TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2007, 11:41   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 25.09.2007
Beiträge: 4

Mr.Chicken befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Größe der AGP-Aperture-Size?

Hallo allerseits,

habe mir anfang der woche die powercolor radeon x1950 pro 512 mb zugelegt.

nun taucht die frage auf, auf welche größe ich meinen agp-aperture-size einstellen
soll. 256 oder weniger

habe z.zt. 1,3 GB Arbeitsspeicher BS Windows xp home


vielen dank für tipps

Mr.Chicken
Mr.Chicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2007, 12:15   #2 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von RoE187
 

Registriert seit: 07.04.2005
Beiträge: 871

RoE187 ist einfach richtig nettRoE187 ist einfach richtig nettRoE187 ist einfach richtig nettRoE187 ist einfach richtig nett

Standard AW: AGP-Aperture-Size ????

hi.
Habe daselbe prob.
HAbe nen p4p800dlx ,wo ich nur 256mb agp,einstellen kann aber meine Graka hat 512.
Habe aber gehört das,dass nicht so viel ausmacht.weniger als 5%.....

mfg roe187

ps.was für nnen motherboard hast du denn?
ein bios update koennte helfen.(bei mir leider nicht)
RoE187 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2007, 13:21   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 25.09.2007
Beiträge: 4

Mr.Chicken befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AGP-Aperture-Size ????

hallo RoE187

1) ich habe ein Asus A7n8X-Deluxe board mit ziemlich aktuellen bios

2) ich habe soeben in einem ander board gelesen, daß bei 512 MB Speicher auf der
Graka die AGP-Size so klein wie möglich sein soll.

wenn ich es richtig verstanden haben, lager die graka bei "überkapazitäten"
weitere daten auf dem arbeitsspeicher aus.

da aber 512 mb schon reichlich ist, reicht eine niedrige agp-size aus!!!

gruß Mr.Chicken
Mr.Chicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 11:41   #4 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von RoE187
 

Registriert seit: 07.04.2005
Beiträge: 871

RoE187 ist einfach richtig nettRoE187 ist einfach richtig nettRoE187 ist einfach richtig nettRoE187 ist einfach richtig nett

Standard AW: AGP-Aperture-Size ????

Zitat:
Zitat von Mr.Chicken Beitrag anzeigen
hallo RoE187

1) ich habe ein Asus A7n8X-Deluxe board mit ziemlich aktuellen bios

2) ich habe soeben in einem ander board gelesen, daß bei 512 MB Speicher auf der
Graka die AGP-Size so klein wie möglich sein soll.

wenn ich es richtig verstanden haben, lager die graka bei "überkapazitäten"
weitere daten auf dem arbeitsspeicher aus.

da aber 512 mb schon reichlich ist, reicht eine niedrige agp-size aus!!!

gruß Mr.Chicken

Jap,du hast völlig recht.64mb reicht dicke aus.und solange du nicht viel AA und AF mit auflösungen jenseits der 1240*1024 nutzt,kannst du auch runter auf 16mb gehen.
mfg roe187
RoE187 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 12:34   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Mystique
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 758

Mystique wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Größe der AGP-Aperture-Size?

Zitat:
Zitat von Mr.Chicken Beitrag anzeigen
Hallo allerseits,

habe mir anfang der woche die powercolor radeon x1950 pro 512 mb zugelegt.

nun taucht die frage auf, auf welche größe ich meinen agp-aperture-size einstellen
soll. 256 oder weniger

habe z.zt. 1,3 GB Arbeitsspeicher BS Windows xp home


vielen dank für tipps

Mr.Chicken
Mich würde mal interessieren welchen Prozessor Du hast und auf wieviele Punkte Du im 3DMark05 kommst?
Mystique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2007, 12:26   #6 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AGP-Aperture-Size ????

Zitat:
Zitat von RoE187 Beitrag anzeigen
Jap,du hast völlig recht.64mb reicht dicke aus.und solange du nicht viel AA und AF mit auflösungen jenseits der 1240*1024 nutzt,kannst du auch runter auf 16mb gehen.
mfg roe187
Hi mich würde interessieren woher du diese Aussagen hast?
AA und AF, sowie auch die Auflösung hat absult ichts mit der AGP Aperture Size zu tun.

Eigentlich kannst du da einstellen was du willst, wirst eh keine unterscheide feststellen.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2007, 14:02   #7 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von RoE187
 

Registriert seit: 07.04.2005
Beiträge: 871

RoE187 ist einfach richtig nettRoE187 ist einfach richtig nettRoE187 ist einfach richtig nettRoE187 ist einfach richtig nett

Standard AW: AGP-Aperture-Size ????

Zitat:
Zitat von Bad Blade Beitrag anzeigen
Hi mich würde interessieren woher du diese Aussagen hast?
AA und AF, sowie auch die Auflösung hat absult ichts mit der AGP Aperture Size zu tun.

Eigentlich kannst du da einstellen was du willst, wirst eh keine unterscheide feststellen.

Gruß
Alex
hast recht,das eine hat nix mit dem anderen zu tun!
aber wenn man ne 128mb Graka hat und nen game zocken will,welches mehr grafikspeicher benötigt,kommt die AGP Aperture Size ins spiel.welche genau den wert den man angegeben hast vom hauptspeicher abzwackt.
hoffe ich irre mich da jetzt nicht
mfg roe187
RoE187 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2007, 19:07   #8 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Größe der AGP-Aperture-Size?

Hi,
generell stimmt das.

Aber du hast dadurch nicht gleich mehr VRAM oder so. Nur wenn dein grafikspeicher zu voll ist, aber noch Texturen rein geladen werden müssen, würd der RAM genutzt.

Jedoch ist auch klar, das die Anbindung und der RAM einfach zu langsam ist um das wirklich gut nutzen zu können.

In der regel sollte man nicht mehr als 64MB abgeben. Einige Spiele machen sogar Probleme wenn man mehr einstellt. Abgesehen davon hast du dann auch noch weniger RAM zur verfügung, denn der bereich wird die ganze Zeit reserviert auch wenn er nicht genutzt wird.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2007, 23:37   #9 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 544

Caramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Größe der AGP-Aperture-Size?

Ich weiß jetzt nicht ob das bei allen Boards so ist, aber mein Vater hat mein altes Asus A7V (VIA KT133) mit 320 MB RAM. Da Google-Earth kaum auf seiner 32 MB TNT2-Ultra lief, ahe ich etwas mit der AGP-Aperture-Size gespielt:

Wenn ich die bis auf 256 MB hochgedreht habe, fuhr Windows (XP Home, SP1) kaum noch hoch und swappte dann wie blöde, so als ob er wirklich nur noch 64 MB hätte.

Also zunmindest auf dem A7V ist die eingestellte AGP-Aperture-Size immer für's System blockiert, auch wenn die GraKa überhaupt nichts mir 3D macht und nur den Desktop anzeigt.

Von daher stellt den auf 32 MB. - Ich habe mal gelesen, dass man ihn nicht kleiner stellen soll, weil es sonst Probleme geben kann (irgendwelche Verwaltungssachen). Bei meinem Vater läufts zwar mit 8 MB problemlos (hat jetzt ne FX5200 mit 128 MB), aber Google-Earth ist ja keine wirklich anspruchsvolle 3D-Anwendung.
Phenom II X6 1055T, GeForce GT 720, Asus M3N78-EM, 2x4 GB DDR2-800.
Caramon2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2007, 14:19   #10 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Größe der AGP-Aperture-Size?

Zitat:
Zitat von Caramon2 Beitrag anzeigen
Ich weiß jetzt nicht ob das bei allen Boards so ist, aber mein Vater hat mein altes Asus A7V (VIA KT133) mit 320 MB RAM. Da Google-Earth kaum auf seiner 32 MB TNT2-Ultra lief, ahe ich etwas mit der AGP-Aperture-Size gespielt:

Wenn ich die bis auf 256 MB hochgedreht habe, fuhr Windows (XP Home, SP1) kaum noch hoch und swappte dann wie blöde, so als ob er wirklich nur noch 64 MB hätte.
Das ist ja auch richtig so. Der RAM ist dann schon weg auch wenn er nciht genutzt wird.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2007, 07:01   #11 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Racoon
 

Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 459

Racoon ist ein sehr geschätzer MenschRacoon ist ein sehr geschätzer MenschRacoon ist ein sehr geschätzer MenschRacoon ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Größe der AGP-Aperture-Size?

wie bitte ? verwechselt unser lieber bad blade da nicht was ?
agp aparture size ist nicht gleichzusetzen mit onboard-graka und shared memory.
der ram ist eben nicht weg wenn die aparture-size hochgestellt wird.
die eingestellte grösse limitiert lediglich die maximal nutzbare grafikauslagerungsdatei auf dem ram. deshalb sollte auch hier darauf geachtet werden, daß das verhältnis zwischen verfügbarem ram und aperture size passt.
geschwindigkeitstechnisch macht die eingestellte grösse bei 512mb vram absolut keinen unterschied mehr. ich würde auf 32 oder 64 mb stellen ...

beste grüsse
rac
Racoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2007, 08:35   #12 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Größe der AGP-Aperture-Size?

HI,
nein, ich weiß schon was es ist. War aber bisher immer der meinung, das der reservierte RAM Bereich dann nicht nutzbar ist. Aber wenn du sagst das er troudem nutzbar sei, möge es so sein

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
agpaperturesize, größe


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: DVD Filme + Apple Aperture 3 dudu21 Biete 0 24.04.2012 15:43
Raid 5 Chunk Size Firebird1788 Festplatten und Datenspeicher 1 24.04.2010 15:36
Aperture Size nicht veränderbar! Chrysler@Diersfordt CPUs und Mainboards allgemein 7 27.06.2005 17:15
Aperture Size von Bios oder OS verwaltet hoyy RAM Arbeitsspeicher 1 30.01.2005 17:49
Chunk Size Zyrano RAM Arbeitsspeicher 4 24.04.2004 22:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:39 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved