TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2007, 09:45   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 08.02.2003
Beiträge: 27

spacetrek befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard ATX 2.03 Board mit "altem Netzteil" möglich?

Hallo!
Vielleicht eiune ganz dumme Frage: Was hat es mit den 20PIN und 24PIN ATX Anschluss auf sich? Ich habe noch ein "altes", sehr Leistungsstarkes Netzteil übrig. Es hat den "P4 Stecker" und einen 20Pin ATX Stecker. Möchte mir gern ein neues AM2 Board kaufen. Das hat nun aber einen ATX 2.03 (20Pin + 4Pin) Anschluss. Es ist also zwigend ein neues Netzeil mit 24 PIN Anschluss nötig? Mich irritiert das auf dem Board 4 der 24 PINS vom Anschluss mit einem gelben Aufkleber abgedeckt sind? Kann mir wer eine Auskunft geben? Danke!!!
spacetrek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2007, 10:07   #2 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: ATX 2.03 Board mit "altem Netzteil" möglich???

Also prinzipiell kannst du ein Mainboard das für 24 Pins ausgelegt ist auch mit einem Netzteil betreiben, das nur 20 Pins hat. Wichtig dabei ist, dass das Netzteil ausreichend Ampère auf der 12V Schiene zur Verfügung stellt.
Bei mir selbst funktioniert das so hervorragend, aber ich habe auch schon von Fällen gelesen, wo das nicht funktioniert hat, also einfach ausprobieren.

Die abgekleben 4 Pins sind sehr wahrscheinlich genau die, die unbelegt bleiben, wenn man nur ein 20 Pin Netzteil nutzt (vermute ich mal).

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2007, 14:27   #3 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von dijitalgömerim
 

Registriert seit: 21.10.2004
Beiträge: 31

dijitalgömerim befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ATX 2.03 Board mit "altem Netzteil" möglich???

hallo

20+4=24. den 4 poligen stecks du einfach auch mit .
dijitalgömerim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2007, 01:36   #4 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: ATX 2.03 Board mit "altem Netzteil" möglich???

Zitat:
Zitat von dijitalgömerim Beitrag anzeigen
hallo

20+4=24. den 4 poligen stecks du einfach auch mit .
Wenn man keine Ahnung hat, sollte man vorsichtig mit solchen Äußerungen sein!
Es gibt zwar neue NT mit 20+4 Stecker, die man zusammen steckt. Dabei handelt es sich aber nicht um den 4pol. Stecker, den der TE meint und so schön mit "P4" umschrieben hat.

Ältere Netzteile verfügen über einen 20pol ATX-Stecker und einen 4pol ATX-12V-Stecker. Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, verfügten damals nur P4-Boards über eine entsprechende Buchse (in der Nähe der CPU) für den ATX-12V-Stecker, so dass man das Ding kurzerhand P4-Stecker nannte.

Neuere Netzteile haben inzwischen meistens Kabel und Stecker für einen 20+4 oder 24pol Anschluss und einen 4, 4+4 oder 8 pol ATX-12V Anschluss, der aber für die CPU und nicht für das Gesamtsystem gedacht ist.

Zur eigentlichen Frage:
Oft funktioniert das ohne Probleme, manchmal benötigst du einen 20auf 24pol- Adapter. Zu diesem Thema gibt es mindestens schon 2 Threads und zum Sinn des Adapters unterschiedliche Meinungen. Ich würde die paar Euro investieren, um unnötigen Problemen aus dem Weg zu gehen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
203, altem netzteil, atx, board


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maxtor Diamondmax9 Plus:im Bios als Oaztor"6[160R0"""""""""" +16GB nicht formatierbar SpyThago Festplatten und Datenspeicher 10 02.10.2006 11:37
dauerhaftes "angemeldet bleiben" nicht möglich BelaLugosi Feedback & Fragen an die Crew 8 13.03.2005 19:40
Asus P5GDC Deluxe: "alte" PCI Karten in diese Slots möglich? tele Intel: CPUs und Mainboards 4 13.02.2005 16:12
"VPN-Verbindung erstellen" nicht möglich Daemon Windows & Programme 5 20.04.2004 18:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:29 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved