TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2009, 22:46   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 27.05.2005
Beiträge: 47

Lightning befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard dlan zum zocken geeignet?

Bevor ich beginne möchte ich allen ein frohes neues Jahr wünschen,

ich ziehe demnächst in eine neue Wohnung um. Habe mir schon viele Gedanken um die vernetzung meines Rechners gemacht. Leider sieht es so aus, das wenn ich ein Lan-Kabel verlegen müsste, ich das quer durch die ganze Wohnung tun müsste(was mich aber nicht davon abhält wenn es unbedingt sein muss).
Was natürlich dann auch sichtbar wäre, da die möglichkeit die KAbel teils hinter Fussleisten zu verstecken nicht gegeben ist.

Habe jetzt über dlan nachgedacht. Bin mir dessen bewusst das mir keiner sagen kann ob es überhaupt funktionieren wird aufgrund der nicht bekannten Stromverteilung, Leitungen usw.
Was ich aber mit Sicherheit weiß ist, das das Haus knapp 10 Jahre alt ist. Daher gehe ich einfach mal davon aus, das es funktionieren sollte und eine normale Internetnutzung kein problem darstellt.

Habe mich viel im Netz informiert über Hersteller, Bandbreite usw., dennoch konnte meine Frage, ob es nun zum Zocken geeignet ist, nicht eindeutig beantwortet werden.Mir fehlen hierbei ein wenig die Aussagen von den Leuten die es viel zum zocken nutzen. Möchte nicht unbedingt 100 Euro ausgeben um dann festzustellen das es zum zocken nicht geeignet ist.

Wie sind denn die Erfahrungen von den Leuten die es nutzen? Könnt ihr damit online zocken? Wenn ja, wie sehen eure Ping-werte aus?

Würde wohl gerne die Devolo-Geräte nehmen, welche würdet ihr empfehlen? Die mit 85mbit oder doch lieber gleich die 200er? Bekomme eine 16000er Leitung in der neuen Wohnung!!

Vielen Dank im Voraus
Lightning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2009, 23:12   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.128

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Was ich so gehört habe soll der Ping zwar schon deutlich höher sein als beim LAN, aber noch unter 10ms liegen. Fürs gaming also kein Problem.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2009, 23:55   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 27.05.2005
Beiträge: 47

Lightning befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Selber erfahrungen hast du damit nicht gemacht?
Lightning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 09:43   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.377

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Wie siehts denn mit WLAN aus? Wenn man da gescheite Hardware hat geht das zum zocken auch.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 10:33   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Sandwichbrot
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.622

Sandwichbrot wird schon bald berühmt werden

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Also n Klassenkamerad von mir hat auch D-LAN.
Wir haben bei ner kleinen LAN(3 Personen) alle gut surfen können und 2 Leute haben parallel WoW gezockt un dich konne nebenher noch zügig Dateien downloaden und auch surfen...

ich denke auch, dass es kein Prob darstellen sollte.
es kommt aber immer auch drauf an, was du für ne Leitung hast.

Und vorher solltest du dich informieren wie viele Stromkreise es in dem HAus gibt. Bei 2 verscheidenen Stromkreisen funktioniert das D-LAN imho nicht mehr, es muss über 1 Stromkreis gehen.
Aber es gibt auch die Möglichkeit die beiden Stromkreise abzugleichen, einfach ma nen Elektriker fragen, falls es der Fall sein sollte
Sandwichbrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 11:36   #6 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 27.05.2005
Beiträge: 47

Lightning befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

@ Killerpixel
Habe bisher nicht so gute erfahrungen in Sachen WLan gemacht. Bekomme von 1&1 soweit ich weiß die FritzBox 7270 .War bisher bei Arcor, nutzte im Moment die Fritzbox 7050.

Mein Kumpel hat mal ne Zeitlang mit Wlan gearbeitet und auch gezockt, leider war das bei ihm nicht so der bringer.
Aber bei ihm kann es durchaus an schlechter Hardware gelegen haben.

Könnt ihr da Hardware empfehlen z.B. Wlan- Karte bzw. Stick. Die Entfernung dürfte ca . 10m betragen. Leider dafür durch 4 Wände.
Ein neuen Router werde ich nicht kaufen da ich bisher mit AVM gut gefahren bin.

@ Sandwichbrot

Sollten die Dlan Adapter nicht Phasenübergreifend arbeiten ? So steht es zumindest überall geschrieben.
Lightning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 11:38   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.377

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Du bekommst die 7270? Dann würd ich das Dlan sein lassen und auf WLAN gehen.

Den passenden Stick dürfte es afaik sogar bei 1&1 als Option im Vertrag geben. Ansonsten: AVM Fritz!WLAN USB Stick N, 300Mbps (MIMO) Dual Band, USB 2.0 (20002420) Preisvergleich (Preis ab 58,73 Euro) - TweakPC.de
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 12:21   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Sandwichbrot
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.622

Sandwichbrot wird schon bald berühmt werden

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Zitat:
@ Sandwichbrot

Sollten die Dlan Adapter nicht Phasenübergreifend arbeiten ? So steht es zumindest überall geschrieben.
Das kann mittlerweile so sein.
Ich hab mich vor ca. 1,5 jahren damit beschäftigt, da gab es das Prob noch.
Ich hatte mich damals deswegen für ein LAN-Kabel entschieden.
Und ich nehme auch an, dass die Dinger heute schon besser sind als "damals".
Sandwichbrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 13:42   #9 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

HI,
also wenn man wirklich mit 300mbit unterwegs sein will, würde ich keinen Stick nehmen. WLAN 300mbit benötigt drei Antennen, aus diesen Grund hat die 7270 auch drei Stück und ich glaube weniger dass ein Stick so gut bestückt ist. Außerdem ist der Preis viel zu hoch. Würde eher ne z.B. DLINK 300MBit WLAN Karte nehmen.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 13:45   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.377

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Zitat:
Zitat von Bad Blade Beitrag anzeigen
HI,
also wenn man wirklich mit 300mbit unterwegs sein will, würde ich keinen Stick nehmen. WLAN 300mbit benötigt drei Antennen, aus diesen Grund hat die 7270 auch drei Stück und ich glaube weniger dass ein Stick so gut bestückt ist. Außerdem ist der Preis viel zu hoch. Würde eher ne z.B. DLINK 300MBit WLAN Karte nehmen.

Gruß
Alex
Meiner Erfahrung nach funktionieren die Sticks meist besser als die PCI-Karten, speziell wenns ne komplette AVM-Konfig ist (Stick + Router).

Der 300mBit AVM-Stick wird n bisschen warm, aber sonst is der Top.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 14:28   #11 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.434

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Zitat:
Zitat von Bad Blade Beitrag anzeigen
[...]also wenn man wirklich mit 300mbit unterwegs sein will[...]
...sollte man Gigabit-Ethernet benutzen, denn auch mit DraftN werden _NIEMALS_ 300Mbit/s. netto erreicht, in den meisten Fällen werden nichtmal 100Mbit/s. netto erreicht!

DraftN ist ein nettes, neues Marketingtool, um DraftN-Produkte zu verkaufen. Wer die Möglichkeit hat, per Kabel oder dLAN|Powerline eine Verbindung herzustellen, sollte tunlichst auf WLAN verzichten!

Just my 5 Cent.

Cheers,
Joshua
select * from USERS where IQ > 60
0 rows returned.
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 15:10   #12 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 27.05.2005
Beiträge: 47

Lightning befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Habe gerade noch mal geguckt, ist die 7240 die ich bekomme. Die hat nur 2 Antennen.

Falls das Signal zu schwach sein sollte, wie sieht es denn mit einem Booster aus? Taugen die was?
Lightning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 18:18   #13 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.067

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Also ich nutze seit einiger Zeit DLan (Allnet ALL168205 um genau zu sein). Bekomme damit 190MBit (also 95MBit pro Richtung). Unser Haus ist ~9Jahre alt. Bekomme nen Ping zum Router von 4ms. Beim CSS hab ich (je nach Server) nen Ping von 50-70ms.

Also wenn die Leitungen ordentlich sind und das alles ein Stromkreis ist, ist das schon ne gute Lösung .Allerdings muss man sagen das bei mir das schon fast dem ideal Fall entspricht. Die Geschwindigkeitseinbußen können auch deutlich höher sein. Würde es einfach mal testen. Umtauschen kann man das im Notfall immer noch.

eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 18:32   #14 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Mattle
 

Registriert seit: 04.10.2007
Beiträge: 310

Mattle ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Auch ich nutze das Kit, das Eltono91 hat. Hatte vorher einen WLAN- Stick von AVM (54 Mbit) und ich finde man merkt deutlich einen Unterschied. Keine Verbindungsausfälle mehr beim Zocken, deutlich stabiler. Man braucht keine Software zu installieren.
Ich habe das Kit auf gut Glück gekauft, allerdings habe ich mich bei Atelco vorher ergewissert, dass sie das Kit zurück nehmen, falls es nicht klappen sollte.

Gruß
Mattle
Mattle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 18:56   #15 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von StingR4Y
 

Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 740

StingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreStingR4Y sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Dann meld ich mich auch mal
Hab das Kit auch. WLAN war keine Alternative, weil Router im Keller sein muss und mein Zimmer davon durch drei STahlbetonwände getrennt ist -.-
Naja hab n Ping von 3ms zum Router .Unser Haus ist sehr alt ka wie das mit den Stromleitungen ist. Keine Verbindungsabbrüche, alles stabil, volles DSL 6000 ^^
StingR4Y ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 19:38   #16 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Mattle
 

Registriert seit: 04.10.2007
Beiträge: 310

Mattle ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Und eben wieder schlechte Erfahrung mit WLAN gemacht: Runde CoH mit 8 Leuten über Hamachi. Einer hatte WLAN und es hat gelaggt wie Sau. Als er dann raus ist lief es flüssig weiter.
Mattle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2009, 01:37   #17 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Sandwichbrot
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.622

Sandwichbrot wird schon bald berühmt werden

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Aber ich denke das DLan kann schon n Stückchen zuverlässiger(sollfrüher häufig abgestürzt sein...) sein als WLan,weil es ghet nunmal über ne feste Leitung und nich per Funk...
Sandwichbrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2009, 05:31   #18 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Zitat:
Zitat von Mattle Beitrag anzeigen
Und eben wieder schlechte Erfahrung mit WLAN gemacht: Runde CoH mit 8 Leuten über Hamachi. Einer hatte WLAN und es hat gelaggt wie Sau. Als er dann raus ist lief es flüssig weiter.
Liegt sicher am Adaper und Treiber. Kenne das, hab schon mehrere Sticks durch. Alter Netgear und alter Belkin machen keine Probleme, mein neuerer Netgear hat Probleme bei manchen Games (auch wenn der sonst prima tut).

Will sagen: "WLAN" an sich ist nicht das Problem, sondern eher die verwendete Hardware im Einzelfall. Vorsicht auch mit Repeatern oder Range-Expandern, die treiben Pings in den Himmel und Pings in den Keller. Genauso wie harte Verschlüsselungen.

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2009, 09:31   #19 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 446

Hirbel wird schon bald berühmt werden

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Hi,
ich kann Dlan nur empfehlen. In einem Zimmer bei uns daheim hat man nie das Wlan bekommen und anstatt da jetzt lang ruyyuprobieren haben wir einfach mal das Devolo 200Mbit vEasy Starter Kit gekauft. Im Endeffekt kommen in dem Zimmer nun vom 32 MBit Internet 20 an .

Ob man darueber zocken kann weis ich nicht, ist der PC meines Vaters .

Liebe Gruesse
Markus
Hirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2009, 09:42   #20 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Sandwichbrot
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.622

Sandwichbrot wird schon bald berühmt werden

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Zitat:
Hi,
ich kann Dlan nur empfehlen. In einem Zimmer bei uns daheim hat man nie das Wlan bekommen und anstatt da jetzt lang ruyyuprobieren haben wir einfach mal das Devolo 200Mbit vEasy Starter Kit gekauft. Im Endeffekt kommen in dem Zimmer nun vom 32 MBit Internet 20 an .
Dann ist der "Verlust" doch gar nicht so groß wie ich dachte...

Merkst du da irgendwelche Verzögerungen beim laden von Websites, Downloads etc?
Sandwichbrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2009, 10:00   #21 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.067

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Zitat:
Zitat:
Hi,
ich kann Dlan nur empfehlen. In einem Zimmer bei uns daheim hat man nie das Wlan bekommen und anstatt da jetzt lang ruyyuprobieren haben wir einfach mal das Devolo 200Mbit vEasy Starter Kit gekauft. Im Endeffekt kommen in dem Zimmer nun vom 32 MBit Internet 20 an .
Dann ist der \\"Verlust\\" doch gar nicht so groß wie ich dachte...

Merkst du da irgendwelche Verzögerungen beim laden von Websites, Downloads etc?
Also ich hab eigentlich keine Verzögerungen. Und die Verluste sind auch echt gering. Via Kabel (direkt) bekomm ich aus unsere 6000er 5800 und via DLan 5700. Aber ich hab ja auch nen guten Datendurchsatz. Hab aber trotzdem das gefühl das das System langsam ausgereift ist. Hatte bisher noch nicht einmal Problem und eine Ordentlich Geschwindigkeit haben sie inzwischen auch (früher waren es ja nur 8 und 16 MBit, das war natürlich nichts gegen WLAN)
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Sandwichbrot (04.01.2009)
Alt 04.01.2009, 11:17   #22 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 27.05.2005
Beiträge: 47

Lightning befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Ich denke ich werde dlan einfach mal ausprobieren, und wenn es nicht läuft schicke ich es zurück. Bei mir sind die Räume alle einzeln abgesichert. Kann sein das es dadurch ja schon Problemen kommt.

Anonsten hört sich das ja schon alles sehr vielversprechend an.......
Lightning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2009, 12:45   #23 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 01.10.2006
Beiträge: 111

ceri0s wird schon bald berühmt werden

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Hi,

Kann dir d-lan empfehlen, hat sich ein freund von mir auch vor ner weile gekauft weil er keine lust auf kabel und scho garnicht auf wlan hat. hat sich die 85er mbit stecker gekauft und ist vollstenst zufrieden. unterschied zum kabel merkst du garnicht und fürs zocken absolut tauglich.
85er oder 200er solltest du dir überlegen, fürs internet reicht die 85er vollkommen aus ist sogar weit über deiner internet geschwindigkeit.


mfg
ceri0s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 10:52   #24 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 446

Hirbel wird schon bald berühmt werden

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

Zitat:
Zitat von Sandwichbrot Beitrag anzeigen
Dann ist der \"Verlust\" doch gar nicht so groß wie ich dachte...

Merkst du da irgendwelche Verzögerungen beim laden von Websites, Downloads etc?
Also der Seitenaufbau ist trotz der GEschwindigkeit langsamer als über Lan-Kabel. Es kommt mir etwas träger vor.
Aber die Installation bei uns ist glaub etwas extrem. Die Kabellänge zwischen den beiden Adaptern ist min. 50m , von ganz oben (3ter Stock) in den Keller und dann wieder in den 2ten Stock.
Aber die Verbindung ist super Stabil

Liebe Grüße
Markus
Hirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 12:35   #25 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Sandwichbrot
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.622

Sandwichbrot wird schon bald berühmt werden

Standard AW: dlan zum zocken geeignet?

JA, so isses bei meinem Kumpel auch(nicht ganz so extrem). Der Papi sitzt mit dem Router im 1. oder 2. Stock und kleine Junge zockt im Keller xD

Naja zwischen der Fritz.Box und mir sind auch 100m LAN-Kabel, obwohl sie nur ca. 10m von mir weg hängt^^
lange Geschichte: Ich hab mein Zimmer im 1. Stock und die Box hing im Keller bei meinem VAter im Büro. Dann haben wir von dort ein 50m LAN Kabel gelegt zu mir ins Zimmer(gin an der Außenwand entlang, des halb die Länge)
Später haben wir die Box hochgehängt und dann haben wir von meinem Ater im Büro ein Kabel hoch zur Fritz.Box in den ersten Stock gelegt(ca. 30m, haben aber ein 50m KAbel benutzt)
Weil bei meinem VAter im Büro is n Splitter wo alle KAbel zusammenlaufen(sein PC, mein PC und der meiner Sis^^)
Sandwichbrot ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dlan, geeignet, geeignet?, zocken


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beamer zum Spielen geeignet? noob Sonstige Hardware 17 02.02.2010 22:46
devolo dlan-usb Alaska Kaufberatung 0 17.01.2005 20:33
Mein System geeignet ? sandro_O Overclocking - Übertakten 4 02.01.2005 23:34
Inwiefern sind Celerons zum zocken geeignet TwinView Intel: CPUs und Mainboards 22 01.05.2004 21:37
Notebook für den Dauereinsatz geeignet? Stöhnie Sonstige Hardware 3 22.06.2003 14:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:04 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved