TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2003, 15:11   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 17.08.2003
Beiträge: 533

oma-hans befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard die perfekte windows2000 installation??

hey!
so....nachdem mein pc von gewissen personen (gell papa??) mit irgendwelchem schrott zugemüllt wurde und jetzt ca saulahm geworden ist muss ich (mal wieder) win2000 neu draufmachen..
ich will mal wissen wie ihr eure BS installation macht...also reihenfolge der treiber, größe der bs-partition auf der festplatte ( ich hab an so 10gig diesmal gedacht, was meint ihr... ) und so weiter!
wäre für ein par statements ganz dankbar..
cu
Oma_hans
oma-hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2003, 07:00   #2 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von JaymeeLee
 

Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 225

JaymeeLee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

also bei neuinstallation gehe ich folgendermaßen vor:

1.
format c:

2.
installation des bs (10 gig sollten auf jeden fall reichen fürs bs!!!!)

3.
aktuellste via treiber

4.
soundkartentreiber
(war bei mir so, dass ich den zu allerallerallerallererst installieren musste, da sonst gar nix ging!!! terratec aureon fun 5.1)

5.
grakatreiber

6.
direct x

7.
sonstige treiber
je nach vorhandener hardware eben!!!
JaymeeLee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2003, 13:53   #3 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

jo 10 gig reichen.

also ich mach das bs drauf, dann die service packs, dann das windows update. danach alle treiber in egal welcher reihefolge (denn das ist wirklich egal!!!!) dann die system-programme (zb. firewall usw) und danach die anwendungsprogramme.
Ihr seid ja nur neidisch, weil ich der einzige bin, zu dem die leisen Stimmen sprechen!
TweakPC IRC Channel: #tweakpc im Quakenet (irc.quakenet.org)
Satzzeichen folgen direkt hinter einem Wort. Es ist kein Leerzeichen dazwischen!
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2003, 12:28   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von JaymeeLee
 

Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 225

JaymeeLee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von _Smash_
danach alle treiber in egal welcher reihefolge (denn das ist wirklich egal!!!!)
seltsam...

also nie zuerst die via treiber bevor du zb andere treiber installierst?!
JaymeeLee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2003, 12:30   #5 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

ne wieso denn?
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2003, 16:13   #6 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von JaymeeLee
 

Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 225

JaymeeLee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

oder board-treiber zuerst?! damit die schnittstellen auch richtig funktionieren?!

also bei meinem board muss ich zuerst die mitgelieferten (bzw. neuere) treiber installieren. sonst funktionieren usb etc nicht...
JaymeeLee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2003, 16:21   #7 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

ob du das jetzt 2 minuten eher oder später installiert ist doch egal.

das dauert 3 minuten, dann hat man alle treiber des systems installiert, dann neustarten um die nachzüglergeräte zu initialisieren, nochmal neustarten fertig.

ich weiss nicht was du da zwischendurch alles machst, ob du zwischendurch nochmal nen spiel spielst, bevor du die tv-karte installierts

verstehst du was ich meine... wenn man doch eh alle treiber installieren will, dann ist die reihenfolge doch egal.
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2003, 16:26   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

Für das betriebsystem reichen 2 bis 4 gig. dann eine partition mit ca. 2 gig für die temp dateien und die auslagerungsdatei. den rest für daten etc.

Programme wie office spiele etc. NIE auf die OS partition machen.

dann ntfs formatieren (alle partitionen)

OS installieren

Mainboard treiber drauf
neu starten
graka treiber drauf
neu starten
sonstige treiber drauf und jedesmal neustarten.
dann microsoft update´s machen (alle updates auch die von explorer etc.)
ganz wichtig sind dabei die sicherheitspatches und die service packs
neustarten.

dann legst du deinen benutzer an (hans oder was auch immer) und gibts ihm admin rechte. du startest das benutzerkonto und installierst alles was du an programmen benutzen möchtest. wenn du damit fertig bist gehst du in die verwaltung und entziehst dem benutzer wieder die admin rechte.

(Benutzer ist nur Benutzer und nichts anderes)

wenn du die kennwörter vergibst denke daran das diese mindestens 8 zeichen lang sind und dabei buchstaben zahlen und sonderzeichen enthalten.

arbeite NIEMALS produktiv mit dem rechner wenn du als admin angemeldet bist, surfe nur als admin um updates durchzuführen und nicht um zu spielen oder zu surfen etc.

wenn du nero benutzt dann musst du dich mal im inet umgucken da musst du ein paar änderungen vornehmen und einen patch installieren um als benutzer brennen zu können oder du brennst eben als admin.

aber wiegesagt wenn du den rechner benutzt dann nur als benutzer.

mehr fällt mir grad net ein.

noch fragen
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2003, 16:37   #9 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 17.08.2003
Beiträge: 533

oma-hans befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

warum soll ich als admin nicht surfen oder spielen? hab ich bis jetzt immer gemacht! is ganz gut gegangen bis jetzt...
oma-hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2003, 16:40   #10 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Zitat:
Zitat von Dj Piet
Für das betriebsystem reichen 2 bis 4 gig. dann eine partition mit ca. 2 gig für die temp dateien und die auslagerungsdatei. den rest für daten etc.
in meinen augen zu wenig und das mit der zusätzlichen partition für auslagerungsdatei würde auch nur was bringen, wenn das ne andere platte wäre. ansonnsten machst du die datei fest und schiebst sie an den anfang der platte.

Zitat:
Programme wie office spiele etc. NIE auf die OS partition machen.
wieso nicht, office musst du eh neu installieren, wenn das os platte ist, aber das mit den spielen mache ich auch auf ne andere partition.


Zitat:
dann ntfs formatieren (alle partitionen)
sehe ich auch so


Zitat:
OS installieren

Mainboard treiber drauf
neu starten
graka treiber drauf
neu starten
sonstige treiber drauf und jedesmal neustarten.
dann microsoft update´s machen (alle updates auch die von explorer etc.)
ganz wichtig sind dabei die sicherheitspatches und die service packs
neustarten.
das neustarten jedesmal ist finde ich völliger blödsinn.
aber die updates müssen schon alle drauf.... (außer den dummen messenger und den neuen mediaplayer)




die benutzerverwaltung wie du sie vorschlägst ist im hausgebrauch eigendlich nur schikane, und bringt bei genauerem hinsehen auch der sicherheit fast keine vorteile.



aber wie man sieht gehen bei diesen ganzen fragen und methoden die meinungen weit auseinander. das ist wohl wieder eine typische einstellungs/grundsatz-frage. da muss wohl jeder seine eigene art und weise finden.
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2003, 16:51   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

sicher ist sicher und warum soll ich nem angreiffer der gerade durch zufall meinen rechner pingt, scannt, snifft auch nur die geringste chance geben meinen rechner für irgendwelchen unsinn zu missbrauchen. von viren ganz zu schweigen. und wenn er und sein vater an einem rechner arbeiten dann erstrecht was geht es meinen vater an was ich mit dem rechner mache. und wenn du die benutzerverwaltung und den ganzen anderen schönen luxus in win2k nicht benutzt, brauchst du kein win2k dann reicht win98.

PS: das mit der 2. platte stimmt allerdings sorry.

neustarten deshalb weil manche treiber murks machen wenn man sofort nen anderen hinterher installiert
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2003, 17:16   #12 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Zitat:
Zitat von Dj Piet
sicher ist sicher und warum soll ich nem angreiffer der gerade durch zufall meinen rechner pingt, scannt, snifft auch nur die geringste chance geben meinen rechner für irgendwelchen unsinn zu missbrauchen.
und du glaubst das hält ihn auf, wenn du dann nicht als admin angemeldet bist?

Zitat:
von viren ganz zu schweigen.
das gleiche.

Zitat:
und wenn er und sein vater an einem rechner arbeiten dann erstrecht was geht es meinen vater an was ich mit dem rechner mache.
das ist ja dann für mehrere user, dann kann man das schon nehmen, hat aber meiner ansicht nach nichts mit der situation zu tun.

Zitat:
und wenn du die benutzerverwaltung und den ganzen anderen schönen luxus in win2k nicht benutzt, brauchst du kein win2k dann reicht win98.
naja ein paar kleine unterschiede gibts dann doch noch.


Zitat:
neustarten deshalb weil manche treiber murks machen wenn man sofort nen anderen hinterher installiert
kann ich mir zwar vorstellen, hatte ich aber noch nie.
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2003, 20:40   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sys3
 

Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 1.906

sys3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von _Smash_
Zitat:
Zitat von Dj Piet
sicher ist sicher und warum soll ich nem angreiffer der gerade durch zufall meinen rechner pingt, scannt, snifft auch nur die geringste chance geben meinen rechner für irgendwelchen unsinn zu missbrauchen.
und du glaubst das hält ihn auf, wenn du dann nicht als admin angemeldet bist?

Zitat:
von viren ganz zu schweigen.
das gleiche.
Zumindest können dann nur Dateien versaut werden, auf die der angemeldete Benutzer Schreibrechte hat und nicht gleich alle Dateien.
sys3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2003, 21:00   #14 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Hi,

wozu denn diverse Partitonen für Auslagerungsdateien/tempo und das Betriebssystem? Solange es nur Partitionen sind - keine eigenen Festplatten - ist es doch schnurz piep egal.

Ich installier WinXP immer in einer 10 GB Partition. Anschlißeend die Treiber in folgender Reihenfolge: Mainboard, GraKa .. ab dann egal
Dann werden die Benutzereinstellungen auf eine andere Partition umgelegt und der Zugriff auf alle weiteren Microsoft-Programme unterbunden.
Und dann die restlichen Programme: XPAntiSpy, PowerArchiever, Opera, Mozilla, Quntessential Player, OpenOffice (ganz wichtig), Zoomplayer, SmartFTP ... den Rest installier ich dann erst, wenn ich Ihn brauche.

PS: Mail-Programm ist Mozilla. Das läuft zusammen mit dem ICQ und den anderen wichtigen Büro-Sachen auf einem Mac.
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2003, 21:07   #15 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Zitat:
Zitat von Fabian
wozu denn diverse Partitonen für Auslagerungsdateien/tempo und das Betriebssystem? Solange es nur Partitionen sind - keine eigenen Festplatten - ist es doch schnurz piep egal.
hab ich doch gesagt.

Zitat:
...und der Zugriff auf alle weiteren Microsoft-Programme unterbunden.
erklär das mal bitte wie meinst du das?
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2003, 10:14   #16 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 17.08.2003
Beiträge: 533

oma-hans befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

naja....meine w2k installation hat super funktioniert, ist jetzt auf einer 10 gig partition und office etc funzt auch noch! und das obwohl ichs auf die os partition gemacht hab...
da ich der hauptbenutzer bin meld ich mich als admin an und mein kleiner bruder der hat sowieso nur gastrechte! *hähähä*
thx für die ganzen vorschläge!
wenn das hier so weiter geht sollte man das ganze vielleicht bald ins streitgespräche-forum schieben..
oma-hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2003, 15:03   #17 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Zitat:
...und der Zugriff auf alle weiteren Microsoft-Programme unterbunden.

erklär das mal bitte wie meinst du das?

Ach seit SP1 kann man doch die Programm-Zugriffe einstellen. (Systemsteuerung -> Software -> Programmzugriff/-standards festlegen)
Ist zwar nur ne vorgeschobene Ausrede von MS, denn den IE kann man dann trotzdem noch starten ... aber halt nicht mehr über das Starmenü ...
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
installation, perfekte, windows2000


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
das perfekte navi? Fakk-asrock Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 2 11.10.2008 12:17
Das perfekte Gehäuse Bronks Cooling - Kühler, Lüfter etc. 34 09.10.2005 18:42
perfekte Windowsinstallation Gast Windows & Programme 59 10.05.2004 00:37
mouserate in windows2000 erhoehen? Gast Sonstige Hardware 5 07.01.2003 17:07
Das perfekte Gehaeuse jok Cooling - Kühler, Lüfter etc. 10 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:51 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved