TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > Grafikkarten Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2006, 21:40   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard Spannung bei 1800 XT

hi,

hab ne Frage zur Spannungserhöhung mit Overclocker bei meiner X1800XT von Power Color.

Also wenn ich in das Feld klicke und die Spannung erhöhe und dann die Taktrate der GPU erhöhe hängt er sich im Game trotzdem genauso auf wie ohne Spannungserhöhung. Meine Frage ist, wie kann ich sichgehen, dass die Spannung sicher erhöht wird.

Danke
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2006, 21:54   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Spannung bei 1800 XT

schonmal dran gedacht, dass er sich aufhängt, weil die Graka zu heiß wird?

die X1800er werden extrem heiß und sind mit Lukü schon @Default an ihrer Grenze, da noch zu OCen geht meistens nicht mehr so gut... vor allem in nicht gut belüfteten Gehäusen
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2006, 22:40   #3 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Spannung bei 1800 XT

dito @Jlagreen

anderes problem ist dass der treiber, in dem moment wo die karte vom 2D in den 3D modus wechselt, die spannung wieder auf den korrekten wert stellt.
was 1,4V im 3D betrieb sind.


Zad
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2006, 22:41   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Spannung bei 1800 XT

nein, heiß wird sie nicht. ich habe den Zalmann VF700 CU drauf, da ist die Temp @ Default ganze 13° weniger.

Ich habe eher die Vermutung dass sich die Spannung nicht ändert. Aber wie kann ich das prüfen?
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 11:07   #5 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Spannung bei 1800 XT

Zitat:
Zitat von Mac|-|in3
Ich habe eher die Vermutung dass sich die Spannung nicht ändert. Aber wie kann ich das prüfen?
na dann...

wenns dir keine mühe macht - RivaTuner ist das tool das aus vermutung wissen macht

Zad
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 19:07   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Spannung bei 1800 XT

also der Zalman VF700Cu kühlt nur idle besser als der Original Kühler, es ist allgemeinhin bekannt, dass er selbst auf 12V in 3D nicht an die Kühlleistung des Originalen rankommt. Der VF900 wird hier Abhilfe schaffen, hoffe ich zumindest, da ich mir den Kauf einer XL bzw. XT überlege .
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 21:48   #7 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Spannung bei 1800 XT

sorry was du sagst ist totaler Blödsinn.

Ich hatte mit dem Originalkühler beim Zocken eine Temp. von 83°. Mit dem VF700Cu habe ich 69-70°.
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 21:53   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Spannung bei 1800 XT

hmm der Zalman wurde aber erst später freigegeben und auch zögerlich, viele bei Hwluxx sagen, dass er im Vergleich zum Originalkühler nicht zum OCen geeignet ist.

Naja mal schauen, habe den auch hier wenn die X1800XL/XT zu laut wird, probiere ich den auch mal aus...

Und trotzdem kann es sein, dass Karte bereit bei geringem OC schlapp macht bzw. viel Spg. braucht. Der Unterschied XT zu XT-PE sind auch 0,08v.
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2006, 22:04   #9 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 457

Mac|-|in3 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Spannung bei 1800 XT

Ist die Spannung wirklich 1,4 Volt? Warum zeigt er mir dann 1,3 Volt an?
Ist das nur die Spannung für 2D? Aber wenn ich auf 3Dklicke ändert sich das auch nicht auf 1,4 Volt!!!
Mac|-|in3 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1800, spannung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spannung erhöhen? hathorne Grafikkarten Overclocking 2 08.02.2007 14:09
AGP Spannung devilfish Grafikkarten Overclocking 5 03.04.2005 20:04
tnt 2 Spannung ? specialkey Grafikkarten und Displays allgemein 10 05.03.2005 17:37
Spannung beim AMD K6-2 450 PUNK´N´ROLL AMD: CPUs und Mainboards 4 07.12.2004 14:53
was ist I/O Spannung? Skywalker AMD: CPUs und Mainboards 15 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:32 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved