TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2014, 15:46   #1 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Pilzkopf
 

Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 2.409

Pilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer Anblick

Standard Professionelle Datenrettung SD-Karte, kann jmd was empfehlen?

Hallo zusammen,

ich hab hier eine Mittelgroße Katastrophe:
Wir waren mit der Familie Familie 1 Woche unterwegs anlässlich der Silberhochzeit meiner Eltern, dabei war meine Canon 500D incl 2 16GB Karten. Hatte auch einen Laptop bei zum Sichern, hab das auch am 1+2. Tag gemacht, leider danach nicht mehr (auf so einem Schiff hat man genug Ablenkung und wenn ich abends ins Bett ging hätte ich nix mehr hinbekommen ). Auf der betroffenen Karte sind ca 4-5GB Fotos (geschätzt, ca 2 Tage Material).

Gestern abend dann der Schock:
Eine Karte wird nicht erkannt :O
Symptome:

Die EOS startet mit der Karte garnicht, sondern hängt sich komplett weg. Erst mit Akku raus, Karte raus und 30Sek warten lässt sie sich wieder zum einschalten bewegen (geht aber mit Anderen Karten Problemlos).

Eine GoPro sagt NoSD.

Mein Laptop (interner USB3.0 Cardreader) macht abundzu zwar das "Hardware erkannt" Geräusch, zeigt aber nichts (weder Geräte Manager, noch Datenträgerverwaltung).

Für mich klingt das Ganze daher nach einem Fehler des Controllers/des Speichers.

Kennt da jemand ein Unternehmen das er empfehlen kann, bei welchem auch sowas gerettet werden kann? Da scheints nicht viele zu geben

Gruß, Olli
http://hwbot.org/signature/u31911.png

Main Rig: Phenom X4 955BE @ Stock | 4GB DDR3 1066 GEIL RipJAWS | Biostar TA890FXE | XFX ATI Radeon HD5770 1GB | Windows 7
Ausweich PC: AMD Athlon XP 2400+ | ECS K7S5A | ELSA Erazor III 32MB | Windows XP
Pilzkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 08:38   #2 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Index
 

Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 261

Index sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreIndex sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Professionelle Datenrettung SD-Karte, kann jmd was empfehlen?

CONVAR Deutschland GmbH

Zitat:
Das Labor von CONVAR war das erste, welches im Jahr 2001, mit der Datenrettung von Festplatten aus dem zerstörten World Trade Center beauftragt wurde.
Zitat:
Durch den hohen Sicherheitsstandard erfüllt CONVAR DEUTSCHLAND die strengen US Militärnormen, was die Lagerung und Bearbeitung von vertraulichen Daten angeht.
Gruß, Lars
Index ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 15:21   #3 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.954

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Professionelle Datenrettung SD-Karte, kann jmd was empfehlen?

Also da gibts doch einige die Datenrettung für SD Karten anbieten:

Gnstige Datenrettung und Dateireparatur durch Datenrettung Andreas Wach

Daten Klinik

Daten schon in der Analyse retten um 49
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 15:23   #4 (permalink)
saka
Gast
 

Beiträge: n/a

Daumen hoch AW: Professionelle Datenrettung SD-Karte, kann jmd was empfehlen?

Meine sd-Speicherkarte war defekt, sodass meine Fotos und Videos darauf nicht mehr erkannt werden konnten. Alle Versuche waren vergebens. Ich habe mich dann an die Firma Recoverfab - CF SDHC Speicherkarte/USB Stick nicht erkannt - reparieren Dresden gewandt und diese konnten meine ganzen Daten auf meiner defekten SD-Speicherkarte retten!!! Und zudem war es auch
preiswert im Vergleich zu anderen Datenrettungsfirmen. Recoverfab kann ich nur zu empfehlen!
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 18:00   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Professionelle Datenrettung SD-Karte, kann jmd was empfehlen?

Hi Pilzkopf & Rest,

also wenn es wirklich nur um SD Karten geht die nicht mehr gelesen werden können (oder um HDDs die keinen Hardwaredefekt haben, sprich sich zumindest noch sauber drehen) dann kann ich das in 99% der Fälle wiederherstellen. Habe mich aus beruflichen Gründen vor nicht allzulanger Zeit mit teurer Software für solche Späßchen ausgerüstet und diese funktioniert auch sehr gut. Habe schon einige HDs und Speicherkarten, die kaputt geglaubt waren, damit wieder retten können.

Falls jemand mal so einen Fall hat einfach mal anschreiben dann schauen wir weiter

Grüße
biggi
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Legion of the Damned (07.10.2014)
Alt 01.04.2019, 10:36   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 01.04.2019
Beiträge: 1

Fred_13 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Professionelle Datenrettung SD-Karte, kann jmd was empfehlen?

Das mit der Software klappt wirklich nur, wenn logische Fehler aufgetreten sind, bei physischen Defekten hilft Software niemals. Eindeutige Hinweise auf physische Defekte sind, wenn die Speicherkarte nicht mehr vom PC erkannt wird oder nicht mit der richtigen Größe erkannt wird. Siehe dazu auch diesen Artikel:

Geändert von poiu (01.04.2019 um 12:53 Uhr) Grund: Spam lInk entfernt
Fred_13 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
datenrettung, empfehlen, jmd, professionelle, sdkarte


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Memory Karte ist für die Sony PSP zu empfehlen? diablo Kaufberatung 1 05.04.2008 03:43
Wer kann mir ne sehr gute Soundkarte empfehlen???? Sido Kaufberatung 13 27.04.2004 16:40
Welches Board kann man zur Zeit empfehlen? frosty Intel: CPUs und Mainboards 29 08.01.2003 16:56
Wer kann mir ein cooles Board empfehlen????? Gast Intel: CPUs und Mainboards 13 22.11.2002 14:25
Wer kann neues Board empfehlen? novogard AMD: CPUs und Mainboards 3 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:35 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved