TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Linux bzw. Non-MS & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Linux installieren

Hallo,
in Ihrem Artikel: TweakPC: Keine Angst vor Linux
Donnerstag, 29. Aug. 2002 17:23 -[jp]

haben sie sehr einfach beschrieben, wie man Linux neben Windows installieren.
Leider ist bei mir jetzt doch ein Problem aufgetreten.
Habe Suse Linux 7.2 Prof. und habe beim Partitionieren eine Windows-Partition (5 GB) gelöscht um im frei werdenden Speicherplatz die Linuxpartitionen anzulegen.
Sie schrieben: 256 MB /swap
2000 MB /usr
1000 MB /home

Wie lege ich aber den Mountpunkt bzw. die Partition mit dem Mountpunkt an. Wohin kommt die und wie gross muss sie sein? Wird Linux dann in die /usr partition installiert? (<- ich frage nur wegen der Platzverteilung)

Wäre für Tipps sehr dankbar!

LacrimaX
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #2 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Re: Linux installieren

Zitat:
Zitat von LacrimaX
Hallo,
in Ihrem Artikel: TweakPC: Keine Angst vor Linux
Donnerstag, 29. Aug. 2002 17:23 -[jp]

...
Leider ist bei mir jetzt doch ein Problem aufgetreten.
Habe Suse Linux 7.2 Prof. und habe beim Partitionieren eine Windows-Partition (5 GB) gelöscht um im frei werdenden Speicherplatz die Linuxpartitionen anzulegen.
Sie schrieben: 256 MB /swap
2000 MB /usr
1000 MB /home

Wie lege ich aber den Mountpunkt bzw. die Partition mit dem Mountpunkt an. Wohin kommt die und wie gross muss sie sein? Wird Linux dann in die /usr partition installiert? (<- ich frage nur wegen der Platzverteilung)

Wäre für Tipps sehr dankbar!

LacrimaX
Na, da hat der Autor des Artikels doch tatsächlich vergessen, die Partitionen für / und für /boot anzulegen. /boot sollte mind. 2 MB bzw. 1 Zylinder sein, am Besten möglichst weit vorne auf der Platte; an / kannst Du dann vergeben, was von den 5 GB übrig bleibt. Das Partitionsprogramm sollte eigentlich automatisch vom Installer aufgerufen werden. Du solltest vielleicht vorher in der Doku nachlesen, was dort zum Partitionieren drinsteht; bei SuSE 7.3 liegt die Doku auf der 1. CD unter <CD-Laufwerk>/docu/book-suselinux-reference_de.pdf - bei der 7.2 wird das wohl auch so sein. Einfach mal den Reader nach 'partition' in der Datei suchen lassen.

Ciao,
sys3
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
installieren, linux


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Linux installieren ohne von CD zu booten? DaKarl Linux bzw. Non-MS & Programme 3 20.02.2007 16:29
SMP Kernel unter Linux installieren Mystique Linux bzw. Non-MS & Programme 1 13.11.2006 09:07
Linux 9.3 installieren thoka26 Linux bzw. Non-MS & Programme 10 05.11.2005 18:36
Linux Red Hat 9 installieren, wie? monze Linux bzw. Non-MS & Programme 6 16.10.2004 00:29
Linux Redhat 8 installieren monze Linux bzw. Non-MS & Programme 32 11.10.2004 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:54 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved