TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2006, 20:37   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 14.02.2006
Beiträge: 1

blown.mind befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard RAID 5 bei A8N-SLI Deluxe einrichten

Hallo,

ich möchte bei meinem Asus-Board einen RAID-Verbund einrichten, habe aber leider noch keine praktische Erfahrung damit.

Das ganze sollte so aussehen: 4 Samsung SP2504C à 250 gb in Raid 5
Das A8N-SLI Deluxe hat ja zwei Controller, den nForce 4 und den Silicon Image.

Welcher davon eignet sich für einen solchen RAID besser und wo sind die Unterschiede?
Muss ich bei der Installation von XP Pro SP2 noch zusätzliche Treiber einspielen?
Kann ich den Raid so partitionieren wie ich möchte?
Wie merke ich, ob eine Platte ausfällt und wie findet ein Backup statt?

Vielleicht kann mir jemand ein paar nützliche Tipps geben, was ich zu beachten habe.

Danke schon mal,
Julian
blown.mind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2006, 22:13   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 25.11.2004
Beiträge: 788

mceck ist ein Lichtblickmceck ist ein Lichtblickmceck ist ein Lichtblickmceck ist ein Lichtblickmceck ist ein Lichtblick

Standard AW: RAID 5 bei A8N-SLI Deluxe einrichten

Laut asus.de kann nur der NV-Controller Raid5, daher stellt sich die Frage schon mal gar nicht

Zitat:
Der nForce4 Chipsatz beinhaltet 4 Serial ATA und 2 parallele Anschlüsse mit High Performance RAID Funktionen in RAID 0, 1, 0+1, 5 und JBOD. Der Silicon Image Controller bietet weitere 2 Serial ATA Anschlüsse für RAID 0 und 1 Funktionen.
Den Nvidia-Treiber musst du dann entweder per nLite in die Win-CD integrieren, oder auf Diskette packen und bei der Win-Installation per F6 laden.

Partitionieren kann man dann nach Lust und Laune.

Nvidia hat imho ein Monitoring-Tool für Raid, da kann dir jemand anders aber bestimmt genaueres zu sagen, ich musste bisher noch kein Raid auf nem Onboard-Controller einrichten. Mir gefallen da die "echten" HW-Raid-Karten a la 3ware/AMCC deutlich besser

Zum Thema Backup:
Ein Raid kann nie ein Backup ersetzen, RAID schützt lediglich vor Ausfall einer Platte, jedoch nicht, wenn man was falsches löscht, sich einen Virus einfängt, das Board kaputt geht, etc...
mceck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
a8nsli, deluxe, einrichten, raid


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ASUS P5B Deluxe: RAID 0 mit ICH8 oder PCIe RAID Karte zb. HighPoint RocketRAID 2310 DKWien Komplett-PCs, Konfigurationen 2 17.05.2008 08:02
Asus P5W DH Deluxe RAID minimalelectronic CPUs und Mainboards allgemein 4 13.03.2007 17:28
Problem mit RAID 1 und A7N8X Deluxe Minifuzzi Festplatten und Datenspeicher 4 23.12.2005 11:14
RAID 1 einrichten io.sys Festplatten und Datenspeicher 11 29.01.2004 07:21
ASUS A7N8X Deluxe + ATA-RAID Controler?????? niwa2 AMD: CPUs und Mainboards 14 01.03.2003 03:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:27 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved