TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2015, 21:08   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 579

Chabrol befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Verständliche Erklärung für Digitizer im Panel und Stift Eingabe?

Folgendes, der Dell XPS 18:

Test Dell XPS 18 AIO-Tablet - Notebookcheck.com Tests

soll oben genanntes DiP ja nicht eingebaut haben, aber was genau ist dieses Digitizer im Panel mit Stift Eingabe.

Ich besaß noch nie ein Tablet, bin aber sehr daran interessiert, ich stelle mir vor, das man z.b. auf dem großen 18 Zoll Display, malen oder sagen wir mal, mit 10 Fingern ein Instrument (VST Piano/Drums, etc.) spielen könnte (installiertes dem entsprechendes Programm türlich vorausgesetzt!) und/oder ein Mischpult bedienen in dem ich auf dem Display die Regler und Potis ziehe und drehe oder in einem Grafik und Mal Programm entweder mit den Fingern (grob) oder mit Stift (fein) herum malen könnte..............ist dem so oder liege ich komplett daneben, und man benötigt ein anderes spezielles Tablet, das dann diese speziellen Funktionen (wie auch immer die heißen) anbietet?

Ich ging immer davon aus, das wenn ich mit den Fingern in Windows 8 (oder auch bei Android) das Tablet bedienen kann (sprich also rauf und runter wischen, drauf tippen usw.) kann, so müsste das doch dann auch bei diversen Programmen (klar immer vorausgesetzt die bieten derartige Bedienung Programm intern auch an) funktionieren?

Da es scheinbar (keine genaue Ahnung meinerseits) so nicht umsetzbar, vorhanden ist, kennt jemand ein ähnlich großes Tablet wie das Dell XPS 18, das dann aber die von mir oben erwähnten Möglichkeiten hat/hätte?

Leider gibt es dieses Tablet:

Dell Inspiron 20 3000: 19,5 Zoll Windows 8.1 Tablet im Hands-On Video

was vor über 6 Monaten vorgestellt wurde, immer noch nicht zu kaufen und ich weiß auch nicht genau, ob es diese speziellen für mich interessanten Funktionen besitzt?

Würde mich über Tipps, Vorschläge und eine verständliche Erklärung zum Digitizer im Panel und Stift Eingabe freuen!

Danke für euere Hilfe!!



Gruß
Chabrol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2015, 00:16   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Verständliche Erklärung für Digitizer im Panel und Stift Eingabe?

Irgendwie verstehe ich die Frage nicht ganz glaube ich.
Der Touchscreen Digitizer ist nichts weiter, als der Sensormechanismus, die die Berührungen registiert und in ein Eingabesignal umsetzt.
Normalerweise können die aktuellen Touchscreen Geräte mindestens 10 Berührungspunkte (da 10 Finger) gleichzeitig registrieren, damit man bequem mit dem 10-Finger-System auf der digitalen Tastatur schreiben kann.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
digitizer, eingabe, erklärung, panel, stift, verständliche


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Android: Neue Google-App soll Sprachen bereits bei der Eingabe übersetzen TweakPC Newsbot News 0 13.01.2015 17:11
SMC Router problem mit Eingabe der T-Online zugangsdaten takeaway Netzwerk 2 09.04.2009 15:01
Tablet-PC Stift funktionert überhaupt nicht (Compaq TC1000)?? GilbertM Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 2 29.05.2007 00:32
Batch\ Programme per Eingabe starten AeroX Programmiersprachen 2 25.05.2007 19:37
Erklärung: PortForwarding Buschfunker Tutorials 6 28.05.2005 20:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:00 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved