TweakPC


Plextor M6S Plus: Neue SSD-Serie mit 15-nm-Speicher

Mittwoch, 10. Feb. 2016 14:28 - [ar] - Quelle: goplextor.com

Plextor erweitert das eigene SSD-Portfolio um die M6S Plus mit NAND-Flashspeichern, die in 15 Nanometern gefertigt werden.

Die Plextor M6S stellt die neue Midrange-SSD-Serie des Herstellers dar. In unserem Test der Plextor M6S zeigte die SSD eine gute Performance bei praxisrelevanten Benchmarks, hatte aber beim 45-Minuten-Stresstest so ihre Schwächen.

Die neue Plextor M6S Plus setzt nun auf neue Toggle MLC-Speicher von Toshiba, welche im 15-nm-Prozess gefertigt werden. Als Controller wird der Marvell 88SS9188 zum Einsatz kommen. Der Speicher wird im Zusammenhang mit dem Controller eine Geschwindigkeit von bis zu 520 MB/s beim Lesen und bis zu 440 MB/s beim Schreiben von Dateien erreichen. Die zufälligen 4K-Zugriffe werden mit bis zu 94.000 IOPS angegeben.

Plextor wird die SSDs der Serie M6S Plus mit 128, 256 und 512 Gigabyte Speicherplatz auf den Markt bringen. Die Preise für die SSDs der neuen Serie sind noch nicht bekannt, ebenfalls wurde noch kein genauer Release-Termin für die Speicherlaufwerke genannt.

Bild
(Bild: Plextor M6S Plus)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved