TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 3 Stimmen, 3,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 30.08.2013, 13:26   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 30.08.2013
Beiträge: 3

Hoshi486 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard pc kaputt:

Hi liebe gemeinde

ich habe ein kleines problem:
mein pc fährt nach drücken den an/aus knopfes nicht hoch. alles im pc springt kurz an und geht wieder aus. die power led leuchtet danach nurnoch.

netzteil hauptschalter aus, dann warten bis die power led aus is, hauptschalter an, pc starten, läuft ohne probleme als wäre nichts gewesen.

habe vor einer woche neues netzteil eingebaut und vor einigen tagen cpu wasserkühlung (corsair h110).

mein system:
mb: biostar ta990xfe
cpu: amd fx8350 (stock)
ram: corsair vengance 4x4gb @ 1600 mhz

vga: sapphire 7970 vapor-x 3gb
ssd: adata sx900 128gb
hdd: seagate barracuda 1tb

nt: cougar gx 800 watt

danke schonmal für die hilfe
Hoshi486 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 14:06   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.099

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: pc kaputt:

Zitat:
Zitat von Hoshi486 Beitrag anzeigen
mein pc fährt nach drücken den an/aus knopfes nicht hoch
Okay er lässt sich durch drücken des startknopfes also nicht starten.
Zitat:
netzteil hauptschalter aus, hauptschalter an, pc starten, läuft ohne probleme
Und hier läuft er dann auf einmal ohne Probleme? Ja wie jetzt, er lässt sich also doch durch drücken des knopfes starten? Vorher hast du noch das Gegenteil gesagt.
Aber irgendwie nur dann, wenn direkt davor erst der Schalter des Netzteils eingeschaltet wurde? Und wenn das Netzteil schon längere Zeit eingeschaltet war dann startet er nicht? Oder wie?

Kapier ich nicht ganz wie du das meinst, erklär das doch bitte nochmal auf nachvollziehbare Weise.
DaKarl ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 14:10   #3 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.002

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: pc kaputt:

Das war früher bei manchen Fertigrechnern auch so.
Meine Freundin hat von ihrer Firma einen FSC CAD-PC, der hatte von Anfang an die gleichen Symptome, wenn er komplett vom Strom genommen wurde.

Schaltest du den Rechner komplett aus oder standby?
Hängt der an einer schaltbaren Steckerleiste oder eigene Steckdose?
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 14:22   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.099

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: pc kaputt:

Wenn das Netzteil eine Weile komplett vom Strom getrennt war, sollte man nachdem man wieder Strom drauf gegeben hatte schon generell erst ein paar Sekunden warten bevor man den Softstartknopf drückt. Das Netzteil braucht da erst ne Weile bis die Kondensatoren gefüllt sind etc. und es eine stabile Stromversorgung garantieren kann.
DaKarl ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 14:43   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 30.08.2013
Beiträge: 3

Hoshi486 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: pc kaputt:

also nochmal:

wenn ich den startknopf betätige fährt er nicht hoch. alles wird kurzzeitig mit strom versorgt und schaltet sich wieder ab, power led leuchtet aber.

wenn ich dann den hautschalter am NT aus mache und warte bis die power led nicht mehr leuchtet und dann den startknopf erneut betätige, fährt er normal hoch.

ich fahre den pc immer runter und er hängt an einer abschaltbaren steckdosenleiste, aller dings bleibt die an.

selbst wenn ich nach den herunterfahren den hauptschalter am NT aus mache und dann später (am nächsten tag) wieder am hauptschalter anmache und den start-knopf drücke, das gleiche problem
Hoshi486 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 14:56   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.099

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: pc kaputt:

Das Verhalten hört sich allerdings sehr mysteriös an. Kann ich mir nicht erklären durch was sowas verursacht werden sollte
DaKarl ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 17:11   #7 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.002

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: pc kaputt:

Ich kann zwar keine Lösung präsentieren, aber die nächsten beiden Schritte, die ich versuchen würde.

1. Rechner ohne Leiste testen (ja ich hab´s gelesen, dass du die angeschaltet lässt- versuchs trotzdem, kostet ja nix).
2. Anderes NT ausprobieren
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 17:19   #8 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.103

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: pc kaputt:

Könnte auch 'ne UEFI Einstellung sein.
Unter "Advanced" befindet sich der Punkt "Super I/O Configuration". Da findet man "Restore AC Power Loss". Auf was steht das? Spiel mal mit den Einstellungen.

UEFI schon resettet?
http://www.tweakpc.de/forum/members/...l-logo-svg.png
Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 17:33   #9 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 14.750

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: pc kaputt:

Würde auch darauf tippen das hier entweder

a) Netzteil nen Hau weg hat
b) irgendwas im Bios nicht in Ordnung ist.

CMOS Clear machen, alles unnötige abstopseln vom PC, also laufwerke usw.

Dann versuchen ob es funktioniert. wenn nicht denke ich das es am netzteil liegt.

>habe vor einer woche neues netzteil eingebaut und vor einigen tagen cpu wasserkühlung (corsair h110).

Und danach ist das Problem aufgetaucht? oder erst später. Wäre interessant zu wissen wann genau.

Möglich wäre hier auch das irgend eine "Lüfterüberwachung" oder "Temperaturüberwachug" anschlägt und das Board abschaltet.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Raffnix (30.08.2013)
Alt 01.09.2013, 00:06   #10 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 30.08.2013
Beiträge: 3

Hoshi486 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: pc kaputt:

hab jetzt das stromkabel ausgetauscht und siehe da: funktioniert.

stromversorgung habe ich mehrmals an der steckerleiste an und aus gemacht, hatte nichts gebracht.

habe von nem kollegen den tipp bekommen das stromkabel vom NT einfach mal zu tauschen. es hat geholfen (vorerst)

werde das mal die nächsten tage beobachten und mich dann nochmal melden. danke schonmal für die zahlreichen tipps
Hoshi486 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Raffnix (01.09.2013)
Antwort

Stichworte
kaputt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GTX 560 Ti kaputt? Please.Help NVIDIA GeForce Grafikkarten 7 07.09.2012 15:14
HDD kaputt? DyoKo Festplatten und Datenspeicher 8 01.11.2009 13:26
Lüfterdrehzahl viel zu hoch! Mein Ohren gehen kaputt xD! Mainboard kaputt? Devon CPUs und Mainboards allgemein 9 25.07.2006 10:10
CPU kaputt? Intel: CPUs und Mainboards 1 19.07.2003 21:17
HDD kaputt??? SteffenBla Sonstige Hardware 22 09.12.2002 12:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:37 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved