TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Sonstige Hardware

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2007, 07:30   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 26.03.2007
Beiträge: 5

Hallo5311 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard SATA-USB-Festplatte formatieren

Ich habe eine 500 GB SATA Platte in einem USB Gehäuse und willl diese im FAT32 formatieren. Im Auslieferungszustand ist sie in NTFS formatiert. Auf dem Rechner ist Win 2000 als Betriebssystem drauf.
Kann mir jemand verraten, wie das geht, oder ob ich noch ein zusätzliches Program brauche.

Danke im Voraus


EDIT: Threadtitel angepasst - UnoOC

Geändert von UnoOC (26.03.2007 um 09:31 Uhr)
Hallo5311 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 07:34   #2 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.065

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Hallo,

Hallo,

bitte ändere Deinen ThreadTitel auf etwas vernünftiges.
"Hallo," ist nicht wirklich aussagekräftig.

Du könntest über den Arbeitsplatz auf "Verwalten" gehen.
Dort gibt es die Datenträgerverwaltung.
Da kannst du Partitionen erstellen und die Platte formatieren lassen.

Partition Magic von PowerQuest ist auch noch ein gutes Programm mit dem man seine Partitionen arrangieren kann.

Schöne Grüße und Willkommen im Forum!

io.sys
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 09:07   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 26.03.2007
Beiträge: 5

Hallo5311 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hallo,

Danke, aber das geht nicht. Dieser Vorgang wird abgebrochen mit dem Hinweis darauf, das die Platte zu groß ist.

Gruß Michael
Hallo5311 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 09:11   #4 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Hallo,

Hi,
Das liegt an Windows 2000, das kann FAT32 nur bis 32GB erstellen. Daher bleibt dir nur die Möglichkeit, die Platte zu partitionieren. Das geht ebenfalls in der Datenträgerverwltung.

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 09:33   #5 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: SATA-USB-Festplatte formatieren

Wenn du schon den Hinweis bekommst, den Threadtitel zu ändern, dann tu das bitte auch - und beim nächsten Mal bitte gleich ordentlich


UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 10:38   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 26.03.2007
Beiträge: 5

Hallo5311 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: SATA-USB-Festplatte formatieren

würde ich ja machen, wenn ich wüste wo, ich bin hier neu und daher weis ich nicht wo
Hallo5311 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 10:41   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 26.03.2007
Beiträge: 5

Hallo5311 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hallo,

Zitat:
Zitat von dr_Cox
Hi,
Das liegt an Windows 2000, das kann FAT32 nur bis 32GB erstellen. Daher bleibt dir nur die Möglichkeit, die Platte zu partitionieren. Das geht ebenfalls in der Datenträgerverwltung.

LG
Gibt es eine andere Möglichkeit, ich will die Platte als Datensicherungsplatte an eine Fritz-Box 7170 hängen, die nur Fat32 lesen kann. die zu sichernde platte hat aber selber schon 320 GB
geht das eventuell mit dem Programm Partition Magic, dann würde ich mir das programm kaufen?
Danke erst einmal
Hallo5311 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 10:56   #8 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: SATA-USB-Festplatte formatieren

Hi,
nein, die Fritzbox kann nur Fat32 Festplatten/Partitionen mit 32GB Maximalgröße verwaöten. Ich bin mir auch sehr sicher, dass es keine Firmware für die Fritzbox gibt, die eine Unterstützung von NTFS möglich macht (ich hab nämlich die gleiche Fritzbox ).
Du kannst also nur die Festplatte in viele 32GB-Partitionen aufteilen, um sie voll an der Fritzbox nutzen zu können.

Aber wenns dir ums Backup geht, kannst du die Platte doch auch einfach an den PC anschließen?

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 16:14   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 26.03.2007
Beiträge: 5

Hallo5311 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: SATA-USB-Festplatte formatieren

Hallo
ich habe jetzt einen weg gefunden, nur vielleicht als Information für Dich.
Es gibt ein kleines Program mit dem Namen: h2format.zip

Dieses Program formatiert bis 2 Terrabyte in FAT32. Habe ich gemacht und meine Fritzbox erkennt den Datenträger auch, ich kann davon lesen und schreiben.
Das Programm läuft unter win 2000 und win xp, es ist eine textdatei bei, die die Funktionsweise beschreibt.
Gruß Michael
Hallo5311 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 16:59   #10 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: SATA-USB-Festplatte formatieren

Das muss ich gleich ausprobieren! Da kann ich dann die Fritzbox endlich als FTP-Server einsetzen ohne großes Schnickschnack!
Supi! Danke!
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
formatieren, satausbfestplatte


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festplatte radikal formatieren?? Chabrol Festplatten und Datenspeicher 8 23.09.2010 18:08
Festplatte defekt (?) - Welche neue SATA / SATA II ? Bobo1 Laufwerke 9 27.10.2009 23:05
externe Festplatte formatieren jojodangle Festplatten und Datenspeicher 7 16.04.2006 15:00
Wie Festplatte sicher formatieren? hotornot Festplatten und Datenspeicher 29 16.06.2004 22:26
Festplatte formatieren LAP Festplatten und Datenspeicher 2 22.02.2003 21:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:30 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved