TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2012, 09:00   #1 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von DarkManXP
 

Registriert seit: 28.04.2008
Beiträge: 390

DarkManXP zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit

Böse 405 Mhz konstant

Hallo, seit kurzem treibt mich schon wieder ein Problem mit meiner EVGA Geforce 580 GTX DS SC in den Wahn und zwar:

Ich habe mir gestern die Precision X software von EVGA heruntergeladen und habe die Spannung der Karte etwas runtergeschraubt. An den Clockspeeds habe ich aber nix geändert, und die Lüfterleistung etwas geändert, und zwar: 40% bei 40 °C und 50% bei 50 °C sonst alles wie es war. und jetzt habe ich das mysteriose Problem, wovon nicht nur ich alleine betroffen bin. Ich habe nämlich immer konstant 405 MHz Taktraten, außer ich starte den PC neu, dann sind die wieder Ok, bis man ein Spiel startet, springen die ganz normal auf maximale Taktrate von 797 MHz, aber schon nach 5-6 Sekunden sinken die Zahlen wieder auf exakt 405 MHz und die Folgen sind natürlich, dass je nach Game sehr stark laggt, 20-30 FPS. Ich habe dann, alle Einstellungen in Precision X auf "standard" zurückgesetzt, es half nix. Habe es deinstalliert, es half auch nix. Langsam bin will ich schon so richtig auf AMD wechseln

Weiß einer was man da machen könnte?

Ich habe schon einige Infos, die Taktraten sollten im Idle bei 50 MHz liegen, bei 2D desktop oder flash videos bei 405 und bei Games, je nachdem welches es ist höher als das, oder die maximale Taktrate der Grafikkarte.
DarkManXP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 13:33   #2 (permalink)
Master Burger
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 405 Mhz konstant

Die Grafikkarte , egal ob Nvidia oder AMD, kann nichts dafür wenn sie so manipuliert wird.!
Was sollte den durch diese Aktion erreicht werden?
3 Watt sparen?

Hat diese Tool eventuell im BIOS der Grafikkarte rumgefuscht, un die Einstellungen überschrieben?
  Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 13:39   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von jusque
 

Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 1.546

jusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nett

Standard AW: 405 Mhz konstant

EVGA Precision X ist die offizielle Software von EVGA, die macht nix im Bios.
Spannung senken wird dir nicht viel bringen, lass den Quatsch. Die Karte sorgt und wenig Last selber dafür weniger zu verbrauchen.
Hab mal bei meiner 570 im Fenstermodus auf 640x480 WoW laufen lassen, mit limitierten FPS hat die konstant nur 50Mhz getaktet.
"Hardware Killer" aus Überzeugung!
jusque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 14:22   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von DarkManXP
 

Registriert seit: 28.04.2008
Beiträge: 390

DarkManXP zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit

Standard AW: 405 Mhz konstant

Ja ich lass das ja jetzt eh schon, denn ich sehe jetzt, dass es jetzt nur schlechter geworden ist. Die Frage ist, was man jetzt machen kann um das wieder gut zu machen?

Ich habe auch schon probiert komplette nVidia Treiber zu deinstallieren (samt PhysX und 3D Treiber) und bei der Neuinstallation den Hacken "alle Grafikeinstellungen und das alte Profil zurücksetzen und neues Profil anlegen" ausgewählt, installiert habe ich sowohl 301.42 Treiber als auch den Beta Treiber 306.02. Das hat das Problem bis dato nicht gelöst.
DarkManXP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 15:26   #5 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 405 Mhz konstant

Precision deinstallieren ist nicht verkehrt.
Zudem schau mal in GPUz was dieser dir als default Takt sagt evtl. ist da was faul.

Btw.: Spannung senken spart mehr Strom als ihr denkt..

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 16:16   #6 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von DarkManXP
 

Registriert seit: 28.04.2008
Beiträge: 390

DarkManXP zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit

Standard AW: 405 Mhz konstant

Ok, jetzt nach dem neustart funktioniert es wohl wieder ok

http://gpuz.techpowerup.com/12/09/01/hwx.png

Noch etwas was ich vergessen hab. Ich habe mir schon seit einem Monat eine Capture-Card Live Gamer HD von Avermedia zugelegt, wer nicht weiß, was das ist, hier die offizielle Webseite AVerMedia Technologies Europe B.V. -- - Live Gamer HD . Die steckt auch wie es sein soll in PCIe 1x slot, wie es sich gehört und mit der Graka verbunden und der Kabel von der Capture-Card geht in den Monitor. Was ich aber nicht versteh ist: sobald ich die software von Avermedia (RECentral: zum Aufnehmen von Spielen oder des gesamten Geschehens auf dem Moni) öffne, noch aber nicht mal begonnen habe aufzunehmen, springt der GPU core clock auf die maximalen 797 MHz und bleibt auch da, wodurch die Graka dann wenn es so weiter geht, konstant +60 °C heiß wird

Vorher (noch lange bevor ich EVGA precision X installiert habe) kann ich mich erinnern durch die software Speedfan habe ich immer +50 °C mit der geöffneten sofware beobachtet, es sei denn das waren sicher 405 MHz GPU core clock speed, RECentral sollt eigentlich die Karte zur Hälfte belasten, da es wahrscheinlich wie 2D desktop application funktioniert und im System so anerkannt wird. Hier der Screenshot mit geöffnetem RECentral. -.-

http://gpuz.techpowerup.com/12/09/01/cpx.png
DarkManXP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 14:09   #7 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 4.320

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 405 Mhz konstant

Hast du folding at home installiert?

GTX 580 won't come out of 2D Mode?
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 17:35   #8 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.568

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: 405 Mhz konstant

Zitat:
Zitat von Master Burger Beitrag anzeigen
Die Grafikkarte , egal ob Nvidia oder AMD, kann nichts dafür wenn sie so manipuliert wird.!
Was sollte den durch diese Aktion erreicht werden?
3 Watt sparen?

Hat diese Tool eventuell im BIOS der Grafikkarte rumgefuscht, un die Einstellungen überschrieben?
Mit der EVGA Software wird gar nix manipuliert! Selten so einen quark gelesen! Und natürlich "pfuscht" die Software auch nicht im BIOS rum.

Bitte solche Kommentare sparen, wenn man eh nicht weiss worum es geht.

Es gibt Fälle in denen die EVGA Software mal rumzickt und sich die Einstellungen immer wieder auf den falschen Wert setzen.

Einfach den NVIDIA Treiber komplett deinstallieren und dann wieder neu drauf hauen. Ansonsten mal die Nvidia Inspector Software runter laden und dort einfach wieder alles auf "Default" setzen.

----------

Zitat:
Zitat von Profi Overclocker Beitrag anzeigen

Btw.: Spannung senken spart mehr Strom als ihr denkt..
korrekt! und kann zudem massiv die Temps senken!
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2012, 20:10   #9 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von DarkManXP
 

Registriert seit: 28.04.2008
Beiträge: 390

DarkManXP zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit

Unglücklich AW: 405 Mhz konstant

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Mit der EVGA Software wird gar nix manipuliert! Selten so einen quark gelesen! Und natürlich "pfuscht" die Software auch nicht im BIOS rum.

Bitte solche Kommentare sparen, wenn man eh nicht weiss worum es geht.

Es gibt Fälle in denen die EVGA Software mal rumzickt und sich die Einstellungen immer wieder auf den falschen Wert setzen.

Einfach den NVIDIA Treiber komplett deinstallieren und dann wieder neu drauf hauen. Ansonsten mal die Nvidia Inspector Software runter laden und dort einfach wieder alles auf "Default" setzen.

----------



korrekt! und kann zudem massiv die Temps senken!
Besten Dank für die Info, habe nVidia Inspector heruntergeladen und habe bei "Show overclocking" auf "Apply defaults" gedrückt, aber es ist trotzdem so, dass wenn ich wie gesagt die Recentral von Avermedia öffne schnellen die Taktraten auf 797 MHz und fallen nie wieder runter, auch dann wenn die Software nachdem man auf "bereit" drückt sich in den Tray versteckt. Muss das so sein? Hat einer damit Erfahrung?

Und ja noch ein meiner meiner Meinung nach ein seltsames Phänomen, wenn ich flash Videos von Youtube zb abspiele, passiert das gleiche, die Taktraten springen auf die maximale Werte 797 MHz und fallen auch nie runter egal wie lang man wartet, ob man in 240p abspielt, oder auch 1080p immer gleich. Sollten die Taktraten denn nicht bei 405 MHz maximal oder auch weniger bleiben wenn man flash Video in 2D abspielt oder sogar ein normales DVD oder auch Bluray Format abspielt?

Da ist bestimmt was faul an der Sache, denn früher vor einem Jahr kann ich mich erinnern, als ich im Internet und so unterwegs war und mir nur die Videos angeschaut habe waren die Temperaturen bei maximal +45 °C (gemeint ist jetzige Jahreszeit, denn es ist ja auch davon abhängig wie die Temp. draußen ist), aber jetzt sind die bei +61 °C nach einiger Zeit wenn man sich die Videos anschaut
DarkManXP ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
405, konstant, mhz


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Ultrabook-Preise sollen konstant bleiben TweakPC Newsbot News 0 28.06.2012 16:17
[News] Nvidia mit konstant stärkerer Grafikleistung als Ivy Bridge? TweakPC Newsbot News 5 14.09.2011 16:46
Takt bleibt nicht konstant...? *help* MDJ Grafikkarten Overclocking 12 06.09.2007 20:12
WLAN-Verbindung bleibt nicht konstant marielou Netzwerk 2 10.11.2006 09:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:26 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved