TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > TFT, LCD Displays

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2007, 09:27   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 12.05.2005
Beiträge: 47

anselmoso befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Hi Leute,

ich hab mir vor n paar Tagen ein neues TFT-Display fürs Geschäft gekauft (bin Software-Entwickler), und zwar dieses hier

http://www.kmelektronik.de/main_site...r=13055&Shop=2


So. Mein Vorgesetzter hat leider die Angewohnheit, mir regelmäßig per Finger bestimmte Code-Zeilen zu zeigen und tatscht dabei hin und wieder auch mal auf meinen Monitor und hat auch schon den ein oder anderen Fettfleck hinterlassen. Vorher war mir das natürlich wurscht (mit der Firmen-Röhre), aber jetz is es mein neuer, geiler, jungfräulicher TFT, den er antatscht und ich bin kurz davor, ihm beim nächsten Mal "please don't touch!" zu sagen

Ich habe halt noch den alten Grundsatz im Kopf "TFTs bitte nicht antatschen" bzw. "behutsam mit der Bildschirm-Oberfläche umgehen". Ist das Schnee von gestern und meine "Sorge um mein Display" ist völlig übertrieben oder ist da immer noch was dran?

Und meint ihr, zur Reinigung ist ein leicht feuchtes Küchentuch (die ja schon bissel rauh sind normalerweise) ok, oder sollte ich da bei meinem "Vorsicht bitte" Brillenputztuch bleiben?

Gruss und Danke schonmal
anselmoso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 09:59   #2 (permalink)
Fuchs
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Für TFTs giebt es Reinigungssets.
Kenn das auch mit dem getatsche auf dem Monitor und ich hasse das, egal ob TFT oder CTR Monitor.
Finde das nerflich wenn ich den jedesmal putzen muss weil ich voll die Fettflecken drauf habe.
Zu Deine Frage, ich glaub nicht das es gut ist für nen TFT da sich an Händen Fett, Schweiss und andere Sachen befinden.
Schweiss beinhaltet Salz der TFT ist aus Kunsstoff, was macht Salz zerfrist mit der Zeit den Kunsstoff.
Das ist jetzt aber nicht so das er sich gleich auflöst ich glaub bis auf dem TFT was zu sehen wäre ist das gute Stück schon nen Museumsstück.
Also glaub nicht das es Deinen TFT jetzt extrem schadet, würde aber trotzdem sagen das er die Finger davon lässt.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 11:33   #3 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 19.11.2005
Beiträge: 961

FeoS wird schon bald berühmt werden

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Waaaaaaaaah da bekomm ich die Kriese wenn ich nur dran denke wie mir einer auf den Moni tatscht mit seinen fettigen Wurstfingern wo noch schön Schmand von Teilchen der Frühstückspause dran hängt. Je nachdem wer es macht bekommt nen netten Hinweis oder nen halben Ausraster von mir zu hören.
FeoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 11:36   #4 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Hallo,

es soll ja wirklich Leute geben, die müssen das einfach anfassen, da wirst du auch mit irgendwelchen Schildern eher wenig bewirken (außer ein Entschuldigung vielleicht hinterher).

Zwei Möglichkeiten wie du dir da behelfen kannst:
1.) ne Schutzscheibe davor anbringen
2.) wenn irgendwas gezeigt werden soll auf andere Rechner oder Darstellungsoptionen (eventuelle Beamer etc.) ausweichen.

Um die Fettflecken weg zu bekommen den TFT vom Strom trennen und mit lauwarmen Wasser an einem fusselfreien Tuch (aber bitte vorer auswringen) abwischen.
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 12:23   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 12.05.2005
Beiträge: 47

anselmoso befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Alles klar, danke soweit für euer Feedback. Dann gibts beim nächsten Mal ne klare Ansage von mir, dass das so net geht.

Wegen Reinigung nochmal: Mit "Küchentuch" meinte ich eigentlich so ein Zewa-Papier-Küchentuch. Ist das OK oder zu rauh?
anselmoso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 12:26   #6 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Jo das ist schon ok, wenn es leicht angefeuchtet ist. Ich verwende dann alte Brillenputztücher zum "polieren".
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 12:27   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von jusque
 

Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 1.546

jusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nett

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

ich nutze immer Scheibenreiniger selbstmixe, besteht aus Spiritus, Wasser, Spüli und ein bissle Ammoniak (mischt mein Vadder immer zusammen), dazu ein spezielles Fensterreinigungstuch, alles andere hat immer schlieren hinterlassen, aber das wirkt perfekt.
Geht auch ein bischen warmes Wasser spüli, und das tuch, aber diese glasreinigungstücher sind echt spitze.
Mit dem Spiritus muss man aber acht geben, kann auch sein dasses die oberfläche angreift oder so, is bei mir nich so, aber die oberfläche is nich überall gleich, also am besten wenn inner ecke antesten.
"Hardware Killer" aus Überzeugung!
jusque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 12:56   #8 (permalink)
semi-diabolisch
 
Benutzerbild von [EID]-Mr.GiZMO
 

Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 2.922

[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein[EID]-Mr.GiZMO kann auf vieles stolz sein

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Pro Brillenputztücher - 50Stk. zu 3,29 bei Schlecker

Mein Papp griffelt immer mit dem Fingernagel dran, das is erst nervig.
War mein Post nützlich für dich? Ein Danke oder eine Bewertung sind immer schön.
Teilnehmer der Initiative "User verbessern Qualität im Forum" | Meine Systeme

Darf ich mal bitte vorbei?! Das geht nach Kompetenz... Danke! | | | Einmal dachte ich, ich hätte Unrecht. Hab mich aber getäuscht!
"Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pacman das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören."

[EID]-Mr.GiZMO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 13:09   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von jusque
 

Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 1.546

jusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nett

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Zewa Wichs-...ähhh wisch und weg solltet ihr auf keinen fall nehmen.
Die Fasern sind zu rauh, damit macht ihr die oberfläche mit der zeit stumpf!!!!!!!!!!!!!
NIE NIE NIE NIE MACHEN!!!!! Auch keine noch so soften Papiertaschentüchern, der kunststoff verkratzt dadurch.. immer baumwolle oder spezielle reinigungstücher (dann auch synthetisch).
Darf man übrigends auch nich bei brillen mit kunststoffgläsern und motorradvisieren und so machen!
jusque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 13:21   #10 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Zitat:
Zitat von [EID]-Mr.GiZMO
Pro Brillenputztücher - 50Stk. zu 3,29 bei Schlecker

Mein Papp griffelt immer mit dem Fingernagel dran, das is erst nervig.

Ich meine aber keine die nach Zitrone und sonstigem mist stinken oder damit getränkt sind. Ich meine solche aus Textil-Stoff


Und was dein Papp mit seinen Fingern so alles macht, wolln'mer mal gar nicht wissen


tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 13:24   #11 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Also TFT antatchen ist bei mir auch nicht.
Da bekomm ich auch immer Krämpfe, wenn ich einen habe der mir auf den TFT tatscht.
Ich nehm für mein Notebook immer ein weiches und feuchte Tuch und wische damit drüber.
Mit Zusätzen bin ich immer recht vorsichtig.

Den Vorschlag von tele finde ich auch recht gut.
Einfach ne Plexiglasscheibe davor anbringen!

Am besten eine mit eingearbeiteten Drähten, die man unter Strom setzen kann!
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 13:29   #12 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Ich hab zum Saubermachen ein Microfasertuch - das geht prima

Zum Antatschen - ich hab auch ne Kollegin, die mir immer auf meinem Monitor rumgriffelt hat, wenn sie mir was zeigen wollte.

Ich hab sie mehrmals gebeten, dass zu lassen - als sie es nicht getan hat, hab ich mir bissel Fett aus der Werkstatt geholt, meine Fingerkuppen damit eingeschmiert und ihr mal auf ihrem eigenen Monitor was erklärt. Seitdem hat die ihre Finger unter Kontrolle.


UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 13:41   #13 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 4.316

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Also wegen dem Problem das man jemanden etwas auf dem Bildschirm zeigen möchte wie wärs mit einem Laserpointer?
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 13:49   #14 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Sicherlich gibt es gute und ausgereifte fettfreie Hilfsmittel. Dummerweie sind es einige Sachen, die in der geschilderten Situation sowas verhindern:

1. es geschiet viel bei sowas im Affekt
2. Es geschieht durch einen Vorgesetzten
3. Der tatschende wird selbst nicht hinreichend sensible auf sowas reagieren - meist sind deren TFTs "verfettet"


Aber Unos Lösung ist echt ne feine Sache. Ich empfehle das, womit sich Shakira in einem ihrer Videos eingerieben hat
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2007, 15:27   #15 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Ich kann es nur nicht ganz nachvollziehen, dass Du da noch nix gesagt hast.

Du musst Ihn ja net gleich anschreien - aber ein Freundlicher Hinweis wirkt oft Wunder - auch wenn die es wirklich im Affekt machen - und es meist erst nach dem 5 - 10. Mal wirkt. So sind zumindest meine Erfahrungen.

Aber mit Freundlichkeit kommt man oft weiter - und die Vorgesetzten handeln auch oft nach dem Motto - Zeit ist Geld - und wenn Du dann 2 Minuten jedesmal putzen musst - sehen die den Sinn der Aktion sicher auch ein.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 15:27   #16 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Zitat:
Zitat von UnoOC
Ich hab zum Saubermachen ein Microfasertuch - das geht prima
Genau, der Staub geht super trocken runter und um Flecken oder ähnliches weg zu bekommen einfach das Tuch leicht feucht machen. Das ganze hinterlässt auch mit normalen Leitungswasser keine schlieren und Kalkflecken auf dem Display zurück.

Von Brillenputztüchern oder jeglichen anderen Reinigungsmitteln würde ich abraten. Du weißt nie ob diese nicht doch das Plastik des Panels angreifen.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2007, 07:25   #17 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: TFT antatschen ---> heutzutage kein Problem mehr?

Die Lösung:

http://www.prad.de/new/news/cebit200...ial_teil9.html
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
>, antatschen, heutzutage, problem, tft


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Board Abit KV8 PRO - kein Bild mehr KV8PRO CPUs und Mainboards allgemein 1 22.09.2012 16:09
Problem: Benutzerrechte (hab auf diversen Ordnern kein Zugriff mehr) Sid Windows & Programme 3 17.12.2005 17:48
CPU Bremst die Grafikkarte auch noch heutzutage? Streicher Grafikkarten und Displays allgemein 7 14.07.2005 15:04
Problem mit MS OFFICE 2003 Dateien/kein öffnen mehr möglich TuneWorld.de Windows & Programme 1 02.03.2004 13:37
Problem mit dem IE6 kein http:// mehr ????? Dj Piet Windows & Programme 0 17.09.2003 16:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:14 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved