TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 19.08.2014, 00:57   #1 (permalink)
H3aver
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard Neues sys, altes NT = absturz

Servus Leute,

Bei Futuremark und auch in Spielen geht mir der Rechner aus ( nicht immer sofort ).
Ich habe den Verdacht, dass mir die 12V Leitung zu wenig dampf bringt. Wenn ich auf dem zweiten Monitor den Hardwaremonitor betrachte kann ich als letzten Wert 11,5V sehen.

Das ist halt noch recht weit weg von den 10% erlaubtem Spannungsfall(korriegiert mich).

Ich bin jetzt her und habe meine Graka untertaktet: GPU-Takt -10% ; Leistungsgrenze -20%
Damit läuft alles stabil. Zuvor habe ich -5% und -10% eingestellt und ebenfalls Abstürze gehabt.

Mein Netzteil ist schon länger im betrieb, es ist ein be quiet Dark Power Pro 530W.
Die restlichen Komponenten sind neu.

Das neue sys:
i7 4790k
asrock z97 killer, 16gb ram
sapphire r9 290 tri-x oc
ssd-hd
-keine weiteren Sachen angeschlossen-


So, NT schlicht zu schwach und fertig ?
Gibts einen Weg, bessers Monitoring der Spannungen per logfile oder anderweitig zu machen ? Digitales Multimeter hätt ich noch. Falls das nicht zu Träge ist.

greetz,
heaver
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 01:32   #2 (permalink)
H3aver
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Neues sys, altes NT = absturz

http://www.tweakpc.de/forum/netzteil...uer-r280x.html

Dann werde ich mir das rumprobieren fast sparen können.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2014, 13:48   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von reen
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 5.678

reen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neues sys, altes NT = absturz

Du könntest natürlich versuchen so wenig Strom wie möglich zu vebrauchen.

Also ggf. deinen Prozessor "untertakten" (weniger Spannung) Dann vebraucht das System weniger.

Am meisten wir allerdings bei dir die Grafikkarte schlucken. Hast noch eine alte da? Dann damit testen.

Nur um das NT-Problem zu verifizieren!
reen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2014, 22:20   #4 (permalink)
He4ver
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Neues sys, altes NT = absturz

Servus,

also die Abstürze kamen vom zu schwachen Netzteil. Das System lief erst stabil, nachdem ich die Graka um ca. 15% untertaktet habe.

Das Netzteil habe ich inzwischen durch ein leistungsstärkeres ersetzt. Jetzt läuft alles wie es soll.

lg
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
absturz, altes, sys


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC absturz beim zocken! Handwritten Grafikkarten und Displays allgemein 4 01.11.2013 11:58
[News] Neues altes Sicherheitsloch im Internet Explorer TweakPC Newsbot News Archiv 0 21.12.2008 23:08
Neues, altes, System :) JxJ Komplett-PCs, Konfigurationen 19 04.04.2007 11:49
Neues Netzteil da altes die Segel streicht JackL Gehäuse, Lüfter & Netzteile 3 04.11.2005 16:04
GTA VC grafikprobleme und absturz Gast Games Talk allgemein 0 24.06.2003 11:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:31 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved