TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2010, 20:24   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 5

The_painted_cow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

Hallo liebes Forum, wie man dem Titel schon entnehmen kann habe ich vor mir einen neuen Gaming PC zusammenzubauen. Über die Hardware habe ich mich größtenteils schon vor 2 Monaten mal informiert, da damals die ATI 5000er Serie jedoch nicht lieferbar war habe ich etwas gewartet. Es wäre gut, wenn ihr mal schauen könnt ob die Zusammenstellung soweit passt, oder ob es noch "bessere" Teile im Preis/Leistungsverhältnis gibt:

[FONT=Tahoma]Betriebssystem: Windows7 Student Version[/FONT]
[FONT=Tahoma] [/FONT]
[FONT=Tahoma]Gehäuse: Xigmatek Midgard[/FONT]
[FONT=Tahoma] [/FONT]
[FONT=Tahoma]Prozessor: ([/FONT][FONT=Verdana]AMD Phenom II X4 965 Black Edition 125W, 4x 3.40GHz, boxed (HDZ965FBGMBOX) [/FONT][FONT=Verdana])[/FONT][FONT=Verdana][/FONT]
[FONT=Verdana] [/FONT]
[FONT=Verdana]Oder [/FONT][FONT=Verdana]AMD Phenom II X4 955 Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed (HDZ955FBGIBOX) [/FONT][FONT=Verdana]130 Euro[/FONT]
[FONT=Verdana] [/FONT]
[FONT=Tahoma]Lüfter:[/FONT][FONT=Verdana] EKL Groß-Clockner [/FONT]
[FONT=Verdana]EKL Groß-Clockner [/FONT][FONT=Tahoma][/FONT]
[FONT=Tahoma] [/FONT]
[FONT=Tahoma]Mainboard: [/FONT][FONT=Verdana][/FONT]
[FONT=Verdana] [/FONT]
[FONT=Tahoma]RAM:[/FONT][FONT=Verdana] [/FONT][FONT=Tahoma][/FONT][FONT=Verdana][/FONT]
[FONT=Verdana] [/FONT]
[FONT=Tahoma]Graka: [/FONT][FONT=Verdana]Radeon HD 5850 [/FONT][FONT=Verdana][/FONT]
[FONT=Verdana] [/FONT]
[FONT=Verdana] [/FONT]
[FONT=Tahoma]Netzteil: [/FONT][FONT=Verdana]Enermax PRO82+ 425W ATX 2.3 (EPR425AWT)
[/FONT]


Wie ihr sehen könnt bin ich mir beim Mainboard und beim Arbeitsspeicher noch nicht wirklich im klaren, was ich mir kaufen sollte. So richtig werden mir die Unterschiede bei den einzelnen Boards noch nicht richtig klar, beim Arbeitsspeicher gehts mir ähnlich (will 4 GB haben). Festplatte hab ich schon da...



Overclocking will ich eigentllich nicht betreiben und der Rechner sollte schon relativ leise laufen


Wäre nett, wenn mir jemand konkrete Tips oder Hinweise geben könnte; wenn ihr noch Angaben braucht fragt einfach


MfG The_painted_cow
[FONT=Verdana][/FONT]
The_painted_cow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2010, 20:26   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.501

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

Wär noch gut zu wissen, wieviel Budget für RAM und Board zur Verfügung steht.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2010, 23:09   #3 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von BloodPrince
 

Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 1.172

BloodPrince wird schon bald berühmt werdenBloodPrince wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

Das besser Preis/Leistungs verhältnis hat der 955.

Ram wird ja eh auf 4Gb rauslaufen und empfehle ich die Gskill Ripjaws ca 70€

beim Baord ist so ne Frage wie viel Geld du hast.

entweder ein einfaches Baord MSI 770-G45, 770 (dual PC3-10667U DDR3) (7599-030R) Preisvergleich (Preis ab 57,70 Euro) - TweakPC.de

oder ein besseres MSI 790GX-G65, 790GX (dual PC3-10667U DDR3) (7576-010R) Preisvergleich (Preis ab 103,43 Euro) - TweakPC.de

----------

Unterschied zwischen den Baords, das 2te hat n egute Corssfire möglichkeit, besser zum OCen geeignet auch hat es ne Onboard Graka.

Durch das lesen der Beschreibung sieht man ja schon einiges an Unterschied.
BloodPrince ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2010, 23:23   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

Da nicht übertaktet wird (und wenn es das Protmonai zulässt), würde ich die G.Skill ECO empfehlen, laufen mit 1,35V (wenn es das Board unterstützt) - den Ripjaws sollen ja angeblich manchmal die 1.5V nicht reichen.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 15:24   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.747

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

Achja, die Grafikkarten sind halt immer noch extrem teuer und auch nicht so prikelnd Lieferbar... aber das wirst du wohl selbst wissen.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 17:29   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

Bei der Lieferbarkeit sieht es nicht mehr so schlecht aus. "kurzfristig (bis 4 Werktage)" spuckt Geizhals schon 74 Treffer alleine in Deutschland aus.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 17:58   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 5

The_painted_cow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

Also beim Prozessor war schon der 955er geplant, hatte nur vergessen den anderen rauszustreichen.

@Budget: Prinzipiell habe ich keine direktes Budget, will aber auch nicht unnötig Geld "rausschmeißen", wenn mir das nicht viel bringt. Das Preis-Leistungsverhältnis muss wie gesagt stimmen.

Wenn ich mir den Vergleich der beiden Boards von BloodPrince anschaue, dann reicht für meine Bedürfnisse das billige vollkommen zu. Oder wozu braucht man ne Onboard Graka? Nehme an, dass die dann verwendet wird, wenn die Leistung für das Anwendungsgebiet ausreicht, stimmt das so?

Was hat es denn bei den Arbeitsspeichern mit der Volt Angabe auf sich? Und könnte das besprochene Board:

MSI 770-G45, 770 (dual PC3-10667U DDR3) (7599-030R) Preisvergleich (Preis ab 57,70 Euro) - TweakPC.de

die G.Skill ECO nutzen? Weil in der Beschreibung vom Board habe ich leider keine Volt angabe gefunden.

Und was die Grafikkarten angeht, so muss man derzeit wohl echt immernoch nen Aufpreis zahlen, wenn man die fix geliefert haben will. Aber von den angesprochenen 74 Angebote finde ich auch nix. Über den Preisvergleich von tweakPC sind es ca. 20 grob geschätzt.

Was meint ihr, lohnt es sich evtl. auf ne HD 5770 umzusteigen? Oder lieber 100 Euro mehr für mehr Performance. Klar schneidet die 5850 in allen Benchmarks logischweise besser ab, aber die Frage ist, ob man das dann im Endeffekt deutlich spürt. ICh habe derzeit einen 22 Zoll Monitor und spiele auf der nativen Auflösung von 1680*1050, reicht da unter Umständen doch die 5770er aus?

Ich bedanken mich schonmal für die schnellen Antworten bisher und die, die noch folgen werden!
The_painted_cow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 18:07   #8 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Sarpedon
 

Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 201

Sarpedon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

Kommt darauf an was du spielst. Wenn du jeden Tag 2std. Modern Warfare 2 spielst lohnt es sich eine HD 5850 zu kaufen.
Wenn du aber nur 1-2 std. am Tag Sims oder andere "nicht so Graka lastige" spiele spielst, benötigst du nur eine 5770.

MFG
Sarpedon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 18:20   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.501

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

Zitat:
Zitat von Sarpedon Beitrag anzeigen
Kommt darauf an was du spielst. Wenn du jeden Tag 2std. Modern Warfare 2 spielst lohnt es sich eine HD 5850 zu kaufen.
Seh ich anders, MW2 spielste auch mit ner GTS250 auf höchstmöglichen Details flüssig, da müssen schon schwerere Kaliber gespielt werden.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 18:24   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

MSI kann meines Wissens nicht unter 1,5V (nicht einmal manuell), müsstest auf ein Gigabyte umsatteln. Das wäre aber doch "deutlich" teurer: Gigabyte GA-770TA-UD3, 770 (dual PC3-10667U DDR3) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

Da machen es dann die "normalen" RipJaws auch.....
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Pilzkopf (19.01.2010)
Alt 14.01.2010, 19:11   #11 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Sarpedon
 

Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 201

Sarpedon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

könnt ihr vllt auch mal bei mir vorbei gucken?
http://www.tweakpc.de/forum/komplett...750%80%7E.html
Sarpedon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 20:10   #12 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von BloodPrince
 

Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 1.172

BloodPrince wird schon bald berühmt werdenBloodPrince wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

Aber bei den Msi 770 steht doch :

• Supports four unbuffered DIMM of 1.5 Volt DDR3 800/1066/1333/1600* (OC) SDRAM, 16GB Max

und das bei deinem Gigabyte
  1. 4 x 1.5V DDR3 DIMM sockets supporting up to 16 GB of system memory (Note 1)
auch nur 1.5V oder woher weißtr du das das Gigabyte doch znter 1.5V gehen kann.

Bei dem Preis könnnte man doch dan eig besser das

MSI 785G-E53, 785G (dual PC3-10667U DDR3) Preisvergleich (Preis ab 76,83 Euro) - TweakPC.de

nehmen oder ?

----------

und zur Graka :

Bei der Aufllösung sollte die 5770 eig reichen.

Uberzeug dich doch selbst hier ein Test dazu ATI Radeon HD 5770 von XFX im Test - Benchmarks und Infos zur neuen DirectX 11 Karte - Radeon HD 5770 - Die halbe HD 5870 Tweakpc.de
BloodPrince ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 20:51   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 5

The_painted_cow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

Also den angegebenen Test hatte ich mir vor meinem Posting heute schon durchgelesen . Da ich größtenteils sowas spielen werde wie Modern Warfare 2 dachte ich nämlich auch, dass da die 5770 reichen sollte, gerade bei der 1680*1050 Auflösung, zumal auch die Beschaffung einfacher sein sollte^^

Dann nehm ich beim Board das vorgeschlagene: MSI 770-G45, 770 (dual PC3-10667U DDR3) (7599-030R) Preisvergleich (Preis ab 57,70 Euro) - TweakPC.de

und dazu Ripjaws. Das wären dann die hier oder? G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-21 (DDR3-1333) (F3-10666CL7D-4GBRH)

Sorry, dass ich nachfrage, weil ich kann mit den Zahlen CL7-7-7-21 nix anfangen.

Wenn das soweit dann alles passt würde ich mir die Sachen versorgen, danke soweit nochmal
The_painted_cow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 21:44   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

Da sie Gigabyte in der Liste der unterstützen Speicher hat und wegen dem Thread:
[Sammelthread] G.Skill ECO Series - Forum de Luxx

Auf einem Gigabyte 790FX-GD70: Bild: 13338-8-8-2412vcfty.png - abload.de

--------

Bevor ich CL7 DDR3-1333 nehme, würde ich um das selbe Geld (muss nicht bei jedem Shop das Gleiche kosten) die CL9 DDR3-1600 nehmen. Ergibt <10% langsamere Reaktionszeit (nicht sooo wichtig, fällt nur ganz wenig bei Komprimierung etc. auf) und +20% Datendurchsatz (davon profitieren mehr Programme&Spiele).
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2010, 21:05   #15 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 5

The_painted_cow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

Hey, ich brauche noch mal kurz ne abschließende Antwort auf eine Frage, die mir grade beim Bestellen kommt.

Kann das Board hier

MSI 770-G45, 770 (dual PC3-10667U DDR3) (7599-030R) Preisvergleich (Preis ab 57,90 Euro) - TweakPC.de

nun den Arbeitsspeicher hier

G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (F3-12800CL9D-4GBRL) Preisvergleich (Preis ab 80,50 Euro) - TweakPC.de

nutzen?

Meine Frage kommt daher, weil beim Bestellen vom Speicher das Mainboard nicht aufgeführt ist bei "[FONT=Arial]Qualified Motherboards List"

Wäre für eine fixe Antwort sehr froh!

Mfg The_painted_cow
[/FONT]
The_painted_cow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2010, 00:25   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Pilzkopf
 

Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 2.409

Pilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
MSI kann meines Wissens nicht unter 1,5V (nicht einmal manuell), müsstest auf ein Gigabyte umsatteln. Das wäre aber doch "deutlich" teurer: Gigabyte GA-770TA-UD3, 770 (dual PC3-10667U DDR3) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

Da machen es dann die "normalen" RipJaws auch.....
Kann ich bestätigen, das 770-G45 läuft hier grad und geht nicht auf die 1.35 Runter.

Folglich KANN es den Speicher schon nutzen, allerdings bringt das nichts weil er dauerhaft zuviel Spannung kassiert.

-> Normalen RAM, aber lass momentan die Finger vom OCZ Gold 1066, 9-9-9-9-20, ich hab den Verdacht das der mit dem Board nicht will...
http://hwbot.org/signature/u31911.png

Main Rig: Phenom X4 955BE @ Stock | 4GB DDR3 1066 GEIL RipJAWS | Biostar TA890FXE | XFX ATI Radeon HD5770 1GB | Windows 7
Ausweich PC: AMD Athlon XP 2400+ | ECS K7S5A | ELSA Erazor III 32MB | Windows XP
Pilzkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2010, 22:11   #17 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 5

The_painted_cow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

*push*

Hey, ich brauche noch mal kurz ne abschließende Antwort auf eine Frage, die mir grade beim Bestellen kommt.

Kann das Board hier

MSI 770-G45, 770 (dual PC3-10667U DDR3) (7599-030R) Preisvergleich (Preis ab 57,90 Euro) - TweakPC.de

nun den Arbeitsspeicher hier

G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (F3-12800CL9D-4GBRL) Preisvergleich (Preis ab 80,50 Euro) - TweakPC.de

nutzen?

Meine Frage kommt daher, weil beim Bestellen vom Speicher das Mainboard nicht aufgeführt ist bei "[FONT=Arial]Qualified Motherboards List"

Wäre für eine fixe Antwort sehr froh!

Mfg The_painted_cow
[/FONT]
The_painted_cow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2010, 22:17   #18 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Pilzkopf
 

Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 2.409

Pilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC, brauch noch etwas Hilfe

Jep, kann es.
In der Comp liste ist der Speicher nich weil ein Hersteller keine 2000 Rams testen kann.

Generell kannst du aber sonst deine 14 Tage nutzen.
Pilzkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
brauch, gaming, hilfe


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechner stürzt ab brauch Hilfe frayser1982 Grafikkarten und Displays allgemein 1 26.02.2013 23:28
400 € PC für HD Filme, Surfen und etwas Gaming AMD_fan17 Komplett-PCs, Konfigurationen 3 23.12.2011 12:58
Neuling brauch Hilfe bei PHP. Greeven Programmiersprachen 5 19.11.2006 10:59
Kaltlichkathode brauch kurz Hilfe PhilT Gehäuse und Case-Modding 4 03.09.2004 23:58
Ich brauch mal Hilfe. Gast AMD: CPUs und Mainboards 8 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:36 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved