TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2006, 12:37   #1 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Acid303
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 273

Acid303 wird schon bald berühmt werden

Standard Lohnt aufrüsten auf eine GF7600GT?

Mahlzeit

Ich überlege meine Geforce 6800GT gegen eine GF7600GT (AGP) auszutauschen. Nun bin ich aber am überlegen ob sich das überhaupt bei meiner CPU lohnt, oder ob ich besser gleich umrüsten soll auf PCIe incl. CPU tausch.

Mein bisheriges System:

CPU: AMD Opteron 148
Board: Abit UL8
RAM: 2x1024MB
GPU: GF6800GT
Acid303 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2006, 12:45   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.255

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Lohnt aufrüsten auf eine GF7600GT?

Bitte liefert doch bei den CPUs auch die direkte echte Taktfrequenz mit - bei den Operons musste ich auch extra Gookel bemühen:

Der Opteron ist ein Singlecore Prozesser mit 1024kb Cache und 2,2GHz.

Um es kurz zu machen:
Eine 7600GT lohnt nicht wirklich - das einzig sinnvolle wäre höchstens noch eine 7800GS - im Idealfall die von Gainward namens Gainward Bliss 7800GS+ - welche eigentlich eine 7900GT ist.

Hier auch ein Review dazu: http://www.mvktech.net/content/view/3368/39/ (englisch).
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2006, 14:52   #3 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Lohnt aufrüsten auf eine GF7600GT?

guten Tag

Vorausgesetzt man schwimmt im Geld (7800GS, AGP, etwa 300€!!!!). Lohnt sich wirklich nicht mehr.
Eher ein neues Mainboard und eine Grafikkarte würden für das gleiche Geld mehr Sinn machen (nach oben hin aufrüstbar: CPU, Grafikkarte ).
Der Opteron 148 hat ja noch vernünftig Leistung ( etwa 3700+, falls ich richtig liege).
Ab 200€ eine ATI X1900 oder NVidia 7900 bringen deutlich mehr (ihr wisst schon mit welcher Abkürzung). Ein passendes Mainboard ab 50€ findet sich allemal.

viel erfolg und gruss
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aufruesten, aufrüsten, gf7600gt, lohnt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alte Hardware aufrüsten, Lohnt sich eine r9 270x im vergleich zu einer r7 260x ? antx Grafikkarten und Displays allgemein 6 21.08.2014 11:11
Lohnt sich eine GTX 260? kuchen Grafikkarten 66 03.01.2009 12:00
Lohnt sich eine G11? Andydeluxe Kaufberatung 14 12.07.2007 17:22
XP-M - Lohnt sich das aufrüsten und wo kaufen? BTF Overclocking - Übertakten 8 13.08.2004 20:25
Lohnt sich das aufrüsten von 1800+ auf 2400+ nonoe AMD: CPUs und Mainboards 16 23.09.2003 05:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:52 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved