TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 3,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 30.08.2013, 14:07   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.08.2013
Beiträge: 7

odin89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Netzteil oder Mainboard defekt?

Hallo,
ich habe mittlerweile seit ein paar Wochen das Problem, dass mein Rechner mehrere Versuche beim starten braucht. Ich mach den Rechner ganz normal an und habe nur ein schwarzes Bild dann mach ich den aus und wieder an bis der Start dann mal klappt. Meistens läuft der PC dann problemlos wenn es erst einmal geklappt hat. Manchmal allerdings sind meine ganzen bios Einstellungen zurückgesetzt oder nach einem Neustart geht der ganze Spaß von vorne los und es braucht wieder mehrere Startversuche. Da die CPU erst neu ist schließe ich die einfach mal aus.(Das Problem bestand mit der alten CPU auch schon). Gleiches gilt für den RAM. (Diesen habe ich mit Memtest86+ durchchecken lassen und es gab keine Probleme) Nun frage ich mich welches Teil Probleme macht. Das Board (Asrock Extreme3 970) oder das Netzteil (Sharkoon WPM600). Netzteil und Board sind noch relativ neu. Da ich in letzter Zeit öfter Pech mit meinen Boards hatte liegt mein Verdacht auch diesmal wieder da. Wonach hört sich das für euch an?

Gruß

odin89
odin89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 14:17   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.099

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzteil oder Mainboard defekt?

Solche Probleme hat man oft dann, wenn die Bios-Batterie leer ist hätte ich jetzt beim lesen der ersten Sätze getippt.
Wenn der Fehler aber auch bei einem einfachen Neustart des PCs auftritt ohne dass er zwischendurch vom Strom getrennt war, wirds daran doch eher nicht liegen.
Evt. liegts auch an falschen BIOS Einstellungen, z.B. zu weit (oder gar versehentlich?) übertaktet oder falsche RAM-Timings bzw. zu geringe Spannung. Aber wenn Memtest okay ist is das auch eher unwahrscheinlich
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 14:32   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.08.2013
Beiträge: 7

odin89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Netzteil oder Mainboard defekt?

Vielen Dank für deine Antwort. Also falsche Bios Einstellungen schließe ich aus. Übertaktet ist auch nichts und der RAM läuft mit Standard Einstellungen.
odin89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 17:23   #4 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.002

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Netzteil oder Mainboard defekt?

Hast du die neueste BIOS-Version? Ansonsten evtl. mal BIOS updaten.

Allerdings macht mich deine Bemerkung
Zitat:
Manchmal allerdings sind meine ganzen bios Einstellungen zurückgesetzt
schon ziemlich stutzig.

Du hast nicht übertaktet und schließt falsche Einstellungen aus, erklärst aber andererseits, dass du doch mehrere Einstellungen verändert hast.
Was verstellst du denn da so alles?

Deine neue CPU wird aber richtig erkannt, oder?

btw.
Bitte strukturier deine Texte mal sinnvoll. Das liest sich schrecklich.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 17:40   #5 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 14.747

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Netzteil oder Mainboard defekt?

Prinzipiell hört sich das hier mehr nach dem board an. Es scheint die BIOS Einstellungen zu verlieren oder nicht korrekt zu sezten.

PC erkennt RAM zum Beispiel als 1600 MHz aber Spannung wird nur auf 1.5 V gesetzt. Das System bleibt hängen und bootet nicht korrekt, bios wird resettet und startet beim nächsten Durchlauf mit 800 MHz. wobei 1.5V dann ausreichen.

setzt man das bios auf default geht der Spaß wieder von vorne los.

Eine möglichkeit mehr rauszufinden: Ins BIOS gehen und "Safe defaults" laden, dann die wichtigen "Auto Werte" wie RAM Timings, Voltage Settings usw. festsetzen und abspeichern, so dass dort nichts mehr "auto detected" wird. Dann schauen ob das Problem weiter besteht.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 17:43   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.08.2013
Beiträge: 7

odin89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Netzteil oder Mainboard defekt?

Die Bios Version ist die aktuellste und die neue CPU wird auch richtig erkannt. (Wie oben geschrieben gab es das Problem ja auch mit der alten CPU schon.)
Das einzige was ich im Bios ändere sind die Lüftergeschwindigkeiten vom Gehäuse- und CPU Lüfter, meine SATA Festplatten stelle ich auf AHCI und die Festplattenreihenfolge stelle ich so ein, dass meine SSD an erster Stelle steht.
Also eigentlich nichts ungewöhnliches.
odin89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 18:33   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.099

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzteil oder Mainboard defekt?

Nimm dir doch trotzdem mal Roberts Tip zu Herzen:
Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Eine möglichkeit mehr rauszufinden: Ins BIOS gehen und "Safe defaults" laden, dann die wichtigen "Auto Werte" wie RAM Timings, Voltage Settings usw. festsetzen und abspeichern, so dass dort nichts mehr "auto detected" wird. Dann schauen ob das Problem weiter besteht.
Denn

Zitat:
Zitat von odin89 Beitrag anzeigen
Das einzige was ich im Bios ändere sind die Lüftergeschwindigkeiten vom Gehäuse- und CPU Lüfter, meine SATA Festplatten stelle ich auf AHCI und die Festplattenreihenfolge stelle ich so ein, dass meine SSD an erster Stelle steht.
Also eigentlich nichts ungewöhnliches.
Evtl. könnte ja genau das der Grund dafür sein..
Lüftergeschwindigkeit zu langsam, bzw. läuft zu langsam an und dadurch schaltet das BIOS aus Sicherheitsgründen wieder ab weil es meint der Lüfter sei defekt.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 19:10   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.08.2013
Beiträge: 7

odin89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Netzteil oder Mainboard defekt?

Ich werde es so mal probieren und gucken ob sich dann was ändert. Im Moment funktioniert es. (auch mit einem Neustart)
Wahrscheinlich wird das Problem dann morgen nachdem der Rechner länger ausgeschaltet war wieder auftreten.
odin89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2013, 22:36   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.08.2013
Beiträge: 7

odin89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Netzteil oder Mainboard defekt?

So ich habe es jetzt mit den Einstellungen probiert wie Robert es empfohlen hat und der erste Start hat auch einwandfrei geklappt.
Als ich dann allerdings den Rechner neugestartet habe um in mein zweites Betriebssystem zu kommen ging das schon wieder von vorne los und ich brauchte 3-4 Versuche bevor das Hochfahren wieder funktionierte.
So wie es aussieht werde ich wohl nicht drum rum kommen mir ein neues Board zu kaufen
odin89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2013, 07:17   #10 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.102

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzteil oder Mainboard defekt?

Das Board und das Netzteil kommunizieren beim Starten miteinander. Das heißt, der Übeltäter kann genauso gut das Netzteil sein.
Ich empfehle, Dir ein Netzteil zu leihen und das Board damit zu testen.
http://www.tweakpc.de/forum/members/...l-logo-svg.png
Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 11:22   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.08.2013
Beiträge: 7

odin89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Netzteil oder Mainboard defekt?

Ich habe mir jetzt ein Netzteil geliehen und das Problem besteht immer noch.
Jetzt wirds (für mich zumindest) kurios.
Gestern ist der PC während ich einen Film geguckt habe eingefroren. (Ist vorher noch nie passiert)
10mal oder öfter hatte ich dann versucht den Rechner wieder zu starten, was allerdings nicht klappte.
Dann habe ich einfach mal einen RAM Riegel raus genommen und seitdem funktioniert der PC wieder.
Das verstehe ich nur nicht weil Memtest86+ wie gesagt keinen Fehler beim RAM festgestellt hatte.

edit: es macht auch keinen Unterschied welchen RAM Riegel ich benutze.
Mit einem funktioniert alles aber sobald beide drinnen sind ist das Problem wieder da.
Ich habe auch beide Riegel einzeln mit Memtest getestet und es gab keine Fehler.

Geändert von odin89 (01.09.2013 um 13:55 Uhr)
odin89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 15:39   #12 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.102

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzteil oder Mainboard defekt?

Ist es bei allen Bänken so? Auch im nicht-Dual-Channel Modus?
Kannst Du den Speicher herunter takten und zusammen ausprobieren?
Kannst Du die RAM Spannung auslesen?
Raffnix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 16:27   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 30.08.2013
Beiträge: 7

odin89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Netzteil oder Mainboard defekt?

Also in welchen RAM Slot und ob Dual- oder Singe Channel Modus macht überhaupt keinen Unterschied.
Die Spannung liegt bei 1.5V. So wie es laut den technischen Details des Arbeitsspeichers auch sein sollte.
Mit runtertakten meinst du das ich die anstatt als 1333 als 1066 laufen lasse richtig?
Das kann ich probieren wenn ich denn bis zum BIOS komme mit 2 Riegeln.
Aber wenn das funktionieren sollte, warum ist das dann auf einmal so?
Es gab ja Zeiten da hat alles super funktioniert. (Auch wenn das schon etwas länger her ist)
odin89 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
defekt, mainboard, netzteil


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC geht nicht ins BIO/Netzteil oder CPU defekt? Bass Mainboards 13 28.07.2010 19:23
CPU oder Mainboard defekt Hangkuro Intel: CPUs und Mainboards 9 12.09.2009 14:12
K7S8X defekt oder Netzteil? DummeJung AMD: CPUs und Mainboards 3 26.09.2005 11:23
Mainboard oder Netzteil defekt? Dolphon CPUs und Mainboards allgemein 17 07.12.2004 15:57
ram oder Mainboard defekt? StefanW AMD: CPUs und Mainboards 7 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:28 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved