TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2011, 14:03   #1 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von FREAQii_STAR
 

Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 334

FREAQii_STAR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Kaufberatung - SSD Platte

Moinsen, ich mal wieder ;D

ich will mir endlich ne SSD zulegen, aber in dem Bereich steh ich aufm Schlauch.
Funzt das alles gut mit meinem P5Q Pro Board, von wegen schnell und so ?

Was könnt ihr so empfehlen im 100€ Bereich?

FREAQii_STAR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 19:18   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Das P5Q ist vermutlich ein ASUS P5Q PRO Turbo auf Basis des Intel P45 Chipsatzes.

Damit hast Du maximal SATA II onBoard und kannst keinen wirklichen Profit aus der neuesten SATA III Generation ziehen. Grundsätzlich ist dies aber kein Problem, wie diverse Benchmarks zeigen. Statt den recht theoretischen maximalen 550MB/sec sind es eben nur ca 250MB/sec - was sich in den Realbenchmarks interessanterweise fast nicht auswirkt.

Somit könntest Du auch problemlos zur älteren SATA II Generation greifen.

Ein Problem könnte aber durchaus Dein Preismaximum sein. Grundsätzlich würde ich nämlich von der 60/64GB Variante abraten und gleich zu 120/128GB greifen. Der Hintergrund dazu ist, dass die Platte möglichst zu maximal 80% voll werden sollte - was als Win7 BS Platte bei 60GB etwas knapp wird.

Ansonsten schau doch mal hier rein:
Solid State Drives ab 120GB Preisvergleich - TweakPC.de
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 19:41   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.289

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

nu ma nicht übertreiben exit, ne win-installation ist mit 20gb dicke dabei. also gehen 60 absolut locker.
trotzdem wird es den meisten an disziplin mangeln, aber dafür gibts ja 80gb aufwärts und nicht erst 120.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 21:25   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von FREAQii_STAR
 

Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 334

FREAQii_STAR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Ne ich hab das P5Q PRO ,
aber das mit den ca 250MB/sec würde sich schon lohnen?

Ja ich würde es gern bis 100€ oder knapp drüber halten, allerdings könnte ich bis maximal 140€ - 150€ gehn, wenn es sich mehr lohnen würde, da ja eh nur das System ( Win 7 + Programme) drauf kommen würden.
FREAQii_STAR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 21:34   #5 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Zitat:
aber das mit den ca 250MB/sec würde sich schon lohnen?
Auf jedenfall... eine normale HDD würde zwar sequenziell 150max (vernünftige Platte) schaffen, jedoch bei vielen kleinen Dateien bricht dort die Leistung enorm ein, weil die Zugriffszeiten eben enorm sind. SSDs haben ja fast keine, muss ja auch nicht jedesmal neu ausgerichtet werden

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2011, 21:53   #6 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
nu ma nicht übertreiben exit, ne win-installation ist mit 20gb dicke dabei. also gehen 60 absolut locker.
trotzdem wird es den meisten an disziplin mangeln, aber dafür gibts ja 80gb aufwärts und nicht erst 120.
Hm - also nur für Windows allein wäre mir ne SSD zu Schade. Wenn dann müssen zumindest alle Standard Programme (Office, Grafik, Audio usw.) auch mit drauf installiert werden.

Der PC hier sagt - Win7 64Bit Pro + Office 2003 ohne großes Extra Gedöns = 40GB weg. Wenn dann noch ein paar Tools dazu kommen sind die 60GB schnell erreicht. 80 oder 96GB SSD's scheinen aber insgesamt aus der Mode zu sein - oder lohnen sich preislich zur 120GB Variante einfach nicht.

Zitat:
Ne ich hab das P5Q PRO ,
aber das mit den ca 250MB/sec würde sich schon lohnen?

Ja ich würde es gern bis 100€ oder knapp drüber halten, allerdings könnte ich bis maximal 140€ - 150€ gehn, wenn es sich mehr lohnen würde, da ja eh nur das System ( Win 7 + Programme) drauf kommen würden.
Klar lohnen die sich. Bei mir werkelt auch ne Corsair SSD der SATA II Generation an nem SATA II Port von meinem 1156er System. Du merkst den Unterschied zu ner normalen HDD sofort - auch wenn der Rückschritt von SSD nach HDD noch deutlich drastischer spürbar ist, wie ich ihn immer wieder auf Arbeit oder Bekannten erlebe.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
FREAQii_STAR (23.10.2011), swatcher1 (22.10.2011)
Alt 23.10.2011, 11:49   #7 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von FREAQii_STAR
 

Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 334

FREAQii_STAR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Also lieber ein paar Euronen mehr investieren und doch schon zu den 120Gb Dingern greifen.

Wie siehts mit der aus?
OCZ Vertex Plus 120GB, 2.5", SATA II Preisvergleich ab 109,90 Euro - TweakPC.de
oder
Corsair Force Series F120, 120GB, 2.5", SATA II Preisvergleich ab 151,11 Euro - TweakPC.de
diese hier?
das wär aber die Schmerzgrenze von Preisbudget..
FREAQii_STAR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 12:14   #8 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Die Vertext Plus hat irgendwelche Einschränkungen - die würde ich nicht nehmen. Und die Corsair F120 habe ich selbst - aber der Preis ist einfach zu hoch.

In der Preisklasse gibt es eigentlich schon die SATA 3 Generation, welche ja auch Abwärtskompatibel zu SATA 2 ist.

Dann schon eher die:
OCZ Vertex 2 120GB, 2.5", SATA II Preisvergleich ab 131,50 Euro - TweakPC.de

Oder gleich sowas (SATA3)
Corsair Force Series 3 F120, 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s Preisvergleich ab 133,70 Euro - TweakPC.de

ADATA S510 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s Preisvergleich ab 134,56 Euro - TweakPC.de
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
FREAQii_STAR (23.10.2011)
Alt 23.10.2011, 13:30   #9 (permalink)
Katarrh
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Also wenn schon, dann die Crucial M4:

Crucial m4 SSD 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s Preisvergleich ab 156,77 Euro - TweakPC.de

Das ist wohl die mit Abstand stabilste SSD derzeit auf dem Markt und verfügt zudem über eine ausgezeichnete Trim- und Garbagefunktion. Zudem ist sie im Vergleich zur ähnlich guten F120 von Corsair noch um einiges günstiger.
  Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
swatcher1 (23.10.2011)
Alt 23.10.2011, 14:24   #10 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von fipsi1
 

Registriert seit: 15.08.2006
Beiträge: 248

fipsi1 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Zitat:
Zitat von Katarrh Beitrag anzeigen
Also wenn schon, dann die Crucial M4:

Das ist wohl die mit Abstand stabilste SSD derzeit auf dem Markt und verfügt zudem über eine ausgezeichnete Trim-
Hallo, Mal ne Frage!
Funktioniert unter RAID auch der Trim-Befehl mit der M4
fipsi1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 14:29   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.289

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

raid=kein trim.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 14:32   #12 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Bei nem Intel Controller schon. Wie das bei AMD aussieht, weiß ich leider selbst nicht.

Intel hat das seit Ende letzten Jahres oder Anfang diesem Jahres in Ihren Raid Treiber mit aufgenommen. Bei nur einer SSD (als Einzellaufwerk konfiguriert), welche an nem Controller im Raid Mode läuft, wird der Trim Befehl unterstützt und an Win7 gemeldet.

Problematisch könnte es aber werden, wenn man 2 SSDs im Raid0 laufen hat - ob da noch Trim geht weiß ich leider auch nicht.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 14:33   #13 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von fipsi1
 

Registriert seit: 15.08.2006
Beiträge: 248

fipsi1 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
raid=kein trim.
Egal von welchen Hersteller?
Es gibt keine SSD am Markt die im RAID Trim Unterstützt
fipsi1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 14:49   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.289

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Zitat:
Wie sich nun herausgestellt hat, ist die obige Formulierung nicht vollständig korrekt, daher folgt hier die Richtigstellung. Der neue Treiber unterstützt nun erstmals bei einem RAID-Verbund von mehreren Festplatten (HDDs) den TRIM-Befehl für eine zusätzliche SSD, die zum Beispiel als Boot-Laufwerk fungiert. Dies war vorher nicht möglich. Bei einem RAID-Verbund aus SSDs wird TRIM immer noch nicht unterstützt.
ich kenne keinen ssd-raid der sich trimmen lässt, auch wenn es eben ne kurze schrecksekunge bei exits post gab^^
von solchen sachen wie einem hddraid+ssd bin ich nicht ausgegangen, da wär es ja keine arbeit auch mal kurz das raid abzuklemmen. sind jedoch ssds zusammengeschloßen müssen die daten gesichert werden, das raid aufgelößt, alle platten (sofern sie es unterstützen was früher auch nicht selbstredent war) bearbeitet und dann wieder zusammengefügt.
auch wurden nur raid1/0 unterstützt, ob 5 und so weiter schon aufgenommen wurden...

also, wenn jemand gegenteiliges zu "ssd-raid= kein trim" hat, immer her.

(erst die milchmädchenrechnung zum speicher-verbrauch, jetzt so einen raid-sonderfall der garnicht das raid selbst meint...
beim nächsten geschoßenen bock bricht ein donnerwetter los, exit )
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
fipsi1 (23.10.2011)
Alt 23.10.2011, 16:34   #15 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von FREAQii_STAR
 

Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 334

FREAQii_STAR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Also schon eher SATA 3 holen?

Ich werde mir denk ich mal die Crucial M4 holen. Scheint ein schönes Teil zu sein.
FREAQii_STAR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 18:50   #16 (permalink)
Katarrh
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Definitiv, wenn man Glück hat, bekommt man die für ca. 150 EUR, man muss halt mal bei den Internetläden auf Gutscheine achten. Letzte Woche habe ich sie mir selbst für 150 EUR gekauft und bin ausgesprochen zufrieden.

http://www.comtech.de/Crucial-SSD-M4...ail_25454.html

Gutscheincode: "GEHNeu2011" (5 EUR Rabatt) + Versandkosten-freie Lieferung.

Also unter dem Strich: 158,90 EUR.
  Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
FREAQii_STAR (23.10.2011)
Alt 23.10.2011, 20:14   #17 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Wegen der Crucial m4 kannste mal hier schauen:

Crucial m4 SSD mit 256 GByte - Artikel Hartware.net

Aber ob die die 20€ auch mehr Wert ist steht leider in den Sternen, denn die theoretischen Tests sehen zwar recht gut aus, aber in der Praxis bleibt vom erhofften Performance Vorteil nicht mehr viel über.

Aber nen Vorteil hat sie trotzdem, denn wärend die Sandforce SATA 3 Controller am Anfang gar recht negative Schlagzeilen machten und ein Update nach dem anderen kam, lief die Crucial scheinbar völlig Problemlos. Leider ist sie bei kleinen Dateigrößen ihrer Vorgänger Version C300 spürbar unterlegen. Aber ich denke - damit kann man leben.

@Polo: Ich denke ne SSD fürs BS + ein Raid weiterer Platten ist wohl etwas üblicher - als immernoch schweineteure SSDs zu nem Raid zusammen zu schalten.

Und da man meist nur einen Controller auf dem Board hat - oder der Zweit-Controller nicht ganz so gut ist, muss man halt sehen, ob dann auch Trim noch funzt.

Weiß da jemand, wie das nun bei AMD ausschaut?
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2011, 20:47   #18 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von FREAQii_STAR
 

Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 334

FREAQii_STAR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Exit, welche würdest du denn empfehlen, wenn du so auf den Preis achten müsstest?
Denn die 150€ Schmerzen schon.. ;D
FREAQii_STAR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 07:56   #19 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Persönlich kaufen würde ich die Crucial - da mir die 20€ mehr, dann auch nicht mehr weh tun würden.

Wenn man auf den Preis achten möchte, würde ich die Corsair F120 nehmenm da diese mit 134€ doch etwas günstiger ist.

Corsair Force Series 3 F120, 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s Preisvergleich ab 133,70 Euro - TweakPC.de

Die Kinderkrankheiten sind hoffentlich beseitigt - zumindest hört man davon nichts mehr, sodass man nun zugreifen kann.

(Rückruf: 1. Generation Corsair F120)
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
FREAQii_STAR (24.10.2011)
Alt 24.10.2011, 11:00   #20 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.838

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Die Crucial m4 hat weiterhin meine volle Empfehlung.

Wenn jedoch Geld eingespart werden soll verweise ich mal dezent auf meinen aktuellen Schnapp-Hinweis.
*KLICK*

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
FREAQii_STAR (24.10.2011)
Alt 24.10.2011, 11:54   #21 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von FREAQii_STAR
 

Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 334

FREAQii_STAR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kaufberatung - SSD Platte

Werde mir dann nochmal überlegen ob mir die Euronen mehr es wert sind und eine von den dreien aussuchen.
Und berichte dann welche es geworden ist und Werte werde ich dann auch mal posten, mal sehn wie die dann mit meinem 775er System läuft.
FREAQii_STAR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kaufberatung, platte, ssd


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bekomme SATA Platte nicht als Master neben PATA Platte erkannt Fishbed Festplatten und Datenspeicher 2 07.06.2006 11:23
[S] 5 gig Platte VL Suche 4 10.01.2006 13:48
Platte im A.... Gast Festplatten und Datenspeicher 1 24.08.2004 17:56
Ist die Platte gut? Gast Festplatten und Datenspeicher 7 22.11.2002 14:25
Temperatur bei WD Platte Gast Festplatten und Datenspeicher 4 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:18 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved