TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2004, 13:09   #376 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

also die 6600gt soll 20% schneller als eine 9800xt sein also ich würd warten..............
  Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2004, 14:11   #377 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 03.05.2003
Beiträge: 165

PhilT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wen es interessiert, ich hab bei Ebay eine 6800 nonGT/Ultra (Leadtek) für 220Euro abgefasst.
PhilT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2004, 16:10   #378 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Das ist doch ein fairer Preis @PhilT

Ist es auch keine LE?
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2004, 16:42   #379 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 03.05.2003
Beiträge: 165

PhilT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Der Preis is super, ist ne rel. leise Karte, komplett retail !
Das kostet zur zeit ne SE und es ist keine SE!
PhilT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2004, 13:47   #380 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 29.08.2004
Beiträge: 21

R2-D2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Aber wenn ich so höre man bekommt ne gebrauchte 9800Pro für 95Euro, dann passt das schon!
Also nichtmal bei eBay sehe ich eine so günstige 9800Pro Zumindest wenn es 256 Bit sein müssen...
R2-D2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2004, 16:16   #381 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 10.02.2004
Beiträge: 845

amdxxl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

NImmt man ne 9800se und schaltet die piplines frei..
amdxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2004, 17:49   #382 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 29.08.2004
Beiträge: 21

R2-D2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von amdxxl
NImmt man ne 9800se und schaltet die piplines frei..
Und wie geht das? Ich habe zwar von der Möglichkeit gehört aus einer SE eine PRO zu machen, aber ich bin nicht sooo der Technikcrack.

Was kann man denn von solchen Angeboten halten?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...134107757&rd=1
R2-D2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2004, 18:06   #383 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Ne Garantie gibts für so was eh nicht, da es nicht mit jeder Graka geht.

Von dem her wäre ich da etwas vorsichtig. Nicht, dass du am Ende mit ner Graka klar kommen musst die total langsam ist.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2004, 11:22   #384 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 29.08.2004
Beiträge: 21

R2-D2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ok wie man eine 9800 SE freischaltet weiß ich nun, allerdings besteht bei den Karten normalerweise nur eine 30 - 40% tige Chance dass es ohne Bildfehler läuft
R2-D2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2004, 09:18   #385 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Es lohnt sich echt nicht. Die Karte sind nicht umsonst ausgemustert worden. Viele verkaufen die Karten wieder bei ebay, weil nach Monaten im 8 PP Betrieb die Karten versagen. Manchmal sogar komplett.

Die 30-40%ige Chance ist auch nicht so ganz richtig.

Korrigiere besser auf 10-15%.
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2004, 00:41   #386 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 29.08.2004
Beiträge: 21

R2-D2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Habe nun eine Tyan Tachyon G9800 PRO-M (256 Bit) für 166 €, denke das geht in Ordnung. Und dank Hardware monitoring gibt's noch gute Möglichkeiten zur Übertaktung.
R2-D2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2004, 12:47   #387 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Kleine Übersicht von Karten mit Benchmarks

http://www.de.tomshardware.com/graph...005/index.html

Ich fahr die Radeon9800Pro und bin sehr zufrieden mit dem Teil.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 12:05   #388 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Hallo Leute,

Ich habe eine 9700 Pro und würde gerne aufrüsten und zur Zeit gibt es ja etliche neue Grafikkarten, also fällt die Auswahl nicht so leicht.

Ich habe mich mal informiert und man kann grob sagen, dass eine 9800 Pro 10 % mehr Power hat als meine 97Pro.

10 % beim Preis würde also ein Budget von ca. 150-160 EUR ergeben.

Eine 9800 XT bringt nochmal 10 % mehr, also bereits 20 %, was auf den Preis umgemünzt maximal 180 EUR ergibt, aber 200 EUR sind noch okay. Sie frisst aber sau viel Strom und ist sehr heiß und laut, weil sie ja eine extrem übertaktete 9700 Pro ist, also die Architektur sehr ausgelaugt und extrem OCed ist

Eine 6600 GT liegt angeblich genau zwischen der 98Pro und 98XT, aber preislich muss man locker mit 210 EUR rechnen, eher sogar wesentlich mehr.

Lohnt sich die Karte überhaupt?

Es gibt diese seltsamen Medion 9800 XXL , die zwischen 98Pro und XT liegen. Wäre eigentlich besser, oder? Sind bestimmt wesentlich billiger.

Sehr interessant scheint auch die 6800 LE zu sein. Ihr dürft aber nicht mit Unlock-Müll kommen! Nur reine Ausgangsleistung mit 8 Pipes und 256 Bit.

Die kostet etwa 180-210 EUR.

Bringt die denn mehr Leistung als eine 9800 XT? Weiß das jemand?

Ich wäre bereit für die 200 zu bezahlen, weil sie ein neues Layout hat und so kühler ist und stromsparender ist als beispielsweise die 98XT .
Ich habe gelesen, dass sie tatsächlich langsamer oder nur gleich auf mit der 6600 GT wäre. Könnt ihr mir helfen?
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 13:23   #389 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Shader
 

Registriert seit: 24.07.2003
Beiträge: 1.951

Shader wird schon bald berühmt werden

Standard

Ich lese gerade das es eine Radeon X800 geben soll die 199 US-Dollar kosten soll (12 Pipes) ... die wird dann wohl neben der Geforce 6800 LE vorzuziehen sein ...

oder wenn man 299 US-Dollar hat bekommt man ne Radeon X800 XL die nach ersten Angaben sich ungefähr auf den Geforce 6800 GT Niveau bewegt aber dank der 110 Nanometer Anfertigung wesentlich weniger Strom benötigt und Wärme abgibt und volle 16 Pipes mit 256bit Speicherinterface verfügt.

Quelle Computerbase
Shader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 16:05   #390 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.539

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Eine 9800XT ist keine übertaktete 9700 Pro.
Bei http://www.techpowerup.com/gpudb/ gibts eine Übersicht über Grafikchips.

Für AGP scheint im Moment die 6800LE vom Preis/Leistungs Verhältnis eine Gute Wahl zu sein.

Die 6600GT liegt von der Leistung irgendwo im 9800 Pro/XT Bereich - würde aber keinen lohnenswerten Sprung von deiner 9700 Pro aus bedeuten.

Diese Medion XXL-Karten werden auch nur in Medion-Rechnern verbaut und sind außer vielleicht über eBay afaik nicht auf dem Markt.


9700 Pro verkloppen - 6800LE kaufen
"‘Multiple exclamation marks‘", he went on, shaking his head, "‘are a sure sign of a diseased mind‘." Terry Pratchett

Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 16:13   #391 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

ok kannst mich nun kloppen

also wenn du wirklich nicht vorhast die 6800LE unzulocken, hat sie gegenüber einer 6600GT kaum Vorteile und ich verstehe auch nicht wieso du die 9700Pro gegen solch eine Karte tauschen willst?

eine richtige 6800 für 250€ würde hier deutlich mehr bringen, als ne 9800Pro/XT bzw. 6600GT/6800LE, aber da wären wir wieder beim Thema, du kannst (zur Zeit) fast jede 6800LE auf zumindest 12Pipes kriegen und kaufst dann die Graka zum Preis von ner LE, aber hast die Leistung einer 6800 für 250€, außerden sind die LEs gut OCbar, von daher, wenn du ne LE kaufst dann versuch sie auch freizuschalten, denn sonst haste ne Karte, in der noch "verborgene" Leistung schlummert

PS:
Kann deine Sorge wegen Unlocken verstehen, aber da es Software-basiert ist, kann dir da rein gar nix passieren, denn nachgewiesen kann es
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 17:09   #392 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

@Gagamel

Wenn sie wirklich 12 PP haben soll, dann wäre sie genau das richtige für mich.

An meinen Bud Spencer Fan:

Gut, dann wäre die 6600 GT wie ich mir fast gedacht habe aus dem Rennen.

Warum die 6800 LE? Ist sie schneller?

Zur 9800 XT. Du kannst mir viel erzählen, aber die 9800 XT ist genau wie die Pro nur eine Weiterentwicklung der 9700 Pro. Was soll der groß verändert worden sein? Sie haben alle 256 Bit Interface, sehen fast alle vom Layout gleich aus, ...

Die 9800 Pro/ XT hat vielleicht nur mehr RAM (256 MB), aber sonst? Der Chip ist annähernd gleich, aber wird als R350/360 verkauft, obwohl es keine großen Unterschied zum R300 gibt.


@Jlagreen

Zitat:
und ich verstehe auch nicht wieso du die 9700Pro gegen solch eine Karte tauschen willst?
Ich will eine schnellere Karte, die unter 200 EUR zu haben ist. Wenn ich meine verticke bekomme ich so 120 EUR, wenn ich kriege dann meine neue für 80 EUR Aufpreis. Das ist mein Vorhaben.

Bist du wirklich der Ansicht, dass sich die 6800 LE freischalten lassen? Inzwischen werden doch bestimmt die restlichen 8 PP per Lasercut zerstört , damit ein Freischalten 100% unmöglich ist. Am Anfang hätte man bestimmt ein Exemplar erwischen können.

Sorgen wegen dem Unlock habe ich eher weniger. Es geht darum, dass die Karte auch nicht unlockbar sein kann und dann habe ich nur die Leistung mit 8 PP. Verstehst du jetzt? :P

Das Unlock-Potential wäre also nur ein Gimmick. Es könnte halt auch nicht gehen. Deshalb.

Ihr schlägt also entweder die 6800 LE vor oder vielleicht die X800 Karte mit 12 PP. Was ist mit dieser Karte? Habt ihr ein paar Daten oder so?
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 17:21   #393 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

also ich würde da nicht so voreilig sein, denn ich kann mir kaum vorstellen,
dass die X800 mit 12Pipes für 200€ zu haben sein wird, wenn die X800Pro ~370 € kostet

außerdem sind die Karten in den USA natürlich viel billiger, für 200$ kriegst
du da auch ne 6800er, daher schätze ich mal, dass die X800 mit 12 Pipes gegen GF6800 antreten wird, also ~250€ kosten wird, währen die 16Pipes X800XL gegen die 6800GT das rennen macht, also 350-400€ kosten wird

also für AGP sind noch ziemlich viele LEs mit unlockmöglichkeiten drin, außerdem selbst wenn es mit den 12Pipes nicht hinhaut, so haben viele LEs
ziemlich gute OC Möglichkeiten, die Leadtek 6800LE, die ich habe, schafft mir Standardkühler 380/880, das bringt die an ner 9800XT vorbei und mit 12Pipes, kommt sie schon an ne GF6800GT ran (4056 3DMark05, 10296 3DMark03), von daher ist ne GF6800LE imo immer noch ne (sehr) gute Idee, außerdem kannst du ja bei Onlinebestellungen 14Tage testen, also Karte bestellen, einbauen freischalten und wenns ned geht zurückschicken
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 17:34   #394 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Mein Problem ist, dass ich mir OC nicht leisten kann. Ich habe einen Barebone und der ist bekanntermaßen sehr intergriert.

Schau mal hier:

http://mitglied.lycos.de/halter2222/...bone%20033.jpg

http://mitglied.lycos.de/halter2222/...bone%20031.jpg

http://mitglied.lycos.de/halter2222/...bone%20012.jpg

http://mitglied.lycos.de/halter2222/...bone%20035.jpg

Ein Paar Impressionen, damit man es sich besser vorstellen kann. Von der Länge passen die Karten natürlich wunderbar, aber 2 Slot Lösungen oder große Kühler sind ein Knock-Out.
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 17:48   #395 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

der Referenzkühler auf den Karten ist 1Slot-Lösung und mit dem sollte auch in nem Barebone etwas mehr als Standardtakt gehen

ansonsten, wenn es 8 Pipes sein sollen, ist ne GF6600GT auch ned schlecht, wobei die bei AGP komischerweise merklich schlechter als bei PCIe ist

andere Alternativen sehe ich gerade keine denn ne 98xx Karte ist alt und auf die lohnt ein Umstieg von ner 9700er nicht, dann schon eher auf ne X700, aber die gibts ned für AGP
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 18:04   #396 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Je mehr Pipes desto besser

Vielleicht kaufe ich die Karte sogar gebraucht, weil man da nicht viel falsch machen kann

Würde es sich lohnen in den USA zu kaufen wegen dem starken US Dollar? Ich könnte vielleicht eine Freundin bitte die Karte mitzubringen
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 18:05   #397 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Shader
 

Registriert seit: 24.07.2003
Beiträge: 1.951

Shader wird schon bald berühmt werden

Standard

Wer wirklich die Leistung der neuen Grafikkarten benötigt der sollte eher warten bis sich alles einpendelt.
Shader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 18:09   #398 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

wie meinst du das mit "einpendelt"?

und vor allem "neu" würde ich die nicht mehr nennen, die 68xx sind schon über 6 Monate alt
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2004, 18:31   #399 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Underground 2 kann ich zwar noch spielen mit der 9700 Pro, aber es ruckelt schon etliche Male auf mittlerer Auflösung. Wäre eigentlich in meinem Fall mehr Leistung möglich, wenn meine CPU schneller ist? Ich haben einen T-Bred 2 GHz mit FSB200 @nforce 2 Ultra 400.

Die Verfügbarkeit macht die Karten aber teuer. Wenn erstmal mehr verfügbar wären, dann würde sich das wohl auch wieder ändern. Vielleicht nach Weihnachten ^^
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2004, 09:54   #400 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

http://www.computerbase.de/news/hard...reise_x800_xl/

Gagamel, ich habe die News gefunden

Ich werde wohl bis nach Weihnachten warten und mir dann die X800 holen, denn die wird wohl die X700 ersetzen und 6600GT angreifen. Mit 12 PP habe ich jedoch die Hoffnung, dass mit OC noch wesentlich mehr drin ist, als mit einer billiger 6600GT

Ich befürchte aber, dass der Speicher minderwertig sein könnte. Ich hoffe da auf Gainward oder andere OC Marken, die mir mehr als 350 MHz Speicher geben, z.B. 2 ns

Schlimm, wenn alles wirklich PCIe bleibt
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
grafikkarte


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Grafikkarte soll ich nutzen? ONBOARD oder Exterrne/Interne-Grafikkarte?!?! psprting Grafikkarten und Displays allgemein 7 13.10.2009 16:42
Welche Grafikkarte??? AGP bis 150€ bullit Grafikkarten 7 22.11.2006 21:46
Welche Grafikkarte ? Weberli Benchmarks 3 14.09.2004 18:47
Welche Grafikkarte? Gast Grafikkarten 7 18.03.2004 19:11
Welche Grafikkarte?? Gast Grafikkarten und Displays allgemein 7 19.12.2003 20:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:55 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved