TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hersteller Foren > ASRock Support > ASRock Intel Mainboards


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2015, 16:44   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 07.07.2014
Beiträge: 47

Regda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Q2900-ITX Netzteil?

Hi,

weis jemand wie viel Watt bzw. Ampere das Q2900-ITX benötigt ?
Mit einem 400W Netzteil läuft es aber mit einem 90W Netzteil nicht.
Mein 90W Netzteil ist eigentlich für Laptops gedacht und schaft zwischen 12V bis 24V. Nicht das ich jetzt ein 120W oder 150W Netzteil kaufe und des auch nicht reicht, Grund ist ich möchte keine Lüfter, sonnst könnte ich auch das 400W nehmen.

Gruß
Regda

Geändert von Regda (17.01.2015 um 16:59 Uhr)
Regda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2015, 03:05   #2 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.571

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Das kann dir ASRock User in Kürze wohl genau sagen, weil gerade ein Sample auf dem Weg zu ihm ist ^^

Ich kann mir aber nicht vorstellen das es mehr als 90 Watt braucht.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2015, 21:37   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 07.07.2014
Beiträge: 47

Regda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Ich auch nicht, bei dem groben zusammenrechnen vom Watt bin ich nur auf 60W bis 70W gekommen.

Getestet habe ich es mit einem Tagan 420W da lief das Q2900-ITX an.
Danach schloss ich eine picoPSU-90 mit einem Pecos Mobile 90W zusammen welches ich auf 12V stellte, naja es ging nicht an.

Ich benutze diesen RAM (F3-1333C9D-8GSL) für das Q2990-ITX.

Was mich interessiert ist der Maximale Stromverbrauch, nicht das es mir bei Belastung plötzlich aus geht.
Am besten hier wird später nochmal auf ASRock-Users Beitrag verlinkt wenn es soweit ist.

Gruß
Regda
Regda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2015, 22:56   #4 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Du erwähnst im ersten Post 12-24V Spannung, welche das Netzteil beherrscht.

Ich sehe auf Bildern von dem Board einen normalen 20+4Pin Anschluss.
Daher braucht das Board 3,3 5 und 12V Spannung, denke das könnte ein Grund sein

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2015, 00:56   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 07.07.2014
Beiträge: 47

Regda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Zitat:
Zitat von Profi Overclocker Beitrag anzeigen
Du erwähnst im ersten Post 12-24V Spannung, welche das Netzteil beherrscht.

Ich sehe auf Bildern von dem Board einen normalen 20+4Pin Anschluss.
Daher braucht das Board 3,3 5 und 12V Spannung, denke das könnte ein Grund sein
Ich kann nicht ganz folgen, mit der picoPSU zwischengeschaltet sollte es doch eigentlich funktionieren?
Regda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2015, 23:15   #6 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 206

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Das kann dir ASRock User in Kürze wohl genau sagen, weil gerade ein Sample auf dem Weg zu ihm ist ^^

Ich kann mir aber nicht vorstellen das es mehr als 90 Watt braucht.
Jap - bald kann ich mehr dazu sagen. Board ist schon da, fehlt nur passender Speicher
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2015, 19:42   #7 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 07.07.2014
Beiträge: 47

Regda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Wieso kaufst du nicht beides zusammen?
Will nicht drängen, hab es nur ein wenig eilig.
Regda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 16:37   #8 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 206

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Hat was länger gedauert, aber nun ist das wichtigste zusammen. Das Board läuft bei mir mit einem 90W Netzteil problemlos an.
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 19:18   #9 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 07.07.2014
Beiträge: 47

Regda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Ok ?
was für ein Netzteil benutzt du ?
mit was schließt du das Netzteil an das Mainboard an ?

Geändert von Regda (01.02.2015 um 22:32 Uhr)
Regda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2015, 17:36   #10 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 206

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Ich hab ein LC-Power LC-1320mi mit integriertem DC-DC Netzteil und externem 75W AC Adapter. Das Netzteil gibt mir dann ein einfaches ATX-Kabel das ich anschließe.
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2015, 12:04   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Beiträge: 2.790

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Regda, bist du dir sicher mit den 12-24 V Versorgungsspannung für die PicoPSU?

Auf der Seite für das picoPSU-90, die du gelinkt hast steht:
"The picoPSU-90 provides a cool, silent 90 Watts of power for small PC designs using a single 12V power source."

Ich denke du wirst ein 12 V Netzteil zur Versorgung brauchen, weil die PicoPSUs soweit ich weiß, die 12 V nur durchleiten und die 3,3 und 5 V per DC-DC-Umwandlung erzeugen.

MfG hoyy
hoyy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2015, 19:29   #12 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 07.07.2014
Beiträge: 47

Regda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Hm ja, die picoPSU soll nur mit 12V (nicht 24V) betrieben werden, und liefert dann je nach Netzteil bis zu 90W (also max. 7.5A).

Das Netzteil hat Einstellmöglichkeiten von 12V-24V, bei 24V liefert es 90W.
Hab eben nochmal nach gesehen, bei 12V liefert es aber nur 60W, naja ich dachte halt das würde reichen.

Hier mal genauere Daten über das Netzteil:
AC Input:
100-240V - 1.8A 50/60Hz
DC Input:
12V "gleichstrom" 15A
DC Output:
12V/15V @5A max.
16V/18V/19V/20V @4.5A max.
24V @3.75A max.

USB port:
5V 1.5A
Output power:
90W max.

Geändert von Regda (06.02.2015 um 19:44 Uhr)
Regda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2015, 10:08   #13 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 206

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Was hast Du denn sonst noch alles angeschlossen? Wenn natürlich 4 Festplatten und 8 Lüfter am Netzteil sind wird es natürlich schnell eng Ich habe soweit nur eine HD; ein optisches Laufwerk und ein Lüfter mit dran.
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2015, 11:11   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Pudge
 

Registriert seit: 07.02.2015
Beiträge: 5

Pudge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

12v solten genuck sein.
Pudge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2015, 21:10   #15 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 07.07.2014
Beiträge: 47

Regda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Naja Bildschirm, Maus und Tastatur, hab keine Festplatte oder Lüfter angeschlossen.
(Hab es extra wegen passiver Kühlung gekauft)

Hatte es auch einmal ohne Maus und Tastatur probiert.
Werde ein Netzteil mit 120W kaufen, wenn das nicht reicht geht das Board zurück. 60W/h sind mir eigentlich schon zu teuer.

Geändert von Regda (07.02.2015 um 21:56 Uhr)
Regda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2015, 12:21   #16 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 4.327

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Nur mal so nebenbei die pico PSU gibt es auch mit 120 W....

picoPSU-120 12V DC-DC ATX power supply
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2015, 18:35   #17 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 206

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

120W halte ich für das kleine Board aber für reichlich überdimensioniert
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2015, 19:33   #18 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 07.07.2014
Beiträge: 47

Regda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Ich auch, aber 60W scheinen ja nicht zu reichen.
Ich werde in den nächsten Tagen mal den Stromverbrauch vom Board messen während ich es mit einem 400W Netzteil betreibe, bin mal gespannt was dabei raus kommt.
Regda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2015, 08:26   #19 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 206

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Also bei mir braucht das Ding unter CPU-Last 27 Watt, wobei zwei Speichermodule, ein 80mm Lüfter, ein optisches Laufwerk und eine 3.5" Platte verbaut ist. Entsprechend sollten auch 60 Watt locker ausreichen. Hast DU das Pico mal an einer anderen Platine getestet?
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2015, 14:37   #20 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 4.327

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Zitat:
Zitat von Regda Beitrag anzeigen
Werde ein Netzteil mit 120W kaufen, wenn das nicht reicht geht das Board zurück.
Deswegen hab ich ja die stärkere Pico ins Spiel gebracht.
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2015, 21:55   #21 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 07.07.2014
Beiträge: 47

Regda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q2900-ITX Netzteil?

Ich hab vergessen die picoPSU an anderen Mainboards zu testen.
Die Mainboards die bei mir noch so rum liegen haben schon ihre 10 Jahre überschritten, deren Stromverbrauch kenne ich aber ebenfalls nicht.

EDIT:
Hab jetzt den Verbrauch von dem Board:
234V bis 235V
0,3A bis 0,4A
35W bis 50W


Hätte das Netzteil eigentlich packen sollen.
Naja mir ist aufgefallen das der CPU_FAN1 nicht geht, obwohl in dem BIOS Einstellungen dafür sind, außerdem wird eine Ecke vom Board extrem heiß (hab mich verbrannt, als ich den ATX-Stecker abnehmen wollte).

Auf dem folgendem Bild ist es die obere rechte Ecke, also die Kontakte von H2:
http://cdn-reichelt.de/bilder/web/xx...900-ITX_01.png

Ist das bei euch auch so, also mit dem CPU_FAN1 und H2 ?

Gruß
Regda

Geändert von Regda (20.02.2015 um 19:56 Uhr)
Regda ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
netzteil, q2900itx


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche: Netzteil mit 12-14.6V und ca. 5A Fr@ddy Suche 20 13.05.2011 11:16
Verkaufe[Preisupdate]: Netzteil: Sharkoon Silentstorm 430 Watt Netzteil Katarrh Biete 1 31.05.2009 15:10
Arctic T2 Netzteil - Neues System - Reicht das Netzteil ? Spawn28 Gehäuse, Lüfter & Netzteile 3 11.09.2006 10:59
Netzteil ... RAM !?!?!? winDtALkerxxl Sonstige Hardware 3 03.01.2005 13:31
Netzteil! Kingzilla AMD: CPUs und Mainboards 3 11.04.2004 14:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:20 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved