TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.2004, 21:36   #1 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von hotornot
 

Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 336

hotornot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Ausrufezeichen PC stürzt mit neuer GraKa ab

Hi,

hab gestern ne neue Grafikkarte bekommen von e-bug.de und zwar ne GeForce 6600 GT von XFX. Leider stürzt der PC ab sobald ich im Menü bei Need for Speed Underground 2 die Darstellungsqualität erhöhe. Bei Doom 3 isat es genau das gleich, Spiel läuft paar Sekunden, danach geht Monitor aus (standby) und pc reagiert nicht mehr. Bei meiner alten Graka (ATi Radeon 9600 pro war dies nicht der Fall).

Habe die neusten treiber drauf, habe mein Windows eben noch formatiert um auch andere Fehler auszuschließen-genau das selbe Problem. Wisst ihr woran das Problem liegen könnte?

Hier paar Daten von meinem PC:

Arbeitsspeicher: 1,5 Gb
Festplatte: 160 GB
CPU: AMD Athlon XP 3600+
Betreibssystem: Windows XP



Danke im voraus
hotornot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2004, 21:40   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Iss das ne AGP-Karte oder ne PCE-Karte? Wenn AGP, dann den PCI-Slot der Ressourcen mit dem AGP-Slot shared (meistens der oberste, bei mir der zweite von oben) nicht belegen. Das dürfte Probleme lösen. Wenn nicht, mal AGP-Frequenz überprüfen und CPU nich übertakten.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2004, 21:59   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

hmm das dürfte dich interessieren:

http://www.heise.de/newsticker/result.xhtml?url=/newsticker/meldung/54492&words=6600

scheint ein Problem mit den 6600GT für AGP zu geben, vermutlich nicht zuletzt durch den Bridge-Chip, den es bei PCIe nicht gibt und der wie ich bisher gesehen und gelesen habe trotz passiver Kühlung recht heiß wird ...

ansonsten mal AGP technisch Fast Write und Side Band Adressing ausschalten und vielleicht mal andere Treiber testen, auch ein Test bei nem Freund probieren, denn könnte auch am Mobo liegen, da soll es auch mit Nforce2 Probleme geben
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2004, 23:41   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 08.03.2003
Beiträge: 1.663

First Class wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Zitat:
Zitat von Jlagreen
Zum glück hab ich mich für die 6800LE entschieden
Die AGP 6600GT war mir schon immer nicht geheuer. Ausserdem sieht sie blöde aus.
First Class ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 00:22   #5 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von hotornot
 

Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 336

hotornot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Zitat:
Zitat von Qndre
Iss das ne AGP-Karte oder ne PCE-Karte? Wenn AGP, dann den PCI-Slot der Ressourcen mit dem AGP-Slot shared (meistens der oberste, bei mir der zweite von oben) nicht bele***. Das dürfte Probleme lösen. Wenn nicht, mal AGP-Frequenz überprüfen und CPU nich übertakten.
Hab gar kein PCIe-Board, hab ein Abit AN7. Da gibbet nur AGP =)


Also so wie ich jetzt gelesen haben->GraKa umtauschen und ne 6800 LE kaufen?

Geändert von hotornot (31.12.2004 um 04:06 Uhr)
hotornot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 00:53   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 08.03.2003
Beiträge: 1.663

First Class wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

6800LE. Ja, würde ich so machen. Die kosten ja beide das gleiche.
First Class ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 01:10   #7 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Danneo
 

Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 761

Danneo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Wobei die aber nur den normal ddr speicher drauf hat!

Ein bekannter hat ein änliches Problem!
Er hat ne 6600GT von Gainward! Er kann alles (doom3,HL2) einwandfrei spielen bis auf das spiel was er eigentlich zu 95% spielt! Americas Army! Das stürtz nachdem er auf einem server ist dauerhaft ab und der rechner rebootet dann! Er hat auch schon so einiges probiert! Andere Treiber, Windows neu,spiel neu etc.... nichts hat geholfen!

ich hoffe ja das das bei mir nicht auch noch auftritt! denn ich hab mir die selbe karte bestellt und spiele auch sehr oft AA!

Geändert von Danneo (31.12.2004 um 01:19 Uhr)
Danneo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 01:30   #8 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von hotornot
 

Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 336

hotornot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Zitat:
Zitat von Danneo
Wobei die aber nur den normal ddr speicher drauf hat!

Ein bekannter hat ein änliches Problem!
Er hat ne 6600GT von Gainward! Er kann alles (doom3,HL2) einwandfrei spielen bis auf das spiel was er eigentlich zu 95% spielt! Americas Army! Das stürtz nachdem er auf einem server ist dauerhaft ab und der rechner rebootet dann! Er hat auch schon so einiges probiert! Andere Treiber, Windows neu,spiel neu etc.... nichts hat geholfen!

ich hoffe ja das das bei mir nicht auch noch auftritt! denn ich hab mir die selbe karte bestellt und spiele auch sehr oft AA!
Ja aber ich finde es 'ne Frechheit allein von den herstellern überhaupt so ****** Karten dann zu vekraufen, schließlich werden die ja vorher getestet und ich find dass ist ne Zumutung für den kunden ihm so einen Schrott zu verkaufen...

Jetzt hock ich hier auf ner defekten karte... super
hotornot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 01:59   #9 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.724

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Zitat:
Zitat von hotornot
Hab gar kein PCIe-Board, hab ein Abit AN7. Da gibbet nur AGP =)


Also so wie ich jetzt gelesen haben->GraKa umtauschen und ne 6600 LE kaufen?
Hi,

ja die 6800LE is auch OK aber eben - wenn man sie nicht aufbohrt - etwas schlechter als die 6600GT

Kannst ja mal hier vergleichen

Bist du denn ganz knapp bei Kasse ?? Wie ich zur AGP Version der 6600GT auch schon geschrieben habe ich würde besser meine Kohle zusammenkratzen und auf ne 6800 gehen, dürfte so 20-30 € mehr kosten.

Guckst du hier GeForce 6800 zwischen 250 und 300 €
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell

Geändert von Robert (31.12.2004 um 02:03 Uhr)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 04:10   #10 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von hotornot
 

Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 336

hotornot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Zitat:
Zitat von Robert
Hi,

ja die 6800LE is auch OK aber eben - wenn man sie nicht aufbohrt - etwas schlechter als die 6600GT

Kannst ja mal hier vergleichen

Bist du denn ganz knapp bei Kasse ?? Wie ich zur AGP Version der 6600GT auch schon geschrieben habe ich würde besser meine Kohle zusammenkratzen und auf ne 6800 gehen, dürfte so 20-30 € mehr kosten.

Guckst du hier GeForce 6800 zwischen 250 und 300 €
Ja also so um die 300 €uro hätte ich schon. Ich hätte aber gerne auf jeden Fall ne gute Grafikkarte. Meistens sind die Grafikkarten ja auch nur was teurer weil noch Spiele etc. mit dabei sind, das brauch ich alles aber gar nicht, deshalb also eine GraKa für ca. 300 €uro und ohne Spiele (Es sei denn es macht beim preis nix aus ob nun mit oder ohne Spiele

Welche würde sich denn lohnen zu kaufen? Am besten mit Link
hotornot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 04:54   #11 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Eine Gainward 6800:

http://www.tweakpc.de/preisvergleich...ct.jsp&p=62266
  Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 09:51   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Zitat:
Zitat von Cool ******
ne die würde ich ned nehmen, ist ja die Golden Sample, da zahlste 50€ für eine Karte die etwas mehr OCed ist als normal, ***auer gesagt 350/800 statt 325/700, der unterschied ist die 50€ nicht wert, zumal ei***tlich jede normale 6800er auch die 350/800 packen sollte

mein Empfehlung:
Leadtek A400 TDH GeForce 6800 ~ 250€
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 12:48   #13 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.724

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Also Gainward würde ich auch nicht nehmen.

Leadtek ist OK, hat auch nen ganz guten Lüfter. Haben wir auch schon mal nen Test drüber gehabt.

http://www.tweakpc.de/hardware/tests/graka/leadteka400tdh/s01.php
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 12:55   #14 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von hotornot
 

Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 336

hotornot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Zitat:
Zitat von Jlagreen
ne die würde ich ned nehmen, ist ja die Golden Sample, da zahlste 50€ für eine Karte die etwas mehr OCed ist als normal, ***auer gesagt 350/800 statt 325/700, der unterschied ist die 50€ nicht wert, zumal ei***tlich jede normale 6800er auch die 350/800 packen sollte

mein Empfehlung:
Leadtek A400 TDH GeForce 6800 ~ 250€
Aber die 6800 hat doch viel niedrigere taktraten als ne 6600 GT?
hotornot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 15:43   #15 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Echt also ich kenn mich mit Nvidia auch net SO gut auß ich hatte mal ne Gainward GF 4 die hat man echt klasse OC können
  Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 15:47   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Zitat:
Zitat von Cool Master
Echt also ich kenn mich mit Nvidia auch net SO gut auß ich hatte mal ne Gainward GF 4 die hat man echt klasse OC können
Gainward ist auch ganz ok, nur du hast die "Golden Sample" Version empfohlen, bei der man für 25Mhz Chiptakt und 50Mhz (100) RAM-Takt mehr, stolze 50€ mehr zahlen muss

die 6600GT hat höhere Taktraten, hat aber nur 8 statt 12 Pipes und nur eine 128Bit statt 256Bit Speicheranbindung gegenüber der GF6800, daher ist letztere eigentlich fast immer schneller, nicht die Taktrate macht es aus, sonder das Gesamtpaket, denn ne 9600XT hat auch hohe Taktraten, trotzdem ist ne 9800XT deutlich schneller
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 15:52   #17 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Ich hatte auch nur die Silber Edition das weiß ich noch 100 %
  Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 15:58   #18 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 08.03.2003
Beiträge: 1.663

First Class wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Zitat:
Zitat von hotornot
Aber die 6800 hat doch viel niedrigere taktraten als ne 6600 GT?
Dafür hat sie aber mehr Pipelines und Vertex Shader, sowie 256bit Speicherinterface.
First Class ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2005, 15:55   #19 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von hotornot
 

Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 336

hotornot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Okay, habt Ihr denn einen Link wo ich diese Karte sehr günstig bekomme?
hotornot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2005, 15:57   #20 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Zitat:
Zitat von hotornot
Okay, habt Ihr denn einen Link wo ich diese Karte sehr günstig bekomme?
welche konkret?

oder schaust am besten mal hier:
geizhals

aber nicht vergessen oben in der mitte der Seite "Deutschland" auszuwählen, sonst siehst du nur die österreichischen Preise
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2005, 19:29   #21 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von hotornot
 

Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 336

hotornot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Zitat:
Zitat von Jlagreen
welche konkret?

oder schaust am besten mal hier:
geizhals

aber nicht vergessen oben in der mitte der Seite "Deutschland" auszuwählen, sonst siehst du nur die österreichischen Preise
Ja das ist es ja, ich weiß eben nicht welche GeForce 6800 am besten ist, welche Ihr mir empfehlen würdet und welche man sich holen sollte (am Besten wäre noch Hersteller).
hotornot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2005, 20:16   #22 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

würde dir die Leadtek A400 TDH empfehlen, da Leadtek ne gute Marke ist und auch der Kühler eine eigene und gute Kupferkonstruktion ist und nicht wie bei den meisten der Nvidia-Referenzkühler:

http://www.geizhals.at/deutschland/a103712.html
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2005, 18:44   #23 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.10.2004
Beiträge: 17

N3ker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Zitat:
Zitat von Jlagreen
würde dir die Leadtek A400 TDH empfehlen, da Leadtek ne gute Marke ist und auch der Kühler eine eigene und gute Kupferkonstruktion ist und nicht wie bei den meisten der Nvidia-Referenzkühler:

http://www.geizhals.at/deutschland/a103712.html
Da kann ich mich nur Anschließen die Leadtekcooler sind echt super und sehn auch heiß aus !
N3ker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2005, 19:05   #24 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Shader
 

Registriert seit: 24.07.2003
Beiträge: 1.951

Shader wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Zitat:
Zitat von hotornot
Aber die 6800 hat doch viel niedrigere taktraten als ne 6600 GT?
DAs ist leicht erklärt, NVIDIA muss bei der Geforce 6600 GT den Flachenhals (Speicherinterface von nur 128bit) ausgleichen und das macht man am besten mit hohen Taktraten.
Bei den Geforce 6800er Karten ist das nicht nötig, diese besitzen nämlich ein 256bit Speicherinterface der nicht wie ein Flaschenhals wirkt.
Shader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2005, 19:33   #25 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: PC stürzt mit neuer GraKa ab

Zitat:
Zitat von Gagamel
DAs ist leicht erklärt, NVIDIA muss bei der Geforce 6600 GT den Flachenhals (Speicherinterface von nur 128bit) ausgleichen und das macht man am besten mit hohen Taktraten.
Bei den Geforce 6800er Karten ist das nicht nötig, diese besitzen nämlich ein 256bit Speicherinterface der nicht wie ein Flaschenhals wirkt.
auch die GPU der 6600er ist ein "Flaschenhals", da sie ja nur 8Pipes besitzt, trotzdem wunderts mich wieviel die Speicherbandbreite anscheinend ausmacht, denn die 500Mhz 6600GT GPU ist definitiv schneller als eine 325Mhz 6800 GPU, das kann ich sagen, da ich ne 6800LE hatte und der Unterschied der 4 Pipes mit 80Mhz GPU-Takt wieder drin war
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
graka, stürzt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue GraKa + neuer Monitor GER_J0k3r Grafikkarten 2 19.03.2013 08:55
BF3 stürzt ab.... Smartkus88 Grafikkarten und Displays allgemein 7 07.08.2012 12:09
[News] Steam: Ab Montag neuer Client mit neuer Oberfläche TweakPC Newsbot News 45 29.04.2010 07:18
[News] BFG Technologies mit neuer Karte und neuer Kühlung TweakPC Newsbot News Archiv 0 13.01.2009 12:24
neuer prozessor und neuer rechner, ein paar fragen. zeitgeist Kaufberatung 6 01.12.2006 15:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:21 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved