TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Sonstige Hardware

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2005, 00:32   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 29.12.2005
Beiträge: 1

lecommander befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard ATX Netzteil - +12 V Spannung zu niedrig

Hi leute

ich habe ein CWT 300W ATX Netzteil (ATX Revision 2.03)
Dieses Netzteil habe ich jetzt seit ca 5 jahren in betrieb und es hat bisher auch immer sehr gut funktioniert. Leider kommt es seit einigen tagen zu systemreboots, da die Spannung an den +12V Anschlüssen auf ca 10.9V abgesunken ist.

Ich habe schon den Pufferelko der am +12 Ausgang des Netzteiles eingebaut ist ausgetauscht. Das brachte aber leider überhaupt keine besserung. Weiß evtl von euch jemand eine mögliche lösung?

Ich möchte das Netzteil gerne behalten weil es mir wegen seiner geringen geräschentwicklung ans herz gewachsen ist.

danke

LeCommander

P.S.: Möglich Fehlerquellen könnte noch eine verstellte Pulsweite sein, das glaube ich aber nicht, da die anderen Spannungen stabil sind und nur ein haupttransformater implementiert wurde
lecommander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2005, 09:12   #2 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von videocard accelerator
 

Registriert seit: 27.04.2005
Beiträge: 82

videocard accelerator ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Daumen hoch AW: ATX Netzteil - +12 V Spannung zu niedrig

10.9 Volt sind auf der +12Volt schiene nicht Ok. der ATX guide sagt, dass +12Volt nru 5% tolleranz haben darf.

kauf dir ein neues Netzteil.
videocard accelerator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2005, 13:52   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Deus
 

Registriert seit: 12.09.2004
Beiträge: 309

Deus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ATX Netzteil - +12 V Spannung zu niedrig

Ein Wunder!!!
Dein PC löuft noch?
Kauf dir ein neues Netzteil bevor es zu spät ist.

Deus
Deus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2005, 13:59   #4 (permalink)
oNyX`
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: ATX Netzteil - +12 V Spannung zu niedrig

joa, würde auch zu nem neuen raten, wenn dir geräuschentwicklung wichtig ist nimm en be quiet und du wirst zufrieden sein.
ansonsten rate ich von basteleien am netzteil ab - lebensgefahr...

mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 23:15   #5 (permalink)
PottHead
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: ATX Netzteil - +12 V Spannung zu niedrig

Hallo leute ich weiß nicht ob das ein wunder oder so ist aber meine +12V leitung zeigt bei

everest Ultimate +12V =4.64V


Informationsliste Wert
Sensor Eigenschaften
Sensortyp ITE IT8726F (ISA 228h)
GPU Sensortyp Diode (NV-Diode)
Gehäusezutritt gefunden Ja

Temperaturen
Motherboard 35 °C (95 °F)
1. CPU / 1. Kern 32 °C (90 °F)
1. CPU / 2. Kern 23 °C (73 °F)
Aux 22 °C (72 °F)
GPU Diode 43 °C (109 °F)
Seagate ST3160812A 29 °C (84 °F)
Seagate ST3250310AS 30 °C (86 °F)

Kühllüfter
CPU 1023 RPM
Gehäuse 1403 RPM
Grafikprozessor (GPU) 70%

Spannungswerte
CPU Kern 1.06 V
+2.5 V 1.23 V
+3.3 V 1.76 V
+5 V 4.95 V
+12 V 4.67 V
+5 V Bereitschaftsmodus 4.84 V
VBAT Batterie 3.01 V
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 23:21   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATX Netzteil - +12 V Spannung zu niedrig

Sieht wohl nach nem Auslesefehler aus. Andernfalls wäre dein PC aus.

Mal mit anderen Programmen gegen checken... z.B. Speedfan, wobei das auch berühmt für seine Auslesefehler ist.

Gruß

----------

Übrigens das nächste mal bitte einen neuen Thread aufmachen und nicht die Schaufel auspacken und einen ausm Jahr 2005 ausgraben.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 23:27   #7 (permalink)
PottHead
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: ATX Netzteil - +12 V Spannung zu niedrig

also das ist ein ATX 550watt silence Netzteil mit 140mm Lüfter

technische daten

ATX Version 2.3
Active PFC

so und das steht auf den netzteil drauf

AC input 230V 5A

DC output Max current
+3,3V 20A 150W
+5V 22A s.o

+12V(1) 20A 380W
+12V(2) 20A s.o

-12V 0,8A 9,6W
+5vab 2,5A 12,5W

dann steht unter den ganzen werten

530W für +3,3V, +5V, +12V(1), +12V(2)
20W für -12V, +5vab

ist das gut oder schlecht
das netzteil hat 60€ gekostet
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 23:40   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATX Netzteil - +12 V Spannung zu niedrig

Was heißt gut oder schlecht. Ist halt nicht das High-End Gerät.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 23:47   #9 (permalink)
PottHead
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: ATX Netzteil - +12 V Spannung zu niedrig

so hab fast alles drausen was geht DVD laufwerk und festplatte alle lüfter abnur CPU graka und netzteil und immer noch so der werd der geht auch nicht hoch bzw runter
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 00:02   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ATX Netzteil - +12 V Spannung zu niedrig

Schonmal meinen Post gelesen? http://www.tweakpc.de/forum/sonstige...tml#post721822
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
DaKarl (16.03.2011)
Antwort

Stichworte
atx, netzteil, niedrig, spannung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CPU Temperatur zu niedrig! X99User ASRock Intel Mainboards 11 20.10.2014 14:48
Temperaturen zu niedrig!?!? Rapidfan95 Wasserkühlung 5 24.03.2013 18:00
[News] Ram-Preise so niedrig wie nie zuvor TweakPC Newsbot News 4 29.11.2011 12:17
Sockel 754: HT Link zu niedrig und Ram auf 133 MHz _SpyBytes_ AMD: CPUs und Mainboards 2 19.10.2010 20:11
Upload ist zu niedrig JackL Netzwerk 9 10.12.2006 11:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:48 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved