TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2015, 18:47   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 27.09.2015
Beiträge: 6

Austrianguy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Idee Gaming PC

Hallo Leute,
Ich würde einen Gamer Pc suchen kann mich aber nicht genau entscheiden was also möchte ich mich überraschen lassen.
Hauptsächlich spiele ich Rust würd dennoch für die Zukunft auch gewappnet sein.

Budget 1000-1300€
Falls es möglich ist wäre es interessant auch eine Barebone Zusammenstellung nett?

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen!

Lg
Austrianguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2015, 19:45   #2 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.387

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gaming PC

Hallo und Willkommen im Forum.

Für das Geld kann man natürlich Unmengen an Kombinationen zusammen stellen.

Hast du irgendwelche Vorlieben was die Hersteller angeht?

Intel, AMD, Nvidia, MSI, ASUS, Gigabyte usw ^^

Oder sind die Marken total egal ?

Beim Bareboon, wir soll der sein, muss es super klein sein, soll es lieber etwas größer dafür aufrüstbar sein.

Ist dir Laustärke wichtig, weil die sehr kleinen werden meist eher lauter.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2015, 19:57   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.201

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Gaming PC

Willkommen im Forum

Robert hat schon die korrekten Fragen gestellt.

Eine wäre noch ggf relevant

* was ist noch vorhanden was du weiterverwenden würdest
SSD, HDD, RAM, DVD/Blu, Tastatur, Maus

und inkl Monitor oder hast du bereits einen, hier wäre die Auflösung des Monitors wichtig
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
https://web.archive.org/web/20000530...anner468_4.gif
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2015, 20:26   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 27.09.2015
Beiträge: 6

Austrianguy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC

Hallo Robert, poiu! Sorry hab ja einiges vergessen
Maus Tastatur und Bildschirm vorhanden (1920x1080)

Erm bevorzugt Intel nvidia aber ich lass mich gern vom besseren belehren falls die neueren radeon Karten besser sind?
Marken sind mir egal, aber wenns dann auch noch gut aussieht is das sowieso ein Plus bzw falls noch gute Software dabei ist?

Barebone hab ich mir sowas gedacht wie Lian Li PC-Q33WB Mini-ITX Cube - schwarz Window
Zb?

Mein altes System war/ist von Asus bzw Gainward gewesen

Lg
Austrianguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2015, 21:11   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.201

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Gaming PC

Intel / Nvidia ist okay wobei die neuen Radeon Grafikarten auch nett sind zB R9 390x mit 8GB VRAM

als CPU würde sich wohl die neuen Intel Core i5-6500 oder 6600 anbieten, aber da wäre es ggf nicht unwichtig zu wssen was du aktuell hast, damit man da drichtig aufrüstet


zu Mobo wäre wichtig ob du noch 8GB DDR3 RAM in dem alten system hast , die könnte man recyceln
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2015, 06:19   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 27.09.2015
Beiträge: 6

Austrianguy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC

Mein altes System ist Schrott, brauch alles neu!
Hätt gern 16gb Ram, 512gb ssd, hab eine 1tb hdd noch
Also sind das dann die neuen 2011-3ee boards? Mit ddr4 etc?

Primär zu meinem System hab ich einen Gaming laptop aus 2009 und meinen PC aus dem Jahre Schnee ca. 2005 mit Intel dualcore 2gb ram und ne gtx 6600 oder so.

Geändert von Austrianguy (28.09.2015 um 07:20 Uhr)
Austrianguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2015, 07:33   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.201

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Gaming PC

Moin,

nein das ist das neue im August erst erschienene Skylake Mainstream system, 2011 wäre dann 6 Core Pro System.

Da kennt sich aber Robert besser aus.

zur SSD da würde ich die in denn Raum werfen

https://geizhals.de/crucial-mx200-50...-a1215110.html
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2015, 07:59   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 27.09.2015
Beiträge: 6

Austrianguy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC

Jo de is recht fein, hab eine 128er in meinem Laptop drin.
Musste nachrüsten

Jo also ich glaub skylake würd sich schon auszahlen!
Austrianguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2015, 08:15   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Beiträge: 2.778

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC

Ich werfe einfach mal ein komplettes System als Diskussionsgrundlage in den Raum:

Intel Core i5-6600K, 4x 3.50GHz, boxed ohne Kühler - 264 €
ASRock Z170M Pro4S - 102 €
Noctua NH-L9x65 - 48 €
Kingston HyperX Fury DIMM Kit 16GB, DDR4-2133, CL14-14-14 - 96 €
Zotac GeForce GTX 970, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort - 319 €
Samsung SSD 850 Evo 500GB, SATA - 168 €
be quiet! Straight Power 10-CM 500W ATX 2.4 - 93 €
Lian Li PC-V351B schwarz - 100 €

Macht zusammen 1.190 € zzgl. Versand.

Ich bin mal auf ein Micro-ATX-Gehäuse gewechselt, da sich Gaming-Leistung nicht so recht in einem Mini-ITX-Gehäuse unterbringen lässt. Die genaue Wahl des Gehäuses überlasse ich aber dir.
Bei der SSD könnte man überlegen, auf eine zu wechseln, die auf dem Mainboard verbaut ist. Ein M2-Steckplatz ist vorhanden.
Beim Prozessor ist die Wahl auf einen Skylake gefallen. Übertakten sollte dank K-Prozessor und Z170-Mainboard auch kein Problem darstellen.
Beim Netzteil gehen auch günstigere, aber ich denke Kabelmanagement ist in so einem kleinen Gehäuse durchaus sinnvoll.

Wie gesagt, alles ein Vorschlag. Nun darf diskutiert werden.

Nebenbei bemerkt, die wichtigste Frage ist noch gar nicht geklärt: Willst du überhaupt selbst zusammenbauen?

MfG hoyy
hoyy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2015, 08:59   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 27.09.2015
Beiträge: 6

Austrianguy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC

Ja ich würde selber bauen
Klingt ja schonmal nicht schlecht

---------- Post hinzugefügt 09:59 ---------- Vorheriger Post von at 09:49 ----------

Mit den M2 kenn ich mich nicht aus. Besser als ssd? Oder einfach nur weniger Platz Verbrauch?

Sind die skylake oder die 6kern besser? In die Zukunft ist wohl in Richtung skylake? Die 2011-3 sind doch eher in Richtung Server? Stimmt das so in etwa?

Kann ruhig ein normaler midi tower sein nur falls jmd eine Barebone konfig hat - dann ein barebone
Austrianguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2015, 09:15   #11 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.387

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gaming PC

Hi,

ist auch kein Problem diese ganze Konfig in ein Mini-ITX zu bauen, dann brauchst du nur eine von diesen Karten nehmen

Gigabyte GeForce GTX 970 Mini, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 3x DisplayPort (GV-N970IXOC-4GD) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
ASUS GTX970-DCMOC-4GD5 DirectCU Mini OC, GeForce GTX 970, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV07C1-M0NA00) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Die Leistung ist in etwa gleich zu den Großen.
Aber du wirst auf so kleinem Ram natürlich doch etwas lauter werden dann.

Du musst dir halt überlegen was du haben möchtest, was sehr kleines kompaktes oder eben was mittleres oder einen normalen Tower.
Je nachdem muss man dann das Innenleben zusammenstellen.

Was dann auch noch wichtig wäre, willst du Übertakten und an der Hardware rumspielen, oder soll die Kiste einfach nur laufen?


>Die 2011-3 sind doch eher in Richtung Server?

Das würde ich nicht unbedingt sagen, aber zum Gaming lohnt es sich wohl eher nicht auf so ein System zu setzen. Es sei denn du willst SLI/Crossfire und eine richtig fette Kiste Bauen.

Für den normalen Einsatz sind die Skylake 1151 schon mehr als schnell genug.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2015, 09:22   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.201

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Gaming PC

ja sehe ich auch so für normales konfig sind die skylake besser, gute 2011 Mobos kosten locker mehr.

aber würde auc hsagen ob mini oder midi Gehäuse
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2015, 09:44   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 27.09.2015
Beiträge: 6

Austrianguy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC

Ich sag mal so, wenns leise auch noch ist, ists noch besser

Platz Probleme hab ich keine! Wär nur eine Überlegung mitn Barebone gewesen!
Also skylake, Ne 970er rein und 16gb Ram

Zum übertakten sag ich amal so.. Früher hab ich schon etwas im BIOS rumgeschrauft nur bin ich sonst in dem Gebiet eher unerfahren.. Würdet ihr das empfehlen?
Für die Graka gibts den Msi Afterburner?
Austrianguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2015, 12:05   #14 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC

Zitat:
Zum übertakten sag ich amal so.. Früher hab ich schon etwas im BIOS rumgeschrauft nur bin ich sonst in dem Gebiet eher unerfahren.. Würdet ihr das empfehlen?
Ist mitlerweile eigentlich recht einfach. Wenn du dich dazu ein wenig einliest, wie es gemacht wird, dann ist das echt nicht schwer und kann dir gut was an CPU Leistung bringen.

Zitat:
Für die Graka gibts den Msi Afterburner?
Richtig

Wenn du aber deine Grafikkarte übertakten willst, muss du mal schauen ob sich das lohnt. Meistens hat man keinen nennenswerten Unterschied in Games.

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2015, 07:48   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.201

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Gaming PC

wie gesagt wurde bringt heute OC bei grakas kaum was, es gibt heute keine Geforce 6800/Radeon 9500 die man freischalten udn ocen konnte.

Ähnlich sieht es bei CPUs aus, wobei heute einfach im Bios von standard auf "Boost all Core" und gut ist.
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
computer, gaming, kaufberatung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Cooler Master Octane: Bundle von Gaming-Tastatur und Gaming-Maus TweakPC Newsbot News 0 01.12.2014 18:27
[News] Gigabyte X99M-Gaming 5 mATX: Kompaktes Gaming-Mainboard für Sockel LGA 2011-3 TweakPC Newsbot News 0 26.11.2014 15:18
[News] Bilder der neuen MSI Gaming 3, Gaming 5, Gaming 7, Gaming 9 AC und Gaming Mini ITX Ma TweakPC Newsbot News 0 22.04.2014 15:03
[News] Amazon Deals: PC-Gaming Shop mit Gewinnspiel - Gaming-Hardware zu gewinnen! TweakPC Newsbot News 5 10.04.2014 15:29
[News] MSI Z87M Gaming - Neues MicroATX Sockel 1150 Gaming-Mainboard TweakPC Newsbot News 0 23.10.2013 22:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:31 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved