TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Politik & Gesellschaft

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2008, 18:49   #1 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard Die Zukunft des Energiesparens

Hallo,

ich habe gerade einen 3-Teiligen Bericht von Deutschland Radio ggehört, zum Thema "Die Zukunft des Energiesparens".

Ich finde es eine sehr gute Zusammenfassung, wie die Zukunft in 10 Jahren aussehen könnte, daher möchte ich es euch einfach mal weiterempfehlen.

(Wers lieber hört als liest, der findet in der rechten Spalte unter "Audio on demand" den MP3-Download-Link)

Ich freu mich auf eure Kommentare!

Geändert von Fabian (31.07.2008 um 07:43 Uhr)
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
4 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
DaKarl (30.07.2008), Robert (30.07.2008), VL (30.07.2008), [EID]-Mr.GiZMO (30.07.2008)
Alt 30.07.2008, 20:45   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Die Zukunft des Energiesparens

Irgendwie ist der Trend zum Stromsparen - nicht nur bei den Menschen sondern vor allem auch bei den Geräteherstellern - noch nicht so richtig angekommen.

Am stärksten sieht mans ja bei Grafikkarten. Vor wenigen Jahren war der Verbrauch einer GraKa noch bei 30, vielleicht mal 50 Watt bei Spitzenmodellen. Heute sind durchaus 180W bei einigen Modellen drin.
Wenn man dann auch noch ein SLI System hat....dann kann man sich denken wieso sich der Stromzähler gradezu überschlägt.
Anderes Beispiel wäre da gleich mal meine Senseo Kaffeemaschine. Seit ich da mal ein Energiekostenmessgerät dran hatte...ich mein dass die 1300W zieht wenn sie aufheizt das ist klar, aber dass die auch im ausgeschalteten Zustand noch knapp 10W zieht das ist doch wirklich unnötig. Ein einfacher Ausschalter statt diesem soft-off Button hätte ja genügt um das zu vermeiden.

Seitdem hängt die Kaffeemaschine - wie fast alles eigentlich - an ner Steckdosenleiste mit Schalter. Irgendwo muss man ja mit dem sparen anfangen.
Meine GraKa läuft übrigens immer runtergetaktet auf 50MHz statt den 475 die sie standardmäßig hätte (bei noch weniger als 50 gibts leider Bildfehler). Spart auch wieder ein paar Watt mehr...
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2008, 22:59   #3 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.538

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Die Zukunft des Energiesparens

Das ist für mich eh der Witz schlechthin, das Grafikkarten im 2D Modus immer noch so hoch getaktet werden. Einfach total unnötig!
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2008, 12:18   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Pilzkopf
 

Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 2.409

Pilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Die Zukunft des Energiesparens

Pff.. wieso Unnötig? Ich brauch doch Vista-Klicki-Aero-Bunti!

(Meine 1950GT geht im 2D Modus auf 70% Hoch, wenn ich dieses Win+Tab werwende )
http://hwbot.org/signature/u31911.png

Main Rig: Phenom X4 955BE @ Stock | 4GB DDR3 1066 GEIL RipJAWS | Biostar TA890FXE | XFX ATI Radeon HD5770 1GB | Windows 7
Ausweich PC: AMD Athlon XP 2400+ | ECS K7S5A | ELSA Erazor III 32MB | Windows XP
Pilzkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2008, 15:05   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: Die Zukunft des Energiesparens

*Ironiemodus an*
Es gibt Mühle, Dame, Halma, Schach und Monopoly. Dazu noch diverse Kartenspiele.
Kostet alles null !!! Strom und hält die "Familie" zusammen.
*Ironiemodus aus*
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
energie sparen, energiesparens, strom sparen, zukunft


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Die Zukunft der Xbox TweakPC Newsbot News Archiv 0 10.10.2008 00:04
[News] Intel und die Zukunft TweakPC Newsbot News Archiv 0 25.09.2008 21:10
[News] Die Zukunft hat 64 Bit TweakPC Newsbot News Archiv 0 06.09.2008 23:16
P4 Zukunft TweakPC Newsbot News Archiv 0 03.09.2008 01:11
Der PC der Zukunft TweakPC Newsbot News 5 15.06.2008 22:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:19 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved