TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Sonstige Hardware

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2008, 15:24   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 19.12.2004
Beiträge: 21

Triple xXx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard PC fährt nicht mehr hoch

Hallo leute,
vielleicht kann mir einer helfen habe ein Problem mit meinen PC.
zum Fehler:der PC läst sich ganz normal starten aber wenn ich ihn komplett ausschalte geht garnichts mehr erst nach einiger zeit (das heist nach 6-8 stunden).
zum System:
AMD 47oo+ Dual.
Festplatte Seagate Barracuda 7200 250GB (ST3250410AS).
Laufwerk LG GH20NS10.
Corsair Arbeitsspeicher 4x512 Dualfähig.
Grafikkarte 6600GT GeForce 2x Dualbetrieb.
Das Netzteil kommt aus dem Hause bequiet 550.
Besondere Merkmale:System ist Wassergekühlt und Moddingtower Acryl.
Wie schon gesagt wenn er läuft dann läuft er ohne Probleme stabil.
Falls mir einer weiterhelfen kann oder das gleiche Problem schon mal gehabt hat währe ich Dankbar.
PS:ich habe das Gefühl das es möglicherweise die Festplatte ist da er als erstes wie im Bios eingestellt auf das Laufwerk zugreift und dann macht er nichts mehr zuminders höre ich nichts das er auf die Festplatte zugreift.

Gruß Triple xXx
Triple xXx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2008, 15:51   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Sandwichbrot
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.622

Sandwichbrot wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Was hast du für ein Mainboard?

Und was ist bitte ein AMD 4700+?

X2 4600+ oder 3700+ gemeint?
Sandwichbrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2008, 16:18   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.498

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Wichtigste Angabe dafür fehlt...das Mainboard.

Das klingt arg nach defektem Kondensator...schau mal aufs Board ob du da irgendeinen siehst bei dem sich die Oberseite leicht/stark wölbt oder der sogar geplatzt ist.

Testweise kann man auch mal alle bis auf einen Ramriegel rausnehmen.

Und Sandwichbrot hat recht, es gibt tatsächlich keinen X2 4700+, entweder 4600+ oder 4800+.

@Sandwichbrot: Nen X2 3700 gibs ja gleich gar nicht.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2008, 16:22   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Sandwichbrot
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.622

Sandwichbrot wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Zitat:
@Sandwichbrot: Nen X2 3700 gibs ja gleich gar nicht.
I know....nen San Diego had ich selber ich hab auch extra ned X2 davor geschriebn...und X1 klingt bescheuert

Also ich gehe nun von S939 aus und nun warten wir bis sich der TE mit den MB Daten meldet.

Zitat:
Das klingt arg nach defektem Kondensator...schau mal aufs Board ob du da irgendeinen siehst bei dem sich die Oberseite leicht/stark wölbt oder der sogar geplatzt ist.
Ja gugst mal danach...
Sandwichbrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2008, 16:26   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.498

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Nunja..er hat Dual dahinter geschrieben...also entweder ein Dualcore...oder Dual-CPU System.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2008, 16:29   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Sandwichbrot
 

Registriert seit: 14.05.2007
Beiträge: 1.622

Sandwichbrot wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Hehe ja geht auch xP

Also besipeilsweise so en AMD 2600+ und ein 2100+ oder sowas..auf ner Tyan Pladde oder so xD
Sandwichbrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2008, 17:01   #7 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 19.12.2004
Beiträge: 21

Triple xXx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Sorry Leute,

das ist ein 4800+ Dualcore
und das Mainboard hatte ich vergessen ist ein ASUS A8N SLI Premium ich hoffe ihr könnt was anfangen damit.
Und ein defekten Kondensator kann ich ausschliessen sonnst würde er nicht nach 6stunden wieder gehen.
Triple xXx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2008, 17:35   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.498

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Das ist es eben...das ist etwas was durchaus auf nen Kondi zurückzuführen ist.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2008, 17:39   #9 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 19.12.2004
Beiträge: 21

Triple xXx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

aber wenn alle flach sind und keiner gewölbt und ich weiß wie das aussieht wenn einer defekt ist dann kann ich diesen fehler ausschliessen.
Das kommische ist ja das er sich nach 6 stunden wieder einschalten läst und nicht nach vielleicht einer viertel stunde oder so
Triple xXx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 11:31   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.833

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Probiere doch bitte testweise mal folgende Vorgehensweise:

Wenn der PC sich _nicht_ einschalten lässt --> Stromkabel vom Netzteil abziehen (nicht auf 0 stellen vorher) & danach am PC den Einschaltknopf vorn drücken und für 10 Sekunden gedrückt halten (!).

Danach Netzteil auf 0 stellen, Stromstecker rein, Netzteil auf 1 und dann normal einschalten.

Ergebnis?

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Triple xXx (29.11.2008)
Alt 26.11.2008, 17:53   #11 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 19.12.2004
Beiträge: 21

Triple xXx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Probiere doch bitte testweise mal folgende Vorgehensweise:

Wenn der PC sich _nicht_ einschalten lässt --> Stromkabel vom Netzteil abziehen (nicht auf 0 stellen vorher) & danach am PC den Einschaltknopf vorn drücken und für 10 Sekunden gedrückt halten (!).

Danach Netzteil auf 0 stellen, Stromstecker rein, Netzteil auf 1 und dann normal einschalten.

Ergebnis?

greetz
Hallo,
leider macht er nichts geht auch nicht.
Jetzt bin ich wieder online mit diesen PC wie schon gesagt wenn er läuft dann läuft er ohne irgendwelche problemen.
mmmmhhhhhh bin am ende keine Ahnung was er hat.
Triple xXx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2008, 19:12   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.833

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Hm... weitere Ideen (nix handfestes, aber testen kostet ja halt nix):

- Statt dem PowerButton am Gehäuse mal den Kontakt am Mainboard überbrücken zum einschalten testen

- Netzteil-ATX-Stecker vom Mainboard trennen, neu stecken & erneut versuchen einzuschalten

- Endverbraucher (HDDs, DVD, Lüfter, etc) vom Netzteil trennen & versuchen einzuschalten

Alle Versuche fruchten natürlich nur, wenns dann versucht wird wenns quasi "garantiert" nicht geht. ^^

Ansonsten bliebe halt nur Hardware-Tausch zum Gegentesten...

greetz

PS: "PC ist wassergekühlt" <-- gibt es da nicht auch irgendwelche Pumpen die so integriert werden, dass die den PC erst zum Betrieb freigeben wenn alles lüppt? Von WaKü hab ich zu wenig Ahnung... *grübelt*
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2008, 19:45   #13 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 19.12.2004
Beiträge: 21

Triple xXx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Hi,
der vorteil einer WaKü. ist klar das sie leise und Staubfrei ist das wahr einer der Hauptgründe das ich mir eine WaKü. iengebaut habe.
Die Wakü. ist ein geschlossenes System und bei mir schaltet die Pumpe ein wenn ich meine Steckleiste einschalte (Also Strom darauf gebe laüft auf 220V) ansonste gib es auch eine WaKü. die mit 12Vbetrieben werden kann und mit den Netzteil verbunden wird.Hier mal einen Link kannste nachschauen was es so gib allgemein für WaKü. Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter
Gruß.
Triple xXx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2008, 19:48   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.498

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Am besten auch mal schauen ob die Wakü irgendwo ein Leck hat....
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2008, 19:51   #15 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 19.12.2004
Beiträge: 21

Triple xXx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Hm... weitere Ideen (nix handfestes, aber testen kostet ja halt nix):

- Statt dem PowerButton am Gehäuse mal den Kontakt am Mainboard überbrücken zum einschalten testen

- Netzteil-ATX-Stecker vom Mainboard trennen, neu stecken & erneut versuchen einzuschalten

- Endverbraucher (HDDs, DVD, Lüfter, etc) vom Netzteil trennen & versuchen einzuschalten

Alle Versuche fruchten natürlich nur, wenns dann versucht wird wenns quasi \"garantiert\" nicht geht. ^^

Ansonsten bliebe halt nur Hardware-Tausch zum Gegentesten...

greetz

PS: \"PC ist wassergekühlt\" <-- gibt es da nicht auch irgendwelche Pumpen die so integriert werden, dass die den PC erst zum Betrieb freigeben wenn alles lüppt? Von WaKü hab ich zu wenig Ahnung... *grübelt*
Und nochwas hatte ich ganz vergessen, die Lüfter gehen alle er Fährt nicht ins Betriebssystem bzw. ins Bios
Triple xXx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2008, 19:52   #16 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 19.12.2004
Beiträge: 21

Triple xXx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Zitat:
Zitat von Killerpixel Beitrag anzeigen
Am besten auch mal schauen ob die Wakü irgendwo ein Leck hat....
Habe ich schon leider auch nichts gefunden
Triple xXx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2008, 21:35   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.833

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

O_o ok, das IST eine wichtige Information, dass er grundsätzlich DOCH angeht; ich habe den Text so verstanden, dass er GAR NICHT angeht was Strom betrifft... *grml*

Ich nehme mal an es kommen auch keinerlei Pieptöne? Falls doch --> mitteilen bitte.

Nächste wissenswerte Information: Wenn der PC _nicht_ angeht --> mache einen CMOS-Reset (Jumper) und versuche ihn erneut zu starten --> Ergebnis?

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2008, 20:02   #18 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 19.12.2004
Beiträge: 21

Triple xXx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
O_o ok, das IST eine wichtige Information, dass er grundsätzlich DOCH angeht; ich habe den Text so verstanden, dass er GAR NICHT angeht was Strom betrifft... *grml*

Ich nehme mal an es kommen auch keinerlei Pieptöne? Falls doch --> mitteilen bitte.

Nächste wissenswerte Information: Wenn der PC _nicht_ angeht --> mache einen CMOS-Reset (Jumper) und versuche ihn erneut zu starten --> Ergebnis?

greetz
Hallo,

nein ein Piepton kommt nur von der Steuerung die ich verbaut habe der für die Überwachung von Lüfter und Temperaturen der einzelnen Hardware zuständig ist.
Das mit den Jumper kann ich mal Probieren sofern keine Daten verloren gehen.
Ich habe wenn das auch nicht hilft nur noch zwei Möglichkeiten Netzteil oder Motherboard. Das erstere also Netzteil wäre kein Problem aber das Motherboard jede menge arbeit allein schon wegen der Wakü. ka

greetz
Triple xXx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2008, 20:07   #19 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.833

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Nein, es gehen bei ClearCMOS keine Daten verloren; es werden lediglich die BIOS-Standard-Werte geladen.

Dies verhindert, dass eine mögliche Fehlconfig seitens des BIOS vorliegt (die Du nicht mal eingestellt haben musst ).

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2008, 20:18   #20 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 19.12.2004
Beiträge: 21

Triple xXx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Nein, es gehen bei ClearCMOS keine Daten verloren; es werden lediglich die BIOS-Standard-Werte geladen.

Dies verhindert, dass eine mögliche Fehlconfig seitens des BIOS vorliegt (die Du nicht mal eingestellt haben musst ).

greetz
[FONT=Courier New] [/FONT]
Alles klar werde es später probieren wenn ich den Rechner ausschalte und ein Backup gemacht habe kann ja nie wissen
da er ja nach 8 Stunden Ruhepause geht ohne Probleme warte ich noch werde aber es auf jedenfall Posten wenn sich was ergibt.

greetz
Triple xXx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2008, 18:11   #21 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 19.12.2004
Beiträge: 21

Triple xXx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

so habe es ausprobiert ClearCMOS keine Reaktion geht auch nicht.

mmmmhhh ratlos
Triple xXx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2008, 20:50   #22 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 19.12.2004
Beiträge: 21

Triple xXx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC fährt nicht mehr hoch

Also,
habe jetzt einen versuch gestartet und gleich nach dem ich den Rechner heruntergefahren und noch mal versucht hatte (mit Netzteil Be-Quiet)in zu starten ging nicht.
Kurzer hand von mir ein altes Netzteil genommen und angeschlossen und siehe da er geht wieder also Ursache: Netzteil defekt.
Kann sein das sich noch spannung im Netzteil hält und verhindert das Motherboard zu starten und diese sich nach 8-10 Stunden abgebaut hat und somit da erst sich der Rechner wieder starten ließ.

Danke an alle die hier gepostet habe um mir zu helfen

euer Triple_xXx
Triple xXx ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fährt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC fährt nicht mehr hoch SiRac Intel: CPUs und Mainboards 12 07.07.2011 17:10
PC fährt nicht mehr hoch Spiderdust Sonstige Hardware 3 09.08.2010 19:27
PC fährt nicht mehr hoch Giamo CPUs und Mainboards allgemein 3 30.01.2010 14:32
HELP!!!! PC fährt nicht mehr hoch! Gast AMD: CPUs und Mainboards 6 23.08.2004 20:03
PC fährt nicht mehr hoch! tiefblau AMD: CPUs und Mainboards 3 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:37 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved