TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.2007, 20:09   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 10

tommyboy64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard CPU ausm altersheim?!?

hilfe....

komme mir vor wie der größte OC-noob schlecht hin...

Bekomme meinen E6400 nicht richtig hoch getaktet, prime95 stopt, bluescreens "USB-bla"?!? und sinnloses rebooten, dabei mach ich doch alles richtig, dachte ich...

Bin total verzweifelt, wollt heute eigendlich auf 3,4Ghz takten http://www.pcgameshardware.de/commun...d/sm_B-%29.gif aber bei 320mhz FSB ist schluss, wasn da los??? please help....

Mein System "default"

CPU: E6400 @2136mhz fsb:267mhz RatedFSB:1068mhz 25C Wakü
RAM: CellShock DDR2 PC8000 2x1024mb (4.4.4.12.22) 800mhz Dualchannel Speicherteiler 2:3
Board: Abit AB9pro FSB1066

ab*****n tut er mir bei nem FSB von 320mhz, Ramteiler 1:1, RatedFSB 1280mhz und 2,5Ghz CPU clock, CPU temp.: 28C umd Board bei 32C?!?
Prime95:
hilfe....

komme mir vor wie der größte OC-noob schlecht hin...

Bekomme meinen E6400 nicht richtig hoch getaktet, prime95 stopt, bluescreens "USB-bla"?!? und sinnloses rebooten, dabei mach ich doch alles richtig, dachte ich...

Bin total verzweifelt, wollt heute eigendlich auf 3,4Ghz takten zwinkern aber bei 320mhz FSB ist schluss, wasn da los??? please help....

Mein System "default"

CPU: E6400 @2136mhz fsb:267mhz RatedFSB:1068mhz 25C Wakü
RAM: CellShock DDR2 PC8000 2x1024mb (4.4.4.12.22) 800mhz Dualchannel Speicherteiler 2:3
Board: Abit AB9pro FSB1066

ab*****n tut er mir bei nem FSB von 320mhz, Ramteiler 1:1, RatedFSB 1280mhz und 2,5Ghz CPU clock, Vcore bis 1.4V, CPU temp.: 28C umd Board bei 32C?!?

Prime95 auf beiden kernen:
FATAL ERROR: Rounding was 0.5, expected less than 0.4
Hardware failure detected, consult stress.txt file.
[Thu Jan 18 19:44:11 2007]
FATAL ERROR: Rounding was 0.4999998697, expected less than 0.4
Hardware failure detected, consult stress.txt file.
[Thu Jan 18 19:51:07 2007]
FATAL ERROR: Rounding was 0.5, expected less than 0.4
Hardware failure detected, consult stress.txt file.

Das stepping ist perfekt: 6 Rev:B2

Ich checks einfach net, hatte mich schon so auf clocken gefreut und nu....? need help, ein frustrierter clocker....
tommyboy64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 20:37   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.727

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Vielleicht ist da einfach Schluss bei der CPU; die Temps sind ok, Komponenten sehen soweit gut aus... ^_^
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 20:41   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 10

tommyboy64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Hab wohl einfach nur ne sch*** CPU?!? bitte nicht.... Das ganze system ist auf OC ausgelegt, hatt mich ne menge kohle gekostet
tommyboy64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 20:59   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Auch mal alles auf default gestellt? Dann einfach mal den Takt erhöhen und Ram auf SPD lassen. Ram Spannung io? Chipsatzspannung ok?
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 21:25   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Lole
 

Registriert seit: 16.02.2006
Beiträge: 702

Lole wird schon bald berühmt werden

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Aber wo ist denn daran son großes Problem? 320 FSB ist schon sehr gut! Und wenn du wirklich eine schlechte CPU erwischt hast, dann beruf dich doch auf dein wiederufungsrecht!
Lole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 21:26   #6 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Bass
 

Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 745

Bass wird schon bald berühmt werden

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

garantie hat er schon mit ersten übertackten verloren
Bass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 23:51   #7 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 19.11.2005
Beiträge: 961

FeoS wird schon bald berühmt werden

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

So schauts aus, verkaufen - kleinen Verlust hinnehmen neue kaufen, wieder versuchen. Obwohl ich ehrlich gesagt nicht wissen will wieviele Leute mit berufung auf Ihr Rückgaberecht ihre OC Krüppel zurück schicken...
FeoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2007, 00:30   #8 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Zitat:
Zitat von Lole
Und wenn du wirklich eine schlechte CPU erwischt hast, dann beruf dich doch auf dein wiederufungsrecht!
Ohh man, wenn ich soetwas lese kriege ich als PC- Händler echt nen Hals.
Wenn man schon eine CPU übertakten will und etwas nicht funktioniert oder CPU abbraucht, sollte man ja wohl wenigsten die Konsequenzen selber tragen. Schließlich seit ihr doch selber schuld. Ist doch kein Wunder wenn Händler in der IT Branche pleite gehen, schließlich kann eine solche CPU nicht eingeschickt werden, da sie ja heile ist, noch kann er sie als Neuware weiterverkaufen. Also macht er ne menge Verlust dank solchen Typen. Ich will damit keinen Angreifen oder so, aber es ärgert mich solche Aussagen zu lesen

Nur weil eine Reihe von CPUs sich gut übertakten lassen, heißt es noch lange nicht, dass ich jede CPU auf 3.8 GHZ bringen lässt.

So mal zu deinen "Problem":
Du hast aber schon im Bios den Ram runter auf 667 oder 533MHZ gestellt, oder? Lässt du ihn als 800er RAM laufen übertaktest du den Speicher auch mit und dieser kann mal schnell an seine Leistungsgrenze kommen.

Ansonsten hast du dir ja kein wirkliches OC Mainboard gekauft. Das Abit AB9pro ist kein OC Board.

Gruß
Alex

P.S. Wer eine Übertaktete CPU versucht zurückzugeben und dabei alles vertuscht, macht sich Strafbar. Dieses nennt man Betrug.
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2007, 07:51   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Hi,
ich hab mir den Stress nicht angetan. Hab einfach eine vorgetestet genommen (z.B. overclockers.de) und Ruhe war. Paar Euro draufgelegt und schon ist man den OC-Stress fast los. Man kann schon mei fast maximalem Takt einsteigen und schaun was noch geht bzw. sich gleich an die Stabilitätstests machen. Ich werd beim nächsten OC-System wieder eine vorgetestet CPU nehmen bzw. mal mit meinem Händler schwatzen ob man mal ein paar Tray-CPUs antesten kann.

Ansonsten scheint Intel in letzter Zeit besser zu selektieren. Die Meldungen, dass sich gewisse CPUs nicht mehr so toll übertakten lassen nehmen zu (subjektiver Eindruck).

Zum Thema OC-Krüppel zurück schicken > Wer sowas macht, ist in meinen Augen ein Betrüger und nichts anderes. Das hat nichts mit Fernabsatzgesetz ect. zu tun. Was soll ein Händler denn machen wenn er wirklich vom Zweitkäufer einen Garantiefall abwickeln soll? Dann zahlt es der Händler aus eigener Tasche.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2007, 13:20   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 10

tommyboy64 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Hi i`m back http://www.pcgameshardware.de/commun...d/sm_B-%29.gif

E6400@3200mhz 35C und kein ende in sicht *ultra goil*

hab es rausgefunden, das "OC tool" von Abit nGuru kackt bei 320mhz Fsb ab!

*LOL*

für was das tool dann gut ist kann ich nicht sagen, mach es jetzt wieder nach der alten schule im Bios, takten ---> unter Win testen ---> runterfahren ---->Bios ---> neu takten ---> usw.... hehe

dennoch special THX an alle die sich meines problems angenommen haben http://www.pcgameshardware.de/commun...d/sm_B-%29.gif

gebe in diesem tread bescheid wenn ich am ende bin....
tommyboy64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2007, 13:40   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Hi,
erstmal herzlichen Glückwunsch zu den Taktraten. Scheint wirklich die sicherste Methode zu sein übers BIOS zu takten.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2007, 14:06   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.727

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Hab ich irgendwas verpasst...? Oder fehlte ursprünglich einfach nur die Angabe, dass Du das per irgendeiner Software machst statt im BIOS...?! *grummel*

Naja, sind wir wohl selbst Schuld, wenn wir von sowas einfach ausgehen statt explizit nachzufragen... Gratulation trotzdem, dass es nun klappt.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2007, 21:37   #13 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.183

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Man, eine 2,1 GHz CPU nur auf 3,2 GHz? Da müßten doch locker 10 oder 100 GHz drin sein

Manche kriegen echt den Hals nicht voll und betrachten das als schlechtes Overclocking. Aber schön, daß noch mehr geht. Vielleicht gehen ja die 10 GHz auch noch ...oder 100...oder 1000..usw usw.
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2007, 01:00   #14 (permalink)
Inventar 2ter Generation
 
Benutzerbild von Stefan
 

Registriert seit: 01.08.2004
Beiträge: 2.367

Stefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein Lichtblick

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Dass du immer so untertreiben musst ^^
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2007, 04:37   #15 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 19.11.2005
Beiträge: 961

FeoS wird schon bald berühmt werden

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Hoffentlich wird es irgenwann mal nachweisbar dass ne CPU übertaktet wurde, dann könnte man den ganzen Betrügern auffn Deckel hauen. Sowas macht die kleinen Händler, die einem warscheinlich noch Rabatte klar machen wenn man se kennt, kaputt...

Daran sollte man Evtl. mal denken...
FeoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 11:42   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Wer sagt denn das einer der seine CPU übertaktet auch ein Betrüger ist? Oder das jeder seine übertaktete CPU wieder zurück gibt. Dann könnte ich auch behaupten dass einer der ein Bier trinkt und einen Führerschein hat ein gemeingefährlicher Verkehrssünder ist.
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 12:08   #17 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Zitat:
Zitat von ChessTom
Wer sagt denn das einer der seine CPU übertaktet auch ein Betrüger ist? Oder das jeder seine übertaktete CPU wieder zurück gibt.
Wer eine CPU auf Probe kauft (Was anderes ist das 14-Tage Rückgaberecht nicht) diese übertaktet und dann zurück schickt OHNE dies anzugeben ist ein Betrüger. Normalerweise würde der Händler die Rücknahme verweigern, da sich der Zustand der Ware verschlechtert (Garantie weg) hat. So einfach ist das. Die CPU kann ja in diesem Fall nicht mehr als Neuware bezeichnet werden.

Ich kann da FeoS nur zustimmen. Wenn ein kleiner Händler als Service eine CPU vor Ort im vorraus austauscht weil er ja von einer normalen Garantieabwicklung ausgeht. Dann wird vom Hersteller die Garantie verweigert, weil übertaktet. Wer bleibt denn nun auf den Kosten sitzen? Der nette Händler der so blöd war dem Übertakter seine CPU zu tauschen, damit dieser nicht 4 Wochen ohne Rechner dasteht. Typischer Fall von Hillfsbereit und Angearscht.

Noch besser. Übertaktete CPU wird zurück gegeben und weiter verkauft. Nach einem Jahr versucht der Zweitkäufer eine Garantieabwicklung weil das Teil kaput gegangen ist. Garantie verweigert > weil mal übertaktet gewesen. Wer zahlts? Meist der Händler weil er sich keine schlechten Ruf leisten kann oder der Zweitkäufer.

Wer übertaktet bzw. übertakten will soll sich des Risikos bewusst sein und dieses auch SELBST tragen. Wer übertaktete CPUs zurück gibt ohne es anzugeben ist ein BETRÜGER und sollte genauso bestraft werden. Es ist Betrug und sogar vorsätzlicher Betrug.

Zitat:
Zitat von ChessTom
Dann könnte ich auch behaupten dass einer der ein Bier trinkt und einen Führerschein hat ein gemeingefährlicher Verkehrssünder ist.
Unter der Vorraussetzung, das er Bier getruken hat, fahruntüchtig ist und fährt stimmt das auch.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 12:40   #18 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.183

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Zitat:
Zitat von ChessTom
Dann könnte ich auch behaupten dass einer der ein Bier trinkt und einen Führerschein hat ein gemeingefährlicher Verkehrssünder ist.
Da kann ich meinem Vorredner nur zustimmen. Und wenn einer sich vorsätzlich betrinkt, um eine Straftat zu begehen, im Glauben, daß er aufgrund der Tunkenheit milder bestraft wird, der irrt und wird bei der Strafzumessung bezüglich der Straftat wie jemand behandelt, der die Straftat vorsätzlich im nüchternem Zustand begeht.
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 12:59   #19 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Zitat:
Zitat von vcmob
...
Wer übertaktet bzw. übertakten will soll sich des Risikos bewusst sein und dieses auch SELBST tragen. Wer übertaktete CPUs zurück gibt ohne es anzugeben ist ein BETRÜGER und sollte genauso bestraft werden. Es ist Betrug und sogar vorsätzlicher Betrug.

Unter der Vorraussetzung, das er Bier getruken hat, fahruntüchtig ist und fährt stimmt das auch.

Ciao MoB
Davon war ja nicht die Rede. Ist selbsterklärend.

Ausserdem schrieb Feos:

Zitat:
Zitat von FeoS
Hoffentlich wird es irgenwann mal nachweisbar dass ne CPU übertaktet wurde, dann könnte man den ganzen Betrügern auffn Deckel hauen. Sowas macht die kleinen Händler, die einem warscheinlich noch Rabatte klar machen wenn man se kennt, kaputt...

Daran sollte man Evtl. mal denken...
Hier wurde verallgemeinernd ausgesagt dass jeder der ne CPU übertaktet ein Betrüger ist. Oder etwa nicht?
Mir war gar nicht bewusst, dass ich geschrieben habe, dass CPU-übertakten die Ware nicht verschlechtert und das ein kleiner Händler nicht angearscht wird. Auch kann ich in meinem Post davor keine Aussage finden in der ich schrieb dass einer der eine übertaktete CPU zurückgibt kein Betrüger ist, oder dass der Händler(oder ein anderer als der Käufer) das Risiko einer übertaktung trägt.

Vom betrinken war ja nicht die Rede. War nur allgemein.
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 13:02   #20 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU ausm altersheim?!?

Hi,
ich hab das von Feos nicht so verstanden. Es gibt halt genug Leute, die sich 10 CPUs bestellen, vortesten und 9 Stück zurück schicken.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
altersheim, ausm, cpu


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Videos ausm Inet (kurze Frage) VL Off Topic 20 14.10.2005 13:14
Nachrichten ausm Netz!!! Pulse Windows & Programme 9 29.07.2003 22:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:02 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved