TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2011, 21:38   #1 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.144

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard S.M.A.R.T. Attribute - Verlässlichkeit?

Folgendes Szenario:

Ich habe 4 Stück Samsung HD501LJ. Sie sind völlig identisch bzgl. Firmware etc., die Platten haben sogar fortlaufende Seriennummern (...399 bis ...402).
Seit Anfang an laufen die 4 Platten zusammen in einem RAID5.
Es gab nie Ausfälle etc., alle Platten sollten also exakt die selbe Zahl an Betriebsstunden und an Einschaltzyklen haben.
Vor 2 Jahren hab ich die Platten schonmal vom Controller genommen und direkt ans Mainboard angeschlossen, um (mit einer HDAT2 Bootdiskette) die S.M.A.R.T. Attribute auslesen zu können (was ja sonst nicht geht wenn sie hinter einem RAID-Controller hängen).
Heute hab ich das mal wieder gemacht, eigentlich natürlich um zu kontrollieren ob es irgendwelche Probleme gibt wie defekte Sektoren etc. was aber nicht der Fall war.

Dabei ist mir aber aufgefallen, dass die Werte bei Power_On_Hours und Power_Cycle_Count (bzw. Start_Stop_Count) absolut nicht zusammenstimmen.

Das ganze mal tabellarisch:

http://dakarl.dyndns.org/media/smart.JPG

2009 waren die Werte aller Platten zumindest noch mehr oder weniger nahe beieinander. Wobei ich mich auch hier frage, warum es solche doch recht deutlichen Abweichungen gibt.
Dann die Zahlen von heute. Die Werte von #3 und #4 sind ja wieder etwa gleich und die absoluten Zahlen dürften wohl auch hinkommen.
#1 und #2 sind seltsamerweise auch recht ähnlich, aber weichen eben total von #3 und #4 ab, was ja unmöglich stimmen kann.
Noch seltsamer: Die Differenzen von #1 und #2 bzgl. Stunden und Zyklen sind genau gleich geblieben (zwischen 2009 und heute).
Was für mich heissen würde, dass #1 und #2 irgendwann einfach aufgehört haben, weiterzuzählen. Und das auch noch exakt gleichzeitig.

Erklärung dafür?

Kommentare erwünscht

Geändert von DaKarl (22.04.2011 um 21:49 Uhr)
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 23:31   #2 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.718

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: S.M.A.R.T. Attribute - Verlässlichkeit?

Das ist echt interessannt. Kann dir zwar auch ken Lösung bieten, währe es möglich das sich auf den Platten 1 und 2 wehniger Daten befinden.
Ein SMART Fehler bezüglich den Platten 1 und 2 ist aber nicht aufgetreten als du diese direck angeschlossen hast? Ich frage deshalb, weil mein 2 Samsungs, beide F1 Spinpoint, nach rund 2 Jahren gleichzeitg einen S.M.A.R.T. Error zeigten.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 04:10   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.287

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: S.M.A.R.T. Attribute - Verlässlichkeit?

hast du ein raid01 am laufen?
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
chrisr15 (23.04.2011)
Alt 23.04.2011, 11:38   #4 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.718

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: S.M.A.R.T. Attribute - Verlässlichkeit?

Nein, die zweite Platte war -datentechnisch- sogar nur sporadisch angeschlossen. Hab beide inzwischen durch WD ersetzt, nur sicherheitshalber.
Könnte aber auch mit dem Transport zu sammenhängen. Frage ist nur weshalb im alten Gehäuse, mit festverschraubung, nichts passiert ist sondern im neuen mit stecksystem.
Was bei DaKarl aber sein könnte, hast ne Idee Polo?
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 11:57   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.287

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: S.M.A.R.T. Attribute - Verlässlichkeit?

irgend ein fehler muss da wohl drinnen sein. dass es ein raid5 ist hab ich oben wieder gefunden.

klingt es plausibel, dass die ersten beiden platten nur 500stunden gelaufen sind in 2 jahren? sie haben im mittel +16,7% arbeitsstunden bekommen bei +18% anläufen.
die zweiten kommen auf +144% arbeitsstunden bei 100% mehr anläufen...
den faktor 10 zwischen beiden geschichten kann man auch nicht mit stripping/mirroring erklären, dann wär das raid schwachsinnig aufgebaut.

irgendwelche energiesparoptionen des extra-controllers? die ersten beiden sollen angeblich nur im mittel eine stunde pro rechnerstart (500stück in 2 jahren ist absolut nicht viel) gelaufen sein... den zweiten beiden nehm ich ihre werte eher ab.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 12:16   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.144

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: S.M.A.R.T. Attribute - Verlässlichkeit?

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
irgendwelche energiesparoptionen des extra-controllers? die ersten beiden sollen angeblich nur im mittel eine stunde pro rechnerstart (500stück in 2 jahren ist absolut nicht viel) gelaufen sein... den zweiten beiden nehm ich ihre werte eher ab.
Nix Energiesparoptionen. Gibt auch keine Standby Funktion oder sowas. Ist der PC an, laufen auch die Platten. Und zwar alle. Immer. Würden nur 2 von 4 Laufen bei nem RAID5 wären die Daten ja nicht rekonstruierbar.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 12:23   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.287

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: S.M.A.R.T. Attribute - Verlässlichkeit?

na dann überschlag mal ob wenigstens die werte der platte 3 und 4 mit der rechnerlaufzeit hinkommen.
wenn die datengrundlage nicht falsch ist kann ja nurnoch bei der erhebung selbst was schief gelaufen sein, was sp andeutete...
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 12:31   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.144

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: S.M.A.R.T. Attribute - Verlässlichkeit?

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
na dann überschlag mal ob wenigstens die werte der platte 3 und 4 mit der rechnerlaufzeit hinkommen.
Zitat:
Zitat von DaKarl
Dann die Zahlen von heute. Die Werte von #3 und #4 sind ja wieder etwa gleich und die absoluten Zahlen dürften wohl auch hinkommen.
Zitat:
Zitat von sp Beitrag anzeigen
Ein SMART Fehler bezüglich den Platten 1 und 2 ist aber nicht aufgetreten als du diese direck angeschlossen hast? Ich frage deshalb, weil mein 2 Samsungs, beide F1 Spinpoint, nach rund 2 Jahren gleichzeitg einen S.M.A.R.T. Error zeigten.
Nö wie gesagt SMART Werte waren ansonsten alle okay. Keine Warnungen.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
attribute, smart, verlässlichkeit


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verlässlichkeit von Reviews redilS Off Topic 4 24.05.2007 17:09
Tiger Woods 2005 - Attribute Gast Games Talk allgemein 0 10.10.2004 13:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:13 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved