TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Sonstige Hardware

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2010, 11:31   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Justus Jonas
 

Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 444

Justus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJustus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard DVB-T Stick - Treiber Problem

Hallo,

Ich versuche den Stick "MSI DigiVox mini II V3.0" auf einem Thinkpad R51 mit Windows XP SP3 zu installieren.

Windows will jedoch den heruntergeladenen Treiber nicht akzeptieren bzw. ich weiß nicht, ob er überhaupt installiert wird. Nachdem ich die Setup-Datei ausgeführt und das Notebook neu gestartet habe, stecke ich den Stick ein. Windows versucht den Treiber zu installieren, findet jedoch keinen. Im Gerätemanager taucht nun 2 mal "Bulk-In, Interface" auf. Manuell den Treiber suchen klappt auch nicht, da ich nicht weiß wo ich suchen sollte.

Was kann ich tun?

Anmerkung: Unter Windows 7 ist es kein Problem, Windows lädt den Treiber sowohl aus dem Internet nach oder akzeptiert den von der MSI-Seite herunter geladenen.

Grüße
JJ
Justus Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2010, 11:39   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.869

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: DVB-T Stick - Treiber Problem

Welche Treiber-Datei genauer hast Du denn herunter geladen (Name)?
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2010, 11:46   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Justus Jonas
 

Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 444

Justus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJustus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: DVB-T Stick - Treiber Problem

Habe beide angebotenen Dateien ausprobiert: "dv_mini_ii_v3_7741.zip" und "DIGIVOX_miniII3_Drv.zip".

In beiden Archiven ist eine "DrvInstall.exe" zu finden.
Beim Ausführen sagt die Installationsroutine :"This will install AF15BDA BDA Driver 7.7.x.x on your Computer".
Danach Neustart, aber scheinbar ist nichts passiert...
Justus Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2010, 12:31   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.499

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: DVB-T Stick - Treiber Problem

Mal versucht die Treiberdatei via Gerätemanager manuell einzubinden? Sollten ja logischerweise in den .zips mit drin sein.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2010, 12:49   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Justus Jonas
 

Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 444

Justus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJustus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: DVB-T Stick - Treiber Problem

Nein, ist nur eine .exe Datei enthalten.

Über die Suche nach "AF15BDA" (was bei der Installation erwähnt wurde) habe ich verschiedene Dateien gefunden, z.B. AF15BDA*.sys, .dll., .inf, aber keine funktioniert.

Gibt es ein Möglichkeit die Installationsdatei irgendwie zu extrahieren? Umbenennen in .rar oder .zip funktioniert nicht...

Geändert von Justus Jonas (11.04.2010 um 13:00 Uhr)
Justus Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2010, 12:51   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.499

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: DVB-T Stick - Treiber Problem

WinRar sollte die eigentlich einfach so entpacken können.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2010, 13:00   #7 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Justus Jonas
 

Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 444

Justus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJustus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: DVB-T Stick - Treiber Problem

Funktioniert leider nicht, mit Rechtsklick auf die .exe gibts keine Auswahlmöglichkeit zum Entpacken, über Winrar selbst kommt die Meldung "keine Archive gefunden".
Justus Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2010, 14:58   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.869

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: DVB-T Stick - Treiber Problem

hm, versuchs vielleicht mal mit 7Zip, das zickt bei sowas meiner Erfahrung nach weniger =)

Kann aber in der Tat sein, dass schlicht keine Einzel-verwertbaren Dateien drin sind. :-/

Ich habe aber auch einen MSI miniII; schick mir per PM mal Deine Mail-Addy dann schick ich Dir die INF per Mail?

greetz

*EDIT*

http://rapidshare.com/files/374649135/MSI-Mini.zip.html

Da ich nicht weiß, ob ich zum Zeitpunkt Deiner Antwort am heimischen Rechner bin hab ichs DIr bei RS hochgebombt. Versuchs damit mal ^^
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Justus Jonas (11.04.2010)
Alt 11.04.2010, 17:00   #9 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Justus Jonas
 

Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 444

Justus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJustus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: DVB-T Stick - Treiber Problem

Danke fürs Hochladen.
Leider hat es nicht geholfen, ich vermute langsam, dass eher ein Windows-Problem als ein Problem mit dem Stick vorliegt.

Beim manuellen installieren der inf-Datei kommt folgender Fehler:
"Der angegebene Ort enthält keine Informationen über die Hardware".


Falls nicht noch jemand einen Geistesblitz hat, gebe ich es erst mal auf und versuche die Installation erneut, wenn ich mal Zeit habe Windows neu zu installieren.

Eins könnte ich nochmal versuchen:
Hier (ganz unten) steht etwas, wie jemand mit ähnlichem Problem den Stick zum Laufen bekommen hat. Hast Du evtl. die Datei "RTL2832UBDA"auf Deinem Rechner?

Grüße

Geändert von Justus Jonas (11.04.2010 um 17:15 Uhr)
Justus Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2010, 12:03   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.869

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: DVB-T Stick - Treiber Problem

Nein, diesen Dateinamen kann ich nicht ausfindig machen.
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2010, 17:30   #11 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Justus Jonas
 

Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 444

Justus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJustus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: DVB-T Stick - Treiber Problem

Egal, trotzdem Danke für die Mühen.

Habe die nächsten 3 Wochen keinen Zugriff mehr auf das Notebook, also hat sich die Sache erstmal erledigt.
Justus Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dvbt, problem, stick, treiber


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
USB- Stick und Festplatte Problem eJay Sonstige Hardware 3 22.05.2007 13:59
Bluetooth-Stick Treiber lassen sich nicht installieren MissPresley Sonstige Hardware 9 24.04.2007 14:03
Treiber für NoName USB-Bluetooth Stick io.sys Sonstige Hardware 9 26.04.2006 07:50
Suche Treiber für USB Stick! cEdRiC Windows & Programme 3 03.05.2003 22:09
Riesen Problem mit meinen ATI Treiber und Nforce2 Treiber ! Szilard AMD/ATI Radeon Grafikkarten 4 17.04.2003 13:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:00 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved