TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > Grafikkarten Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2003, 15:33   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Barton 2500+ AQZEA nur mit NVIDIA schnell??

Hallo

Ich überlege ob ich mir einen AMD AthlonXP 2500+ mit Barton-DIE und AQZEA Stepping hole.Jedoch lese ich überall das,dass hohe Overclockingpotential (3200+ bis 4200+) nur mit Entsprechender Hardware möglich ist. Was mir ja auch einleuchtet zwecks RAM usw.
Aber wieso zum lese ich immer das es nur mit dem NVIDIA Nforce2 klappt? Ich habe ein Asus A7V333 mit VIA KT333 Chipsatz.
Kann ich mit diesm Chipsatz nicht so hoch übertakten? Hab leider auch noch 266Mhz RAM drin.

Ich hoffe mal das ein 2500+ oder ein 3200+ (wenn er übertaktet ist) spürbar mehr bringt als mein AMD Thunderbird 1333@1608 denn mein AMD AthlonXP 1600+@1800+ ist net schneller.

bye
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 15:40   #2 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

das hat damit zu tun dass der agp/pci takt bei nforce boards unangetastet bleibt und bei via boards eben nicht..........auf nem via board würdest du halt auch die karten mit oc und das halten die dann nicht aus (in diesen hohen takt regionen) ausserdem lässt sich bei einigen n force baoards der multi der cpu direkt verstellen.

nur nebenbei 4200+ klappt nie im leben.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 19:32   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

achso ja das klingt einleuchtend.das ich da nicht von selber drauf gekommen bin... naja egal.

danke

bye
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2003, 09:50   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Naja da wirst du schlechte karten haben mit übertakten wegen deinem mobo. Das unterstützt doch nur fsb von 166, wie willste das ding dann auf 200 bringen ? Also den multi würd ich net so hochschrauben.

Zu der sache mit nforce, ich kenn so viele leude die von ihrem nforce2 maßlos enttäuscht wurden, ich hab mir das a7v600 geholt und mein kliner rennt grade auf 2.2 gig ohne probs auf standard spannung ...
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2003, 10:14   #5 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard muss es so einer unbedingt ein AQZEA

hi leute,
möchte mir auch einen AMD AthlonXP 2500+ mit Barton kernel kaufen.
frage:
muss es unbedingt die serie mit der kennung AQZEA sein oder
geht da jeder xp2500 ??

danke und gruss

susi
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2003, 13:35   #6 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 106

majestic.one befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Es bleibt dir überlassen, welches Stepping du nimmst oder durch Zufall bekommst! Das AQZEA ist nur zur Zeit das Leistungsstärste ... gefolgt vom AQXEA und AQXDA!
Wenn du nicht übertakten willst, dann brauchst du dich auch nicht nach einem speziellen Stepping umschauen!

cu
majestic.one ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2500, aqzea, barton, nvidia


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
stepping Barton 2500+: AQZEA oder AQZFA ? oma-hans Overclocking - Übertakten 19 04.01.2004 07:43
XP 2500+ Stepping AQZEA Realive Overclocking - Übertakten 11 03.01.2004 11:19
2500+ AQZEA Barton nichtmal 2.2 Ghz ? Gast Overclocking - Übertakten 22 03.01.2004 09:53
1700+XP(auf reellen 2200 MHz) gegen AQZEA-Barton(2500+) Gast AMD: CPUs und Mainboards 13 30.09.2003 15:08
AQZEA oder AQXEA Stepping bei Barton 2500+ was ist besser ? Gast AMD: CPUs und Mainboards 12 23.09.2003 09:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:35 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved