TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2006, 10:33   #1 (permalink)
sk8er_boy_2004
Gast
 

Beiträge: n/a

Frage Netzwerk 1 KM

Hey leute.
Ich wollte mal fragen ob es möglich ist...ein Netzwerkkabel zu nem Kumpel zu verlegen der ca. 1 KM weit weg wohnt...oder wird der wiederstand dann zu groß???
Ich würde dann mit 100 meter Kabeln und verbindern alles zusammenfummeln.
Also auf 180 Metern hab ich das schonmal gemacht...hab nur keine ahnung obs bei einem KM geht
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2006, 10:39   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.205

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzwerk 1 KM

Mit anständigen Repeatern sollte das gehen...
hm... mit einigen Hubs dazwischen eventuell, aber nicht mit passiven Verbindern.
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2006, 10:40   #3 (permalink)
sk8er_boy_2004
Gast
 

Beiträge: n/a

Frage AW: Netzwerk 1 KM

Oder wäre diese Entfernung uach mit W-Lan möglich???
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2006, 10:44   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.205

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzwerk 1 KM

Nieeeeeeeeeee!
Dann müsstest du auch Repeater einsetzen... oder du hast Access Points mit einer so fetten Sendeleistung, das du schon gegen die "Rundfunkgesetze" verstößt!
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2006, 10:46   #5 (permalink)
sk8er_boy_2004
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Netzwerk 1 KM

hey...coole sache...muss ich haben *lach*
Danke für deine Antwort =)
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2006, 11:17   #6 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.236

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Netzwerk 1 KM

Zitat:
Zitat von DonSchado
Nieeeeeeeeeee!
Dann müsstest du auch Repeater einsetzen... oder du hast Access Points mit einer so fetten Sendeleistung, das du schon gegen die "Rundfunkgesetze" verstößt!
Sitmmt so nicht. Mit normalem LAN wohl nicht, ohne dass man da was zwischenschalten muß. Mit W-Lan ist das aber sehr wohl möglich. Vorausgesetzt es besteht direkter Sichtkontakt, dann kann man mit entsprechenden Antennen eine Verbindung herstellen.

Es gibt ja diverse Richtantennen dafür, oder man baut sich selber eine. Da gabs doch mal diese aus ner Pringles-Dose. Die hat dann locker weite Strecken über Kilometer hinweg überbrückt, ohne dass die Sendeleistung erhöht werden musste.

Ne Bauanleitung findet sich bestimmt noch im Netz, von daher würd ich eher auf W-Lan setzen.
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2006, 11:29   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.205

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzwerk 1 KM

ok, aber nicht ohne Sichtkontakt und nur mit verstärkten Antennen.
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2006, 12:15   #8 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.236

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Netzwerk 1 KM

Jo, aber ausser an der Bauform der Antenne ändert sich garnix und man muss auch die Sendeleistung nicht erhöhen. Eventuell braucht man auch kein Sichtkontakt, wenn das Signal durch Reflektionen hinreichtend genug ankommt.

Bei nem LAN Kabel und je einen Repeater alle 100m und dann noch parallel dazu ein Stromkabel mitten durch die Wallachei zu ziehen, damit die Repeater auch irgendwo den Saft her bekommen - mal die Witterung nicht engeschlossen, stelle ich mir aufwendiger vor.

Ausserdem ist das nicht erlaubt. Funk allerdings schon

Geändert von Andreas (20.04.2006 um 12:19 Uhr)
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2006, 12:49   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzwerk 1 KM

Hi,
soweit ich weiss ist bei Ethernet die maximale Kabellänge mit 100m spezifiziert. Danach muss ein Repeater (Hub) hin.

Mit Richtantennen sollte es sich auch über WLAN machen lassen, wenn Sichtkontakt besteht. Es gibt verschiedene Punktstrahlantennen die das schaffen. Ansonsten gab es auch noch diverse "Modifikationen" womit man einfach die Sendeleistung der WLAN-Hubs erhöhen konnte. Anleitungen gingen von modifizierter Firmware über das Entfernen einiger Widerstände auf den Platinen. So lange man in abgelegenen Gegenden (Dorf) wohnt stört das auch keinen.
Ideal wäre natürlich noch ein netter Mitmensch in der Mitte, wo man mal nen WLAN-Repeater aufbauen kann. Das Problem wird nämlich bei der Entfernung, das die Datenrate arg in den Keller geht.

Für die Kabelvariante wünsche ich "Happy Buddeling". Es müssten ja dann wirklich 8-10 Hubs mit strom versorgt werden.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2006, 12:52   #10 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Netzwerk 1 KM

Zitat:
Zitat von sk8er_boy_2004
Oder wäre diese Entfernung uach mit W-Lan möglich???
Bei Sichtverbindung gar kein Thema! Du brauchst dann aber WLAN Karten oder Router oder Aps oder was auch immer mit externer Antenne. Bis zu nem Kilometer reichen recht kleine BiQuad oder DoppelBiQuad Antennen aus.

Für mehr würde ich Yagi Antennen empfehlen - dann sind 3km kein Thema mehr - aber auch 6km sind unter Umständen möglich. Für mehr, müssten es dann schon deutlich größere Parabolantennen sein. Der Rekord liegt wohl so bei 50-60km.

(Das gilt nur bei Sichtverbindung, dabei ist auch die Bezel Zone zu beachten - die Frei sein sollte. Bei 1km hat diese in der Mitte - also bei 500m - einen Radius zur eigentlichen Sichtverbindung von circa 7m).

Ich selbst überbrücke 700m zu meinem AP mit einer einfachen BiQuad Antenne.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2006, 13:03   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.205

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzwerk 1 KM

Das mit diesen BiQuad Antennen find ich echt interessant.
Aber wie hoch ist dann der finanzielle Aufwand für eine solche Entfernung?
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2006, 13:17   #12 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Netzwerk 1 KM

Eigentlich vertretbar.

Ne BiQuad kannste selbst bauen - Hardware Kosten unter 20€ (inkl. Kabel, Stecker usw.). Kaufbar ist die für etwa 30€ im Laden - oder auch für etwa 15€ (vielleicht noch billiger) bei Ebay - wobei Du da aufpassen musst - da da viel Ramsch vertickt wird.

Selbst bauen würde ich nicht empfehlen - ausser Du kennst jemanden der sich damit befasst - und weiß auf was Du achten musst. Da geht es unter Umständen um halbe Millimeter. Ne BiQuad ist, wie der Name schon andeutet eine 8. Dabei wird ein Draht wie eine 8 gebogen (rechtwinklige Ecken), welche dann in nem bestimmten Abstand zu nem Reflektor aus Metall (Kupfer, Alu usw) stehen muss.

Hier haste ne Bauanleitung.

DoppelBiQuad

http://www.wimo.de/bilder/18690_gruppe.jpg
Yagi Antennen (von oben nach unten) - alle circa 76mm Durchmesser
8dbi Verstärkung - 221mm lang
12dbi Verstärkung - 446mm lang
18dbi Verstärkung - 851mm lang

Hier auch mal mit Preisliste: Wimo

Hier noch ein anderer guter Shop: meconet
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2006, 13:29   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.205

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzwerk 1 KM

Coole Sache!
Aber wie sieht das denn mit den Rundfunkgesetzen aus? Ich hab da mal gehört, dass man sich da (je nach Sendeleistung) richtig strafbar machen kann?!

Stimmt das?
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2006, 13:33   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Netzwerk 1 KM

Hi,
solange die Sendeleistung den Grenzwert von 100mW nicht überschreitet ist es kein Problem. Ist ja nur, das bei den Antennen diese Leistung nicht "rundherum" sondern gerichtet abgestrahlt wird.
Bei allen anderen "Umbauten" (z.B. Booster) wird es illegal. Normalerweise merkt es keiner, aber wenn dich der Nachbar an*******t oder jemand aufgrund einer "gewagten" Antennenkonstroktion mal messen kommt wird es eng.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2006, 14:17   #15 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Tigga
 

Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 913

Tigga wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Netzwerk 1 KM

Da stolpert man per Zufall über so einen Thread und kommt auch noch auf dumme Gedanken . Ich glaub, ich versuch sowas mal zu meinem Kumpel.
Tigga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2006, 10:57   #16 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 24.05.2002
Beiträge: 200

BenniG. wird schon bald berühmt werdenBenniG. wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Netzwerk 1 KM

Also ich hab das gute Stück hier. Habe zwar _nur_ 350Meter zu überbrücken, aber auf der anderen Seite ist nur eine normale rundstrahler-Antenne und ich muss durch ein Dach.. Ohne die Antenne seh ich den AccessPoint nochnichtmal, mit Antenne 70-80% Signal und im Prinzip keine nennenswerten Verbindungsabbrüche..
Das größte Prob beim WLAN sind die Consumer-Endgeräte, meist taugt das Zeug von D-Link,Linksys,Zyxel,Netgear etc etc nicht für gescheite WLAN-Bridges, aber innerhalb des selben Herstellers gehts meist.. Ich hab ne Linksys WET54G als "Client" im Einsatz, mit dem Profi-Accespoint von meinem Provider gehts, mit D-Link/Zyxel APs hab ich keine so tolle Verbindung hinbekommen..
Wenn Du richtig Kohle ausgeben kannst/willst die Teile kann ich echt empfehlen..
BenniG. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2006, 17:07   #17 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Netzwerk 1 KM

Dir ist schon bewusst das Du mit der Yagi Problemlos noch in 5km zu hören bist?

Bei dem Hausdach haste schwein gehabt, dass die Reflektionen scheinbar ausreichen - um trotzdem noch empfangen zu werden. Mit welcher Sendeleistung betreibste denn Deinen Linksys? (Falls man das bei dem einstellen kann).

Ich hänge mit nem Linksys WRT54G (mit neuer Firmware) auch an nem Rundstrahler - in den besagten 700m dran. WLAN Geschwindigkeit ist dabei durch meinen Provider auf 11MBit gedrosselt - reicht dabei aber für 600kb/sec noch aus. Glaube mein max. lag bei circa 650kb/sec. Sendeleistung meines WRTs ist dabei bei den orginalen 28mW. Und Antenne ist ne einfache BiQuad.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
netzwerk


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Netzwerk-PC soll verbindung mit Internet über das Netzwerk herstellen SpeTZnaZ Windows & Programme 6 04.06.2008 07:39
USB Netzwerk mokus Netzwerk 3 30.06.2006 19:44
Icq im Netzwerk B.$.g Netzwerk 7 09.03.2005 15:33
Win XP und 98 Netzwerk DaKarl Netzwerk 6 01.01.2003 15:40
Netzwerk mit Win XP und Win Me -Razor- Netzwerk 1 29.11.2002 19:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:00 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved