TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Cooling - Kühler, Lüfter etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2005, 17:15   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 750

Bronks wird schon bald berühmt werdenBronks wird schon bald berühmt werden

Standard Das perfekte Gehäuse

Hi!

Die besten Positionen für Lüfter habe ich für mein System ermittelt. Mit zwei zusätzlichen Lüftern entwickelt sich das Gehäuse zu einer lärmenden Resonationskammer.

Mit einem einfachen und billigen Gehäuse kommt man da echt nicht weiter und da kann man umbauen was man will ...

Auf der anderen Seite findet man sehr teure Gehäuse des Typs Scharlatan, die trotzt des Preises totaler Mist sind.

Bitte postet mir ein paar Links zu Gehäusen, welche Ihr für sensationell und technisch pefekt haltet.

Vielen Dank!

Bronks
Bronks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2005, 17:45   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

http://www.hartware.de/review_497_2.html
chieftec Mesh series gehäuse, bin selbst stolzer besitzer eines solchen.
muss sagen stabil wien safe. dafür hat man bei jeder lan viel zu tun. ist auch sehr gross und geräumig und perfekt verarbeitet das beste gehäuse das ich je hatte
<>X4 9950BE@3,2Ghz<>2GB OCZ<>PNY Geforce 8800GT <>

"Science is like sex, sometimes something useful comes out but that is not the reason we are doing it!"(Richard P. Feynman)
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2005, 14:35   #3 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 750

Bronks wird schon bald berühmt werdenBronks wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

@NPM: Danke für Deine Antwort!

Anhand der überwältigenden Anzahl von Antworten bin ich mir sicher, daß es zu dem Gehäuse keine Alternativen geben kann.

Was mich noch interessieren würde: Schaffen es bei diesem extrem massiven Aufbau die Lüfter oder Festplatten irgendwelche Vibrationen auf das Gehäuse zu übertragen oder rührt sich da garnix, weil es wie festbetoniert eingebaut ist?
Bronks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2005, 15:08   #4 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Casetek ck-1018: Ich kanns nur empfehlen... Stabil, sauber verarbeitet, und bis zu 7 Lüfter...
Test vom Casetek
Preisvergleich

Zum Aussehen muss ich sagen, dass die Front net Silber-Schwarz- sondern einfach nur schwarz ist (sieht besser so aus wie ich finde)
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2005, 16:01   #5 (permalink)
Die Kerrimaus
 
Benutzerbild von kerri
 

Registriert seit: 17.11.2003
Beiträge: 2.987

kerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Zitat:
Zitat von Bronks
[...]
Was mich noch interessieren würde: Schaffen es bei diesem extrem massiven Aufbau die Lüfter oder Festplatten irgendwelche Vibrationen auf das Gehäuse zu übertragen oder rührt sich da garnix, weil es wie festbetoniert eingebaut ist?
Das ist ein Denkfehler. Gerade wenn die Luefter felsenfest mit dem Gehaeuse verbunden sind uebertragen sie kleinste Vibration sofort und vollstaendig aufs Gehaeuse selbst und das Gehaeuse schwingt, vibriert und laermt vor sich hin. Sind die Luefter/Platten/Laufwerke dagegen frei schwingend oder auf Puffern gelagert, koennen sie freudig vor sich hin schwingen, aber aufs Gehaeuse uebertraegt sich nichts - alle Bewegung wird ja dann von den Puffern abgefangen.

Direkt Empfehlen kann ich Dir allerdings kein Gehaeuse, da ich mir in letzter Zeit kein neues Gehaeuse gekauft habe. Vom Konzeptionellen her machen diese beiden (klick und klick) einen guten Eindruck, denn hier kann allein durch die Thermik erwaermte Luft gut entweichen - das koennte den einsatz von 1 - 2 Lueftern sparen. Allerdings haben beide Gehaeuse noch leichte 'Kinderkrankheiten', das Mercury hat eine mehr als seltsame hintere Luefteroeffnung und das 3R hat keine vordere Lufteinlassoeffnung um die Festplatten mit Frischluft zu versorgen. Aber vielleicht findest Du ja irgendwas in der Richtung, was diese Kinderkrankheiten nicht hat.

Gruesse, kerri
kerri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2005, 16:08   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Zitat:
Zitat von Bronks
@NPM: Danke für Deine Antwort!

Anhand der überwältigenden Anzahl von Antworten bin ich mir sicher, daß es zu dem Gehäuse keine Alternativen geben kann.

Was mich noch interessieren würde: Schaffen es bei diesem extrem massiven Aufbau die Lüfter oder Festplatten irgendwelche Vibrationen auf das Gehäuse zu übertragen oder rührt sich da garnix, weil es wie festbetoniert eingebaut ist?
also sag mers so kerri hat vollkommen recht ist aber auch so das nen massiveres gehäuse dabei wirklich leiser ist weil nix plapper und so und das dickere material wohl tiefer schwingt also in nem nicht so gut hörbaren bereich
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 10:18   #7 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 750

Bronks wird schon bald berühmt werdenBronks wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Jaja, die die liebe Entkopplung.

Ich wollte testhalber mein Netzteil mit Fensterisolierband vom Gehäuse wegbringen. Dabei ist mir aufgefallen, daß das Netzeil so ziemlich in eine Gehäuseecke reingequetscht ist und dabei die obere und die rechte Gehäusewand berührt. Jetzt ist klar, daß das Gehäuse dröhnt.

Hat bei dem Chieftec Gehäuse das Netzteil in alle Richtungen Luft oder Klebt es auch an einer Stelle am Gehäuse?
Bronks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 10:28   #8 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.237

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Zitat:
Zitat von Bronks
Bitte postet mir ein paar Links zu Gehäusen, welche Ihr für sensationell und technisch pefekt haltet.
Kommt drauf an, wofür das Gehäuse dienen soll


UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 11:31   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

es hat in alle richtgungen platz, nur sitzt etwas auf dme verstärkungsholm der durch das gehäuse geht. der is aber so solide das der kaum mitschwingt d.h. sehr frei gelagert das NT im dem gehäuse
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 11:47   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.636

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Das hier kann ich empfehlen sieht auf dem Bild schlechter aus als es wirklich ist.
Vorallem ein guten Netzteil dabei und wirklich komplett ausgestattet was halterungen und Zubehör angeht. Zusatzgehäuselüfter sind auch dabei.

Geh MT 350W Foxconn (3G)TH-002 schw-silber/Air Guide/USB/Aud
Model: 3GTH-002
Unterstützte Boardgrösse: ATX
Farbe: schwarz-silber
Netzteil (W): 350Watt Fortron Source ATX-350GTF
Laufwerksschächte (intern): 3.5" x4
Laufwerksschächte (extern): 5.25" x4, 3.5" x2
USB: Front 4x
Audio: Front
Abmessungen (mm): 500 x 210 x 450mm
Gewicht (kg): ca. 13,2kg
Sonstiges: Tool-less Design / Air Duct

https://www.bcom.de/images/mietshop1/A30282.jpg

kostet bei mir im Shop 63 Euro
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 12:29   #11 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Markus333
 

Registriert seit: 08.03.2005
Beiträge: 414

Markus333 wird schon bald berühmt werdenMarkus333 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

http://www.alternate.de/html/shop/pr...l?artno=TQXH61&

EDIT: So, hab' jetzt auf Alternate verlinkt, hoffe das funktioniert. Danke für den Hinweis!

Echt tolles Gehäuse mit super NT. Habe gerade eines verbaut - 1 x 6800 Ultra, 2 x Raid, DVD-Brenner und Laufwerk, Creative.....und kein Zucken. Und leise, sag' ich...Das Seasonic NT ist wirklich der Hammer und ist gerade im niedrigen Lastbereich eine Effizienzwunder...Einziger Nachteil ist das hohe Gewicht, die wenigen 5 1/2 " Schächte und die "Nicht-Nachrüstbarkeit" mit einem Standard ATX-Netzteil

Will man aber einen Arbeitsteufel mit Moddingoptionen und Platz ohne Ende, ist von diesem Gehäuse abzuraten. Es spricht eher die Silent u. Cooling-Fans an, denen ein optisch ansprechendes Gehäuse und ein ausgewogenes leise/kühl Verhältnis wichtig ist.

Wenn ich mir nicht gerade ein neues be quiet zugelegt hätte - ich würd's mir grad' für mich selber zulegen...

Gruß

Markus

Geändert von Markus333 (05.09.2005 um 12:36 Uhr)
Markus333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 12:31   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Zitat:
Zitat von Markus333
http://www.ebug-europe.com/bug/defau...PageNo=DEFAULT


Echt tolles Gehäuse mit super NT. Habe gerade eines verbaut - 1 x 6800 Ultra, 2 x Raid, DVD-Brenner und Laufwerk, Creative.....und kein Zucken. Und leise, sag' ich...Das Seasonic NT ist wirklich der Hammer und ist gerade im niedrigen Lastbereich eine Effizienzwunder...Einziger Nachteil ist das hohe Gewicht, die wenigen 5 1/2 " Schächte und die "Nicht-Nachrüstbarkeit" mit einem Standard ATX-Netzteil

Will man aber einen Arbeitsteufel mit Moddingoptionen und Platz ohne Ende, ist von diesem Gehäuse abzuraten. Es spricht eher die Silent u. Cooling-Fans an, denen ein optisch ansprechendes Gehäuse und ein ausgewogenes leise/kühl Verhältnis wichtig ist.

Wenn ich mir nicht gerade ein neues be quiet zugelegt hätte - ich würd's mir grad' für mich selber zulegen...

Gruß

Markus

link geht net!
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 12:32   #13 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.237

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

@Markus333: Dein Link zeigt auf die Startseite von eBug und net auf ein Gehäuse


UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 12:36   #14 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Markus333
 

Registriert seit: 08.03.2005
Beiträge: 414

Markus333 wird schon bald berühmt werdenMarkus333 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Link gefixed. Sorry...
Markus333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 12:52   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

also "perfekt" kann man diese gehäuse beim besten willen NICHT nennem!

Zitat:
Zitat von alternateuser
Superleise und sehr schick! ABER: Die Lackierung an der Plastikfront ist nicht sehr stabil, die Kabel für die Front-Anschlüsse sind zu kurz. Am schlimmsten: Die Gummis für die Aufhängung der Festplatte werden erst spröde und reissen später. Ich habe den Tower jetzt 5 Monate und musste schon alle Gummis ersetzen. Und das bei sehr kühlen Innentemperaturen. Würde ich mir nicht wieder kaufen, lieber 50€ mehr für ein gutes Gehäuse ausgeben!!!! Wenn das Netzteil irgendwann schlapp machen sollte hätte der Tower nicht mal mehr einen Stern verdient. Murks halt!
kann ich alles bestätigen! ist zwar sehr leise durch tc lüfter und "schick" ist ansichtssache. die lackierug ist schwach! und sone hässliche plastikfolie drauf, die vor kratzer schützen SOLLTE!!! die gummis sind echt schei$$e!! das ist ein schrubenloses gehäuse! bis man die hdd ind die halterung da rein bringt und auch noch mit diesen gummis befestigt........ in der zeit bau ich 3 ganze pcs zusammen!!

also perfekt ist das nicht!


MfG
bigfoot996


P.S. ich will NIEMANDEN kritiesieren!!
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 13:02   #16 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Markus333
 

Registriert seit: 08.03.2005
Beiträge: 414

Markus333 wird schon bald berühmt werdenMarkus333 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Tja, ich habe ganze 10 min gebraucht, mir ist nichts abgebrochen etc. Hab' halt vorher die Berichte und die Gebrauchsanweisung downgeloaded und gelesen. Das mit den spröden Plastikteilen kann ich nicht nachempfinden, Problem wurde wahrscheinlich vom Hersteller schon gefixed.

Und für 70 Euro ist das Teil ein (imho) perfektes Preis/Leistungswunder. Man kann natürlich auch gerne 200 Euro für ein gebürstetes Alu-Gehäuse ausgeben, dazu ein in jedem Fall überdimensioniertes 500 Watt Netzteil kaufen, etc. aber da ist der Perfektionismus ja auch teuer erkauft. Perfektionismus steckt für mich in kleinen Details - und die von Arctic schon sehr kühne Abkehr vom ATX-Standard beim Lüftungsdesign hat mich nicht nur überrascht, sondern auch noch überzeugt.

Zugegeben, einige Schwächen hat das Ding noch, aber für mich überwiegen die Vorteile.
Markus333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 20:05   #17 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von [EID]-Brainstorm
 

Registriert seit: 21.05.2003
Beiträge: 1.586

[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

So hart es klingt...

Das beste Gehäuse hab (u.a.) ich: Coolermaster Stacker STC-T01

Hier der LINK

Das Alugehäuse ist extrem robust, wiegt etwa 20 Kg.

Hier die harten Fakten:
8 Lüfter
30 cm Walzenlüfter
2 Netzteile
ATX, E-ATX, BTX
11 5,25 Zoll Einschübe
Werkzeugfreie Installation
[EID]-Brainstorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 20:32   #18 (permalink)
Die Kerrimaus
 
Benutzerbild von kerri
 

Registriert seit: 17.11.2003
Beiträge: 2.987

kerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz seinkerri kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Woaaaaah, was fuern Monster

Wie stehts mit der Lautstaerke, wenn das Lueftermaessig voll bestueckt ist, und speziell mit diesem Walzenluefter?


Gruesse, kerri
kerri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 20:48   #19 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.745

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Ja das Teil ist nicht schlecht, aber hab noch nen anderen Vorschlag !

Habe das hier gerade Europa Exclusiv im Test
http://www.thermaltake.de/xaserCase/taichi/vb5001sna/vb5001sna.htm

Das is schon richtig hefitg das Teil, vielleicht nen bisl groß und trotz Alu auch 20 kg schwer. Also nix für Lanparts oder so.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2005, 21:22   #20 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Zitat:
Zitat von Robert
Ja das Teil ist nicht schlecht, aber hab noch nen anderen Vorschlag !

Habe das hier gerade Europa Exclusiv im Test
http://www.thermaltake.de/xaserCase/taichi/vb5001sna/vb5001sna.htm

Das is schon richtig hefitg das Teil, vielleicht nen bisl groß und trotz Alu auch 20 kg schwer. Also nix für Lanparts oder so.

extrem!! geil! aber das wird nicht so ausgeliefert also mit wakü undallem drum und dran oda?!?! und wie viel kostet das dien denn?? also is echt geil!!!
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2005, 02:10   #21 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.745

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

doch es wird so ausgeliefert, komplett mit wakü etc.

Preis kann ich noch nicht sagen, wei gesagt ich bin der einzihe in Europa der derzeit eins der dinger besitzen dürfte.

testbericht wird diese Woche kommen !
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2005, 07:16   #22 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Markus333
 

Registriert seit: 08.03.2005
Beiträge: 414

Markus333 wird schon bald berühmt werdenMarkus333 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Zitat:
Zitat von Robert
Preis kann ich noch nicht sagen
Ist wahrscheinlich auch besser so..

Markus
Markus333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2005, 08:29   #23 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 750

Bronks wird schon bald berühmt werdenBronks wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Zitat:
Zitat von [EID]-Brainstorm
... Werkzeugfreie Installation
Das ist interessant. Muß man da nichteinmal das Netzeil und das Board anschrauben? Wie werden die Teile gehalten?
Bronks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2005, 11:02   #24 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Zitat:
Zitat von Robert
doch es wird so ausgeliefert, komplett mit wakü etc.

Preis kann ich noch nicht sagen, wei gesagt ich bin der einzihe in Europa der derzeit eins der dinger besitzen dürfte.

testbericht wird diese Woche kommen !

warum des?? der EINZIGSTE in GANZ EUROPA??? cool. und hast du so ein ding??


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2005, 13:34   #25 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von [EID]-Brainstorm
 

Registriert seit: 21.05.2003
Beiträge: 1.586

[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt[EID]-Brainstorm ist jedem bekannt

Standard AW: Das perfekte Gehäuse

Zitat:
Zitat von kerri
Woaaaaah, was fuern Monster

Wie stehts mit der Lautstaerke, wenn das Lueftermaessig voll bestueckt ist, und speziell mit diesem Walzenluefter?

Gruesse, kerri
Die Lautstärke hält sich in Grenzen, immerhin ist meine Graka eine der Lautesten die es gibt, die übertönt immer noch den Rest.

Zitat:
Zitat von Bronks
Das ist interessant. Muß man da nichteinmal das Netzeil und das Board anschrauben? Wie werden die Teile gehalten?
Klug*******er *hüstel*

1. Wenn du ne Heissklebepistole nicht als Werkzeug bezeichnest, dann ist es tatsächlich werkzeugfrei.
2. Magnetismus. Die Teile "haften" mit dieser unsichtbaren Kraft am Gehäuse.
3. Nicht umsonst hat man Kabelbinder und Schnur erfunden.
4. Die Teile stützen sich selbst.
5. Ich habe zwei Hände. Die eine hält das Netzteil.
6. Zimmerdecke. Befestigt man das Netzteil halbwegs intelligent an der Zimmerdecke, so hängen die Komponenten am Kabel herab - optimale Lüftung und Platzausnutzung.

... aber nichts für ungut.
[EID]-Brainstorm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gehaeuse, gehäuse, perfekte


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
das perfekte navi? Fakk-asrock Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 2 11.10.2008 12:17
SiS zeigt perfekte Kompatibilität TweakPC: News News 0 16.04.2006 03:26
perfekte Windowsinstallation Gast Windows & Programme 59 10.05.2004 00:37
die perfekte windows2000 installation?? oma-hans Windows & Programme 16 13.10.2003 15:03
Das perfekte Gehaeuse jok Cooling - Kühler, Lüfter etc. 10 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:22 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved