TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > RAM Arbeitsspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2005, 15:41   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von SofaSurfer
 

Registriert seit: 13.01.2005
Beiträge: 788

SofaSurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSofaSurfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Kingston oder Corsair?

Welcher Arbeitsspeicher ist besser:

Corsair XMS CMX 3200 CL2 2x256 KIT oder

Kingston HyperX KHX 3200 CL2 2x256 KIT
SofaSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 15:46   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard AW: Kingston oder Corsair?

ich würde nicht mehr auf 512MB setzen sondern wenn neu, dann 1024MB holen.
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 15:56   #3 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Kingston oder Corsair?

Zitat:
Zitat von Stöhnie
ich würde nicht mehr auf 512MB setzen sondern wenn neu, dann 1024MB holen.
Sehe ich auch so..


Zur Frage---> Dürfte fast egal sein ... ich glaube nicht das der Aufpreis für Corsair lohnt.... übertakten kannst du mit Kingston (fast) genauso gut.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 16:36   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.605

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard AW: Kingston oder Corsair?

Bei Standard Takt wäre der günstigere der beiden besser.
Zum OC kann man nicht so leicht was sagen, da es verschiedene Revisionen gibt (mit teilweise unterschiedlichen Chips) und natürlich noch massig verschiedene Serien.
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 17:55   #5 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Xeon
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 847

Xeon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kingston oder Corsair?

ich hab corsair drin, kann ich nur empfehlen.
Xeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 14:10   #6 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 09.02.2005
Beiträge: 48

derChris1983 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Kingston oder Corsair?

hoi... also habe genau diesen kingston bei mir drin.. und kann nur sagen prima.... auch in sachen ocn.... der macht eigentlich alles mit ^^

ach so zu euren 1024 zeugs.... ist doch voll der unsinn!!!!!! nennt mir ein betriebssytem für den heimgebrauch zocken etc..... welches 1024MB unterstützt und dafür ausgelegt ist ??


also 512 ( 2*256) ist die beste variante die es gibt....


denn nur so wird der ram auch vom system richtig genutzt und nicht nur zum auslagern von dateien genutzt, wie es der fall bei 1024MB ist...



mfg Chris
derChris1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 14:16   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von SilvAoDX
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 1.878

SilvAoDX sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSilvAoDX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Kingston oder Corsair?

Es ist doch so das 2x512 MB die Ladezeiten verkürzt und evt. Ruckler entfernt
SilvAoDX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 14:18   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Kingston oder Corsair?

Zitat:
Zitat von derChris1983
ach so zu euren 1024 zeugs.... ist doch voll der unsinn!!!!!! nennt mir ein betriebssytem für den heimgebrauch zocken etc..... welches 1024MB unterstützt und dafür ausgelegt ist ??
viele moderne Games (besonders Strategiespiele wie HDR oder Age of Empires 3) profitieren stark von 1GB RAM
--> jedes 32Bit Betriebssystem unterstütz 4GB (4096MB) RAM und ist auch dafür ausgelegt, nur braucht das nicht jeder, aber 1GB sind mittlerweile empfehlenswert, während 512MB imo schon minimum sind

Zitat:
Zitat von derChris1983
denn nur so wird der ram auch vom system richtig genutzt und nicht nur zum auslagern von dateien genutzt, wie es der fall bei 1024MB ist...

--> das hätte ich jetz gern erklärt
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 14:41   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Kingston oder Corsair?

Zitat:
Zitat von Jlagreen
viele moderne Games (besonders Strategiespiele wie HDR oder Age of Empires 3) profitieren stark von 1GB RAM
--> jedes 32Bit Betriebssystem unterstütz 4GB (4096MB) RAM und ist auch dafür ausgelegt, nur braucht das nicht jeder, aber 1GB sind mittlerweile empfehlenswert, während 512MB imo schon minimum sind



--> das hätte ich jetz gern erklärt
Sehe ich auch so. 512MB sind MINIMUM, 1024MB mittlerweile Standard

@derChris1983 zock mal Doom 3 oder MOH: Pacific Assault einmal mit 512MB und einmal mit 1024MB (auf ein und demselben System) und sag danach nochmal das 1024MB nix bringen

Zitat:
Zitat von derChris1983
ach so zu euren 1024 zeugs.... ist doch voll der unsinn!!!!!! nennt mir ein betriebssytem für den heimgebrauch zocken etc..... welches 1024MB unterstützt und dafür ausgelegt ist ??


Das musst du nicht nur Jlagreen sondenr auch mir erklären, kapier ich nämlich auch nich was du meinst

D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 15:33   #10 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Xeon
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 847

Xeon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kingston oder Corsair?

kann mich nur anschließen, 1024mb bringen's.
die sache mit dem betriebssystem versteh ich auch nit, es gibt viele professionelle grafik- audio- oder videoeditor die verflucht viel ressourcen verschlingen. über 2gigabyte lachen die in der musikbranche nur.
Xeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 17:25   #11 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 09.02.2005
Beiträge: 48

derChris1983 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Kingston oder Corsair?

also schauts euch einfach an................


ganz simple........


nimm 512 mb raus..... schau nach wieviel ram dir zur freien verfügung steht ( idle ) direkt nach dem hochfahren.........

bau sie wieder ein und du wirst feststellen, das wenn du suie wieder drin hast windows sich dierekt den ram krallt und ihn mit einem haufen von ******* applikation vollpackt.......


ps.... habe keine probleme mit jeglichen spielen alles läuft flüssig mit 512 mb


derChris1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 17:32   #12 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Kingston oder Corsair?

flüssig bestimmt aber mir würden die Ladezeiten auf die Eier gehen....
ich würde nicht auf 1024mb verzichten wollen.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 19:09   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Kingston oder Corsair?

Zitat:
Zitat von derChris1983
ps.... habe keine probleme mit jeglichen spielen alles läuft flüssig mit 512 mb
Was für Spiele zockst du den? Klar, bei Sportspielen wie FIFA oder Rennspielen wie NFSU2 wirst du nich viel unterschied zwischen 512MB oder 1024MB merken, aber zock mal 3D-Shooter, die schreien förmlich nach 1GB RAM! Bestes Beispiel ist MOH: Pacific Assault. Hat bei mir mit 512MB ständig geruckelt, weils nachladen musste. Noch nen 512MB Riegel reingemacht, und schon wars ruckeln vorbei Also sorry, du kannst mir erzählen was du willst, aber 1GB sind definitv sinnvoll! 512MB sind meiner Meinung nach absolutes Minimum fürs zocken, drunter geht gar fast gar nix.
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 19:46   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Kingston oder Corsair?

Zitat:
Zitat von derChris1983
nimm 512 mb raus..... schau nach wieviel ram dir zur freien verfügung steht ( idle ) direkt nach dem hochfahren.........

bau sie wieder ein und du wirst feststellen, das wenn du suie wieder drin hast windows sich dierekt den ram krallt und ihn mit einem haufen von ******* applikation vollpackt.......
und was meinste wo die "haufen" ist, wenn du die 512MB nicht drin hast?
--> Auslagerungsdatei

--> Windows braucht ne gewisse Menge an RAM und außerdem hat es eine "dynamische" Speicherverwaltung, dh. es ist TOTAL egal wie viel RAM du im idle frei hast, vielmehr zählt wie sich das Ganze verhält, wenn du viele Apps gleichzeitig startest bzw. spielst, denn ein Programm(e) brauchen eine gewisse Größe von RAM und wenn der nicht mehr das ist wird ausgelagert und je mehr RAM da ist desto weniger wird auf die "langsame" Festplatte ausgelagert, was bitte ist an dieser Logik nicht zu verstehen?
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 19:58   #15 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Blinzeln AW: Kingston oder Corsair?

Hoffentlich versteht er es jetzt wenigstens... @derChris1983 Was meinst du wieviel Speicher du für Videobearbeitung benötigst?! Da kannste fast gar nich genug bekommen! Dan sind dann selbst 3GB nicht überdimensioniert Ich sag immer: Lieber paar MB zu viel als zu wenig
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2005, 20:00   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Devil
 

Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 7

Devil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kingston oder Corsair?

Weil Ihr euch so schön streitet Bill Gates sagte mal: Wir werden nie mehr als 640kb Arbeitsspeicher brauchen.
Aber wenn ich die Wahl hätte zwischen 1GB(2x512MB) und 512MB(2x256MB)
würde ich immer zu 1GB tendieren,da Windows mehr als nur 128Mb verwalten kann.
Zur Frage Corsair oder Kingston da tu ich mich schon schwerer, da beide Hersteller 10 Jahre (Lebenslange Garantie geben) aber manchmal Corsair einfach die besseren Chips drauf hat aber wie gesagt ist immer schwer zu sagen und hängt immer auch davon ab wieviel Du ausgeben möchtest.
MfG
Devil
Devil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2005, 11:55   #17 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 09.02.2005
Beiträge: 48

derChris1983 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Kingston oder Corsair?

wusste gar net das meine 2 72GB 15K U320 scsi platten in nem raid 0 langsam sind hmmm von mir aus kann ******* win da soviel zeugs auslagern wie es will..

ja DOOM III läuft flüssig !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
derChris1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2005, 11:42   #18 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 186

Slater wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kingston oder Corsair?

Kann mich nur anschließen:

Wenn man sich's leisten kann, immer nur rein damit. Bis zum Anschlag.

Wie sieht's aber aus, wenn die Moduln von verschiedenen Herstellern sind?
( Bei gleichem Takt natürlich )
Gibt's da gravierende Beeinträchtigungen?
Slater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2005, 11:44   #19 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 186

Slater wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kingston oder Corsair?

Zitat:
Zitat von derChris1983
wusste gar net das meine 2 72GB 15K U320 scsi platten in nem raid 0 langsam sind hmmm von mir aus kann ******* win da soviel zeugs auslagern wie es will..
Auch die schnellste Festplatte ist 'ne lahme Schnecke gegenüber RAM.
Slater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2005, 14:15   #20 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.489

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Kingston oder Corsair?

Kann dem nur zustimmen!

Deine SCSI Platten dürften wohl mit allen Hühneraugen zudrücken max. 100MB / sec pro Stück liefern. Damit würde ich Dir mal max. 200MB/sec zugestehen - wir wollen ja nicht kleinlich sein. Falls Du den SCSI RAID Conroller in nem normalen PCI Steckplatz hast - bleiben davon am ende nur wieder 133MB/sec übrig.

Aber selbst 200MB/sec sind deutlich weniger als 6400MB/sec die der Ram bei normal PC3200 (Dual Channel) leistet.

Aber egal - es müßte eigentlich jedem klar sein - das es schon erste Spiele gibt die mit 1024MB Ram deutlich besser laufen als nur mit 512MB. Grundsätzlich sind 512MB ok - aber 1024MB werden wohl die Zukunft sein.

Ich selbst habe jetzt für meinen neuen Rechner 2*512MB Corsair Rams vom Typ: TwinX 1024-3200XL bestellt. Aber auch Corsair ist nicht gleich Corsair - Du solltest also genau drauf schauen welchen Du nimmst.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
corsair, kingston


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gskill oder Kingston welcher Ram ??? DykeNE RAM Arbeitsspeicher 22 11.07.2009 12:07
Kingston oder Patriot ? 2die4 RAM 12 16.11.2007 16:23
Corsair Ram Besser Als Kingston?? Mamsel__27 RAM Arbeitsspeicher 9 20.03.2007 15:42
Entscheidungshilfe: Kingston oder G.Skill ? DDR 400 2GB flk. RAM 1 29.11.2006 13:03
MDT, Corsair,Kingston oder G.Skill Stoni123 RAM 15 12.01.2006 13:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:18 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved