TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2009, 12:29   #1 (permalink)
KSK
Tweaker
 
Benutzerbild von KSK
 

Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 433

KSK kann nur auf Besserung hoffen

Idee Asus Crosshair 2 formula + Phenom 9950 = OC Problem

Hallo,

wir einige von euch noch wissen. Hatte ich immer Probleme gehabt mit meinem alten Asrock A770 Crossfire den Prozi vernüntig zu übertakten.
Zumal das Asrock grottig war für nVidia Grakas. manche Game sliefen Top und manche einfach nur "SCHROTT".

Daher musste ein neues Board her.

Folglich, da ich eine nVidia Graka besitze´, wollte ich die maximale nVidia Performence haben und das gelang meines erachtens mir nur mit einem nVidia Chipsatz.

Also kurzerhand mal eben das Asus Crosshair Formula 2 bestellt da dies alles hat was man benötigt.

1.) Diagnosdisplay für Fehler in der Hardware und Software.
2.) Externe Soundkarte für super Sound ( onBoard kann man nich aushalten ^^ )
3.) 3 way SLi Technology für die Zukunft gesichert und 140W Ready.

Nun mein kleines Problem:
Alles installiert System neu draufgespeilt XP 32bit. Da ich auf Windows 7 warte da Vista Schrott ist.

Da mein prozi leider so sehr alt ist, limitiert er meine Graka zimmlich besonders bei CPU lastigen Games wie CoH für Dual Core. Da musste also mehr Taktfrequenz her.
Ab ins Bios und mal den Multi auf 15x gestellt bei 1,300V.
Spannung sehr stabil CPU-Z zeigt mir nichtmal den kleinsten fünkchen von Spannungsschwankungen an. System läuft nun mit 3Ghz pro Kern.

Eigentlich sollte da mehr gehn. zumindest hab ich dutzende Tests gelesen das es mit DFI und Biostar geht. Nur mein neues Board macht da nicht mit.

Ich bekomme keinen höhren Takt mehr hin.

Jetzige Einstellungen:

Phenom 9950 @ 3Ghz bei 1,300V ( stabil )

egal wie hoch ich die Spannung einstelle Prime95 stürzt immer ab und auch das System wird instabil .

Neustes Bios ist drauf. Wo kann das Problem sein. Ich habe gelesen das jemand genau das selbe Board hat mit dem selben Phenom und bei ihm auch bei 3GHz schicht ist nicht 1 MHZ mehr, weil dann alles instabil wird. Am Phenom kanns nicht liegen, da es mit anderen Boards auch höher geht. Zumal es sehr merkwürdig ist das bei 2 Personen haar genau nur der selbe Takt möglich ist.

Meine vermutung: ASUS IST SCHULD.

Ich glaube die haben irgendeine Sperre installiert um den "möchtegern Overclockern " zu helfen, ihre Hardware NICHT zu zerstören.

Was kann ich tun. Kühlung ist ein Zalman 9700 LED und 3 x Aerocool 120mm LED Lüfter 2x 80mm Graka Lüfter und noch mein 140mm Netzteil lüfter. Kühlung ist massig vorhanden und die Temperatur ist auch nie unter Last über 50°C beim CPU.

Bitte helft mir

^^
KSK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 13:39   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Asus Crosshair 2 formula + Phenom 9950 = OC Problem

Hi,

sicher das diese duzenden Tests den Phenom 9950 meinen? Die 'alten' Phenom I Prozessoren waren meines Wissens nach nie so der Renner beim Übertakten.

Edit: Das jemand anders mit dem ähnlichen Setup mehr erreicht, kann durchaus sein. Weder Speicher noch Prozessor noch Mainboard sind identisch. Alles unterliegt gewissen Schwankungen in der Herstellung. Beim Übertakten gibts halt keinerlei Garantie.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 13:47   #3 (permalink)
KSK
Tweaker
 
Benutzerbild von KSK
 

Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 433

KSK kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Asus Crosshair 2 formula + Phenom 9950 = OC Problem

es gibt 3x verschiedene Phenom 9950

1.) Phenom 9950 95W
2.) Phenom 9950 125W
3.) Phenom 9950 140W

Außer dem 140W Phenom 9950 ließen sich die anderen super takten. Bei K&M und alternate findet man unter manchen Boards Bewertungen von Leuten die einen Phenom 9950 haben und diesen locker auf 3,2Ghz haben.
Mit dem Phenom 9950 hat man es sogar geschafft mit Stickstoff die 4,5Ghz zu knacken. Zwra schon länger her, aber machbar...

Solche schlecht kann er für OC also nicht sein. Beispielsweise hat sogar jemand mit einem 70€ Board von Biostar AM2+ seinen Phenom 9850 ( also eine Version schlechter sogar ) auf 3,2Ghz getaktet und schreibt das das kein problem war. Auf Grudn vieler Bewretungen ist es naheliegend das es am Board liegt. Irgendeine Schutzvorrichtung die es dem user vermutlich nicht erlaubt mehr als 400Mhz OC pro Kern rauszuholen.

Hab es für kurze Zeit geschafft den Phenom 9950 auf 3,2Ghz zu takten und muss sagen das er erst bei 3,2Ghz richtig in fahrt kommt. Auf einmal bei CoH im Test ganze 50FPS mehr und so... Daher meine Frage:

Gibt es bei Asus eine Sicherheitsvorrichtig im Bios die es etwa nicht erlaubt höher als 400MHz pro Kern zu takten?
KSK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 14:20   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Asus Crosshair 2 formula + Phenom 9950 = OC Problem

Mir sind keinerlei Einstellungen bekannt mit denen das OC Limitiert wird.

Ansonsten kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Ob jemand anders mit einem völlig anderen System völlig andere Ergebnisse erreicht, ist jedenfalls (fast) völlig nebensächlich. Die eine CPU des Typs lässt sich um y MHz übertakten und die andere mit dem selben Typ auf selber Hardware läuft halt mit x MHz.

Und in fast allen Fällen ist dabei x ungleich y. Will sagen Übertaktungsergebnisse sind trotz gleichen Hardwarekomponenten fast nie reproduzierbar und völlig Individuell.

Das war schon immer so und wird sich auch nicht ändern.

Zur Info: Auch wenn deine Komponenten die Gleiche Bezeichnung haben sind sie nicht identisch. Alle PC Komponenten unterliegen Fertigungsschwankungen. D.h. auch innerhalb des selben Typs. 400MHz sind ne ganze Menge. Zudem schreiben viele Leute bei den Angaben nen haufen Müll rein weil sie Angeben wollen. Ich würde mich da nich zu sehr drauf versteifen.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 14:36   #5 (permalink)
KSK
Tweaker
 
Benutzerbild von KSK
 

Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 433

KSK kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Asus Crosshair 2 formula + Phenom 9950 = OC Problem

Ja ich fands nur merkwürdig, weil jemand genau das selbe board mit genau dem selben Prozi hat wie ich, und genau das selbe problem hat. ^^

Naja villeicht muss dann halt einer neuer Prozi her. meien wahl fällt auf 955 ^^
KSK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 14:38   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.483

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Asus Crosshair 2 formula + Phenom 9950 = OC Problem

mehr geht nur mit 790GX oder 790FX zusammen mit der SB750 (Stichwort: Advanced Clock Calibration), hättest du vorher gefragt, hätte dir sicher jeder vom Nvidia-Board abgeraten, aber nun gut.

Du kannst froh sein, dass du die 3 GHz erreichst, mehr geht net.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 15:12   #7 (permalink)
KSK
Tweaker
 
Benutzerbild von KSK
 

Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 433

KSK kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Asus Crosshair 2 formula + Phenom 9950 = OC Problem

ja mir wurde auch der ATi Chipsatz empfohlen. Nur hab ich keine gute erfahrung mehr mit ATI.
War jahre lang treuer ATI fan aber seid AMD auch ATi beherscht kommt nur noch Murx bei raus. Erst eine defekt Graka die einen Tag lang lief *Top* , dann der stokelige ( damals "HighEnd" ) Chipsatz 770. der + asrock platine war total OC untauglich. Daher hab ich mir extra von Asus ein OVERCLOCKING mainboard gekauft.

Hat sehr viele Einstellungen im Bios mehr als mein kollege mit seinen AM3 MSI Mainboard für 140€ hat.

Mainboard is erste Sahne. Für CPU/RAM/GRAKA/ SB / NB wurden extra SMD LEDs verlötet die jedesmal anzeigen wie hoch getaktet ist. Bei mir alles im grünen Bereich. Takte ich noch höher ( ab 3,3Ghz ) wirds Orange beim CPU. Super Anzeige die einem sagt wanns kritisch wird. Schutzmaßnahme bei NB / SB / CPU / Ram überhitzung mit Notabschaltung. LCD Poster der bei kritischen Temperaturen Arlamschlägt.

Die einzigen Nachteile die der 780SLI Chipsatz hat sind meines erachtens nur folgende:

- max.8 GB DDR 2 installierbar
- werden recht warm
- benötigen viel Strom
- 3te SLi Graka läuft nur mit x8

Aber ich hab nix gefunden was darauf hinweist das der Chipsatz mit einer Soliden Platform im OC Bereich schlecht ist...

Wenn das der Fall sein soll bitte ein Link...

Das Board heißt ja nicht umsonst Repuplic of Gamers


Preis 130€ ^^
Bei Verkaufsstart lag der sogar noch bei 250€ also eigentlich kein billig Board . Und daher auch super für OC bei dem Preis kann man das erwarten.
KSK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 15:16   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.483

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Asus Crosshair 2 formula + Phenom 9950 = OC Problem

Fakt ist: CPUs laufen am besten mit nem Chipsatz vom selben Hersteller, auch was OC angeht, speziell beim ersten Phenom, der mit der ACC-Funktion der SB7500 deutlich besser zu übertakten ging. Nvidia sind eigentlich nur empfehlenswert, wenn SLI von Anfang an eingeplant ist, also sofort, nicht nach dem Motto "ich steck später noch was dazu" das is schwachsinn, weil es dann meist Einzelkarten gibt, die gleichschnell, schneller oder nur geringfügig langsamer sind als das SLI-Gespann, bei weniger Hitze, Stromverbrauch und Problemen.

Und Pech kann man immer haben, wenn man ASschrott kauft, is das vorprogrammiert, ne defekte Graka kann auch immer passieren, zumal die sowieso nicht vom Chiphersteller selbst, sondern von Boardpartnern kommt, die Bauteile unterschiedlicher Qualität verbauen, mein G.Skill RAM war auch nach 3 Wochen defekt, na und? Eingeschickt, neuen bekommen, ende, deswegen meid ich jetz sicherlich nich die Marke.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 18:21   #9 (permalink)
KSK
Tweaker
 
Benutzerbild von KSK
 

Registriert seit: 25.11.2006
Beiträge: 433

KSK kann nur auf Besserung hoffen

Standard AW: Asus Crosshair 2 formula + Phenom 9950 = OC Problem

Gibt es irgendwo fakten wo das steht? Ich google mir die Finger wund und finde nix darüber das der 790FX Chipsatz besser für OC ist als der 780 SLI Chipsatz.

Eine Frage nochmal an alle. Wenn ich auf die NB ein bisschen mehr Spannung gebe, kann man dadurch im allgemeinen das OC Potential eines CPUs ( wo ebenfalls die Spannung erhöhrt wird ) erhöhen?
KSK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 18:43   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.483

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Asus Crosshair 2 formula + Phenom 9950 = OC Problem

Google mal nach Advanced Clock Calibration, der hat nix spezifisch mit dem 790FX zu tun, aber mit der SB750...und die findet man nur bei 790FX und GX, die Funktion erhöht das OC-Potenzial der Phenom.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
9950, asus, crosshair, formula, phenom, problem


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CPU Temperatur AMD Phenom x4 9950 mit nem Freezer 64 Pro Boa1 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 11 03.07.2010 09:26
Phenom 4x 9950 wird zu heiß Fargo Cooling - Kühler, Lüfter etc. 44 30.12.2009 11:54
Phenom 9950 nur 3393 Punkte KSK CPUs und Mainboards allgemein 11 06.06.2009 10:46
AMD Phenom™ X4 9950 - Recommended Motherboards Yaerfreak AMD: CPUs und Mainboards 6 10.02.2009 21:59
AMD Phenom 9950 und 35W TDP Dualcores erhältlich TweakPC Newsbot News 0 03.07.2008 13:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:39 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved