TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2006, 15:59   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 02.09.2006
Beiträge: 4

evilseed befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Brauche hilfe beim Übertakten....

Hey Boys
Ich würd meinen PC gerne mal wieder ein bisschen auf vordermann bringen damit ich meinem Spitznamen Zockerweibchen wieder alle Ehre machen kann
Hab mich schon ein wenig eingelesen, aber da es ja bekanntermassen nicht ganz ohne Risiko ist wollte ich euch nochmal fragen....

Also erstmal mein System:
Abit AV8
AMD 64 3000+ Winchester
2*512 #Corsair Value select
Leadtek 6600 GT

Der Prozessor soll sich ja im allgemeinen sehr gut übertakten lassen. Habe in meinem Gehäuse schon für guten Durchzug gesorgt mir nem 80er und nem 120mm Sharkoon Lüfter.

Jetzt ist die Frage was ich einzustellen habe.
AGP Ratio auf 66 mhz fix oder 8:2:1?

Kennt vielleicht jemand ein gutes Tutorial in dem erklärt wird was alles bedeutet, und wie die Werte zusammenhängen?

Mein Vorhaben wäre jetzt erstmal:

LDT multiplier auf 4 setzen... (Das bedeutet doch das ich die HT Frequenz im Rahmen halte oooooder ?)
Dann noch den RAM auf 333 Mhz takten...
muss ich die Speicherlatenzen erhöhen, oder kann ich versuchen den RAM bei 2,5 laufen zu lassen? (Könnte ihm das schaden)?
evilseed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2006, 12:45   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Brauche hilfe beim Übertakten....

Hi,
ocwiki lesen sollte helfen.

Ich versuchs mal in Kurzform:
1. Maximalen RAM Takt ermitteln (Memtest, Multiplikator runter und Referenztakt hochziehen, dabei darauf achten das HT*Referenztakt <= 1000)
2. Maximale CPU-Clock ermitteln (Prime, Ram-Teiler runter, Multi max, und dann Referenztakt hochziehen bis Prime meckert, VCore hoch (+0,1V) weitertesten)
3. Ram-Teiler errechnen (gibt es Programme -> google)
4. Alles zusammen mit Prime und Memtest 24h foltern

AGP Fix auf 66MHz, PCI-E auf 100MHz fix.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
brauche, hilfe, uebertakten, Übertakten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche hilfe beim router konfigurieren DeMa Netzwerk 3 11.10.2007 19:09
Brauche Tips beim Übertakten! XP 2600 + Barton f0st3r CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 3 21.11.2006 16:29
Brauche dringend hilfe !!! focus_flo AMD/ATI Radeon Grafikkarten 2 08.08.2006 23:32
Brauche Hilfe beim Übertakten von CPU/GraKa KKmaco CPUs und Mainboards allgemein 13 09.05.2006 14:20
Benötige hilfe beim Übertakten CaseModder Intel: CPUs und Mainboards 3 26.02.2003 19:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:52 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved