TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > RAM Arbeitsspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2004, 21:06   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 22.04.2004
Beiträge: 36

d4RuL4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard TWINMOS 1024MB CL2,5 3200 Dual Channel Abstürze

Hallo,

habe heute oben gennanten RAM verbaut und bekomme nun auf meinem System regelmäßig Abstürze bei Spielen - der Rehner startet komplett neu.

Habe FSB200 am laufen, Core von 2,65V bis 2,8V verstellt - Timings vorsichtshalber auf Optimum gestellt. Auch SPD-Einstellung hat nichts geholfen.

Ist der Speicher jetzt defekt? Wie sind die optimalen Einstellungen für den Speicher wo er sicher laufen müsste. Mir reichen normale Timings aus - und FSB 200 sollte ja auch nicht das Problem sein!?

Ich hoffe mir kann einer weiterhelfen
d4RuL4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2004, 21:36   #2 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Um es richtig zu verstehen, du hast jetzt zwei 512er Module davon drin?
Mit dem "alten" RAM gehts gut? Oder haste den dazu gepackt?
Hast du mal memtest lafuen lassen? Haste mal den FSB runter genommen?
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2004, 22:08   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 22.04.2004
Beiträge: 36

d4RuL4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ja es sind 2 512er. FSB hab ich nur einmal kurz auf 198MHz gestellt - hab da so was hier im Forum gelesen. Hat aber auch nichts gebracht.

Die Spiele (UT2004 & FarCry) laufen erst einige Minuten dann bootet der Rechner neu, geht auf den Desktop oder hängt sich beim Laden eines Levels auf.

Wie lange sollte ich den Memtest laufen lassen? Reichen so 30min ?

Mit meinem alten Speicher von GEIL lief das System wunderbar. Hatte nie Abstürze.

Kann man schon auf etwas schliessen? RAM zu schlecht oder gar defekt?

Bin schon kurz davor den morgen wieder zurück zu schicken und mir welchen von GEIL zu bestellen - aber der ist mir zu teuer *ächz*

Bin echt ratlos. Ich lasse jetzt mal den Memtest laufen...
d4RuL4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2004, 22:14   #4 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Du kannst auchmal einfach eines der module ausbauen und dann testen, evtl ist eines der Module defekt, also mal einzeln testen udn auf jeden Fall mal über längere Zeit den memtest lafuen lassen.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2004, 04:54   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.02.2004
Beiträge: 15

currywurst befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

das gleiche problem hatte ich auch.
bei mir brachte "spread spectrum" & "fast write" auf disable abhilfe.
hatte zwar als weitere massnahmen agp auf 4x und vdimm erhoehung vor aber brauchte es nicht.
currywurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2004, 17:27   #6 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 22.04.2004
Beiträge: 36

d4RuL4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Danke für die schnellen Antworten - ist wirklich ein tolles Forum hier

Ich habe nun den Memtest laufen lassen und - siehe da - Fehler wurden festgestellt.

Der Speicher geht nun zurück an ebug.de und ich werde mir nun doch
GEIL PC3200 CL2 holen.
d4RuL4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2004, 13:37   #7 (permalink)
Inaktiver User
 

Registriert seit: 15.01.2004
Beiträge: 301

CrazzySG befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

2,8V finde ich pers. bischen zuviel.
CrazzySG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2004, 16:04   #8 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

das hängt auch immer vom verwendeten ram ab !
geil zb. brauchen schon 2,8V und mehr, ocz gibt bei den meisten modulen bis 3V garantie
die schnelleren corsair laufen auch mit mehr als die üblichen 2,5V - zb. 2,75V für die pc 500

adele
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1024mb, 3200, abstürze, channel, cl2, dual, twinmos


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
heißt "Dual Channel Mode Interleaved", dass Dual Channel aktiviert ist? Scars RAM Arbeitsspeicher 2 16.09.2007 09:55
Dual Channel *2 = Quad Channel auf AMD X2? Knuffi_DD AMD: CPUs und Mainboards 5 07.02.2006 17:35
Dual-Channel Hirbel AMD: CPUs und Mainboards 3 10.11.2004 18:05
Dual Channel???? Troy Mc lur RAM Arbeitsspeicher 5 05.08.2004 12:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:17 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved