel Core i5-7640K und i7-7740K sollen bereits Kaby-Lake-X-CPUs sein?
(Bild: Erste Details der Kaby-Lake-X-CPUs)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.