TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.01.2004, 12:33   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Monitor bleibt schwarz!

hab mir ne pc selbst zam gestellt und ein asus A7N8X Delux verbaut!
CPU ist ein amd 2400

WEnn ich jetzt den pc einschalte bleibt der bildschim dunkel! bekommt aber einsignal! Aber er ist wie im standby modus! (lämpchen ist orange)

Ich hab schon verschiedene Graka ausprobiert, aber bei jeder war das selbe problem!
Ich hab auch schon bios resetet, jumper umgesetzt, ram ein und wieder aus gebaut! hat alles nichts gebracht!

Bitte helft mir weiter!!!

Danke
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2004, 14:14   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 21.01.2003
Beiträge: 577

Eike befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Gibt denn der PC-Speaker ein piepssignal aus?
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2004, 15:34   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

nein es gibt kein piepssignal!!
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2004, 15:37   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von laLare
 

Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 1.125

laLare befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

eventuell prozzi prob, versuch mal dein prozzi zu wechseln!
laLare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2004, 15:44   #5 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich hab auch schon versiedene prozessor eingebaut! tut sich auch nichts.

Könnte ein Kurzschluss zwischen board und gehäuse der grund sein?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2004, 19:23   #6 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.11.2002
Beiträge: 693

Roofus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hm, normalerweise reagieren Netzteile sofort auf Kurzschlüsse und schalten dann ab. Wenn du Pech hast, könnte da aber trotzdem was passieren, aber ich glaube nicht, das deswegen der Monitor aus bleibt, es sein denn an der Graka ist was kaputt gegangen.
Wieso eigentlich? Hast du einen Kurzen mit Board und Gehäuse verursacht, und wenn ja, wie hast du das hinbekommen ?
Hast du die Möglichkeit einen anderen Monitor anzuschließen ?
Roofus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2004, 21:00   #7 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Bei einem CPU Fehler gibt es auch ein POST Sgnal, da wird wohl eher das Mobo einen weg haben.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2004, 21:45   #8 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

also ich würde auch erstmal nen andeen monitor testen nen kurzen zu prodzieren ist eigetnlich gar nicht so einfach, es sei denn du hast schrauben-dart gespielt

wenn das mobo einen weg hat sollte sich das auch in anderen sachen bemerkbar machen (lüfteranschlüsse, gar kein angehen)
es kann auch sein dass nur der agp slot was weg hat (auch schon gesehen) dann halt mal ne pci graka testen
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2004, 18:33   #9 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ich hab das gleiche prob, bei mir kommt mit ner PCI GraKa nen Bild aber dann krieg ich ne lustige Fehlermeldung wo steht "BIOS Checksum error"
neues BIOS draufspielen mit Diskette funzt auch net :/ hab gehört man kann den BIOS baustein beim Hersteller nachkaufen, weiß jemand wo man da Infos zu findet und wie teuer der dann is ?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2004, 21:30   #10 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 12.04.2002
Beiträge: 5.434

Ce_Jäger wird schon bald berühmt werdenCe_Jäger wird schon bald berühmt werden

Standard

also das bios kannst eigentlich bei deinem Händler neu flashen lassen, kostet wohl 20 - 30 ?, denke ich...

das mit dem bios auswechseln geht nur wenn es gesteckt ist - oft ist es verlötet.

Ce.
Ce_Jäger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2004, 22:08   #11 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

bios rausbasteln würde ich auch nciht machen - machen aber auch schon viele händler


geh mal erst sicher auch das richtige bios und das richtige flashtool + die korrekte vorgehensweise angewandt zu haben
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2004, 22:32   #12 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Wenn du bis zum BIOS Flashen kommst sollte es kein Problem sein, nur viele BIOSe lassen sich nicht ohne ein DOS Flashen, also eine Startdiskette muss schon starbar sein.
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2004, 10:37   #13 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hab mein MoBo heut zum Laden zurück gebracht, die prüfen des heute und wenn es bei denen auch net geht dann schicken sie's an ASUS zurück und so in ca. 2 bis 3 Wochen krieg ich dann nen neues oder das alte wird repariert
solange muss ich mich mit dem High end rechner von meinen Eltern verngügen (P3 667mhz, tnt2, 128mb sd ram)
hoffentlich dauerts net sooo lange
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
monitor, schwarz


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Monitor bleibt schwarz Rene2402 Sonstige Hardware 3 24.11.2014 11:57
2. Monitor bleibt schwarz chieso Grafikkarten und Displays allgemein 8 31.08.2012 13:27
Anfängerproblem? Monitor bleibt schwarz DerGAUNER NVIDIA GeForce Grafikkarten 4 13.11.2009 18:39
Zweiter Monitor bleibt schwarz...? frueco NVIDIA GeForce Grafikkarten 2 17.01.2008 05:55
Monitor bleibt nach Overclocking schwarz Gast Overclocking - Übertakten 5 10.12.2003 15:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:15 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved