TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > TFT, LCD Displays

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2009, 02:01   #1 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 139

Santuzzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Hallo,

ich möchte mir 2 TFT Monitore kaufen (LG L227WTP-PF), und bin nun dabei, mir die unterschiedlichen Angebote in Shops anzuschauen und zu vergleichen.
Da gibt es verschiedene Formen von Pixelgarantien, diese 3 Varianten, die ich von 3 verschiedenen Webshops angeboten gesehen habe, scheinen mir am interessantesten:

a) kein Aufpreis, bei defektem Pixel wird der Monitor auf eigene Versandkosten innerhalb von 1 Tag nach Erhalt umgetauscht. In diesme Fall müsste ich den defekten Pixle sofot nach Erhalt erkennen, und den Monitor direkt retour senden.

b) € 10,- Pixelgarantie: 14 Tage gültig, bei Pixelfehler wird der Monitor auf Kosten des Shops umgetauscht, und die Garantie überträgt sich auf den neuen Monitor.

c) 1-jährige Pixelgarantie für € 39,-. Bei Pixelfehler, die innerhalb der ersten 12 Monate nach dem Kauf auftreten, wird der Monitor ausgetauscht.


Mir stellt sich jetzt die Frage, welche dieser 3 Varianten denn nun die beste wäre.
Wenn ich einen neuen Monitor bekomme, und der hat keine Pixelfehler, sind die Chancen dann gross, dass er welche bekommt im 1. Jahr? Würde sich denn dann gegebenenfalles die 1-jährige Pixelgarantie for € 39,- lohnen?

Oder kann ich davon ausgehen, dass wenn der Monitor neu keine Pixelfehler hat, dass er die auch nicht so leicht bekommen wird? Dann wäre eine 14-tägige Pixelgarantie für € 10,- wohl die bessere Wahl.

Wie denkt Ihr darüber?

Und noch etwas: wie überprüft Ihr einen Monitor auf Pixelfehler? Gibt es da eine Software für, die den Monitor in verschiedenen Farben aufleuchten lässt? Denn manche Pixelfehler sieht man ja nur bei bestimmten Farben.




Geändert von Santuzzo (24.02.2009 um 02:34 Uhr)
Santuzzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 06:30   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Einen Monitortest findest Du hier

PRAD | Testprogramme | Eizo Monitortest

Ich würde mindestens die 14 Tage Garantie nehmen. Die Wahrscheinlichkeit das dann noch ein Pixel kaputt geht ist ziemlich gering. Aber 100% ausschließen kann man es trotzdem nicht.
Ich hab ein Haar auf der Brust! Ich bin ein Bär.
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Santuzzo (24.02.2009)
Alt 24.02.2009, 06:43   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Hi,
evtl. lohnt sich hier auch der Gang in den nächsten Computerladen. Bei meinem Laden kann man kostenlos den Monitor auf Pixelfehler testen bzw. testen lassen. Wenn ein Pixelfehler zu sehen ist gibt es Preisnachlass bzw. Austausch ja nach Wunsch. Der Service kostet bei meinem Shop um die Ecke nix extra und man spart sich das Hin- und Hergeschicke. Wobei hier auch die Haftung bei Transportschäden interressant sein sollte. Nicht das man sich hinterher mit einem Versandhändler in Timbuktu rumstreitet. In deinem Fall wären das ja ca. 17 Eu (Versand + 14 Tage Garantie) die der Monitor im Versand billiger sein müsste.

Normalerweise sind die Pixel schon zu Begin defekt. Ich habe bisher keinen Pixelausfall nach einiger Zeit gesehen. Hier greift dann die Garantie/Gewährleistung gemäß Pixelfehlerklasse und Herstellerbedingungen.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Santuzzo (24.02.2009)
Alt 24.02.2009, 10:22   #4 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 139

Santuzzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Ich danke Euch für Eure Tips!

Ja, ich dachte mir auch zuerst, dass ich den Monitor am besten im Laden kaufe, und ihn mir dann eben erst zeigen lasse. Aber erstens sind hier die Läden um einiges teurer als die Versände, und den Monitor, den ich mir kaufen möchte, den haben die Läden, die ich kenne nicht im Sortiment.
Werde also wahrscheinlich nicht drum'rumkommen, den bestellen zu müssen, und dann eben die eine oder andere Form von Pixelgarantie in Anspruch zu nehmen.

Wenn der Monitor zu anfang eben keine Pixelfehler hat, und es dann eher unwahrscheinlich ist, dass er dann im Laufe der Zeit welche bekommt, dann könnte ich ja die Variante a) wählen, das würde mich dann im Fall eines Pixelfehlers, lediglich den Versand kosten, was noch zu verkraften wäre.
Oder aber Variante b), was sich wolh preislich im selben Rahmen wie a) abspielen würde.

Allerdings wäre nun die 3. Variante eben insofern vorteilhaft, dass ich für ein ganzes Jahr pixelfreie Monitore habe. Diese Art von Garantie bietet nicht jeder Versand, es sind zwar € 40 pro Monitor, aber für eine 1-jährige Garantei wäre das denke ich nicht schlecht.

Nun ja, muss mich für's eine oder andere eben entscheiden.
Eines steht fest, ich weiss, ein Pixelfehler würde mich sehr ärgern, denn ich bin bei sowas ÄUSSERST pingelig.

Habe hier einen alten 17" von Scott, der damals denke ich recht günstig war, und der ist einwandfrei und tadellos seit 7 Jahren!
Santuzzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 10:53   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Mindestens b). a) ist zu unsicher. Hatte vor 10 Jahren mal einen TFT der am ersten Tag ok war. Am 2. Tag ging 1 Pixel kaputt. Am 3. und 4.Tag konnte man regelrecht zusehen wie die Pixel kaputt gingen. Das 2. Modell der gleichen Reihe hat nach 10 Jahren immer noch keine Pixelfehler (steht aber nicht bei mir). Mein jetziger ist 6 Jahre alt, ohne Pixelfehler. Aber es ist der 3. aus der gleichen Serie. Die ersten 2 hatten 1 Pixelfehler, aber ich hab die, gegen Aufpreis, beim Händler vorher testen lassen.
Ich kenne aber auch 1 Fall bei dem 1 Pixel nach 1 Jahr kaputt ging.
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Santuzzo (24.02.2009)
Alt 24.02.2009, 11:02   #6 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 139

Santuzzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Danke !

So wie's aussieht habe ich hier (in Holland, in Deutschland ist das, soweit ich weiss auch so) e eine 14-tägiges Rückgaberecht, dh ich kann bei "Nichtgefallen" den Monitor zurückgeben.
Kommt dann in etwa aufs gleiche raus wie Option b) mit den Versdandkosten, denke ich mal.

Was hälst Du von der 1-jährigen Pixelgarantie für € 39,- ?
Wäre wohl das sicherste.
Santuzzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 11:33   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Die Chance auf 1 Pixelfehler nach 1 Jahr liegt bei 0,001%. Aber Teufel sucht sich seine Opfer nach Gutdünken raus.
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (24.02.2009)
Alt 24.02.2009, 11:36   #8 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 139

Santuzzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Ja, so isses *LACH

Da ich mich selbst kenne, und weiss, wie pingelig ich mit sowas bin, habe ich mich für die 1-jährige Garantie entschieden. Habe soeben bestellt, davor nochmal mit den Shop telefoniert, und mich verischert, wie das funktioniert.
Danke nochmal!
Santuzzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 12:56   #9 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

HI,
also die 1.Jahr Garantie ist eigentlich Quatsch.

Entweder hat man in den ersten paar Betriebsstunden Pixilfehler oder erst nach sehr sehr lange Zeit welche. ( 3-5 Jahre, wenn überhaupt)

Atelco z.B. bietet in den ersten 7 tagen einen Austausch an, sollte man einen finden ohne Versandkosten usw.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Santuzzo (24.02.2009)
Alt 24.02.2009, 13:00   #10 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 139

Santuzzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Danke Alex!

Ja, jetzt habe ich schon bestellt, und zwar MIT der 1-Jahregarantie.
Ich könnte zwar jetzt noch die Bestellung abändern bzw. stornieren, aber ich denke, ich lasse es jetzt, so wie's ist.
Santuzzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 18:06   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Ihr hattet Anfang 1999 schon einen TFT? Ich hatte meinen erst Ende 2000 gekauft und trotzdem für 15" noch gut 700€ (umgerechnet von Schilling) zahlen müssen.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 18:22   #12 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

HI,
mein TFT ist aus 2000 und ist nen 18er. Hat mich damals sehr viel gekostet. Aber er hält und hält und hält^^

Dann mal viel Spaß mit deinen LGs, ist nen guter TFT

Gruß
alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 06:16   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
Ihr hattet Anfang 1999 schon einen TFT? Ich hatte meinen erst Ende 2000 gekauft und trotzdem für 15" noch gut 700€ (umgerechnet von Schilling) zahlen müssen.
Mein erster 15" TFT hatte damals 8000.- DM gekostet.
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2009, 23:29   #14 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 139

Santuzzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Habe mich also für die 2 LGs entschieden, den erstne habe ich schon angeschlossen, und siehe da, ein Pixelfehler, musste ja sein.
Da bin ich jetzt auf jeden Fall froh, dass ich die Pixelgarantie hinzugenommen habe, der Monitor wird nämlcih dann gleich zurückgeschickt, auf Kosten der onine Shops (das hat mir der Verkäufer am Telefon gesagt, dass die dann die Versandkoasten übernehmen, ich will mal hoffen, dass dem auch wirklich so ist.).

An für sich ist dieser kleine Pixelfehler nicht so wild, halt ein schwarzer Punkt unten rechts, aber wenn ich nun schon 40 Euro extra bezahlt habe, um mindesten 1 Jahr meine Monitore gänzlich frei von Pixelfehlern zu haben, dann will ich davon natrülich auch Gebrauch machen.
Santuzzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2009, 00:01   #15 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von icgLifeStyle
 

Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 531

icgLifeStyle sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreicgLifeStyle sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Zitat:
Zitat von vcmob Beitrag anzeigen
Normalerweise sind die Pixel schon zu Begin defekt. Ich habe bisher keinen Pixelausfall nach einiger Zeit gesehen. Hier greift dann die Garantie/Gewährleistung gemäß Pixelfehlerklasse und Herstellerbedingungen.

Naja, jetzt hast du oder Ihr den ersten Fall und zwar mich!

Eben vor ca 30min ging mein Bildschirm aus, dann wieder an und es ist 1 Pixel kaputt. Naja mich störts nicht aber rufe am Montag bei HP an und frag was man da machen kann.
icgLifeStyle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2009, 13:46   #16 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

HI,
ne das ist sicher nicht der erste Fall.

Es ist oft so, das nach ein paar Jahren gerne mal ein Fehlerpixel auftaucht. Und generell kommen sie erst, wenn das Display warm gelaufen ist.

Die Pixelfehlerklasse vom Hersteller ist in der Regel die Kalsse II. Somit muss man bei einen 22 Zoll TFT mit ca. 5 Fehlerpixel leben, bevor es ein Garantiefall wird.

Alle anderen Umtauschaktionen kommen von Händler.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2009, 15:09   #17 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 01.10.2006
Beiträge: 111

ceri0s wird schon bald berühmt werden

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

verrückt... hab mir damals ein benq gekauft, da war garnich die rede von pixelfehlern.

auserdem wenn der bildschirm einen defekten pixel hat iser kaputt und man hat laut gesetzgeber schon 2 wochen umtauschrecht! garantie vom hersteller 2 jahre

für was denn dann eine extra pixelversicherung ?
ceri0s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2009, 15:13   #18 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.833

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Zitat:
Zitat von ceri0s Beitrag anzeigen
auserdem wenn der bildschirm einen defekten pixel hat iser kaputt und man hat laut gesetzgeber schon 2 wochen umtauschrecht! garantie vom hersteller 2 jahre
Du vertauscht da so ein paar Sachen... ^^

Pixelfehler sind in der üblichen Pixelfehlerklasse II (oder auch HIER) erst ab einer gewissen Anzahl eine Garantiesache; mit 1-2 toten Pixeln machste mal gar nix.

Und 2 Wochen Umtauschrecht hast Du im Fernabsatzgesetz sicher, beim Kauf im Laden aber nicht.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif

Geändert von swatcher1 (01.03.2009 um 15:42 Uhr)
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2009, 15:41   #19 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Übrigens gibt es durchaus Unterschiede bei der "Pixelfehler-Garantie". Ein Blick ins Kleingedruckte kann also sehr hilfreich sein.
Habe z.B. gerade diese Beschreibung gefunden:
Zitat:
Wir garantieren, dass der TFT bei Auslieferung keinen Pixelfehler aufweist. Natürlich können wir Ihnen nicht garantieren, dass im weiteren Betrieb ein Pixelfehler auftauchen kann.
Hier gelten dann die jeweiligen Vorgaben der Hersteller im Umgang mit Pixelfehlern.
Da diese "Garantie" fast genauso viel kostet, wie die hier im Thread angesprochene 1-Jahres-Garantie, finde ich die einjährige Variante schon sinnvoller- jedenfalls wenn sie für den Fall eintritt,
dass auch nur ein einziger Fehler auftreten sollte.
Falls aber im Kleingedruckten auch etwas von Pixelfehlerklassen oder Vorgaben der Hersteller steht, ist jede über die Herstellergarantie hinausgehende kostenpflichtige Versicherung vollkommen sinnlos.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2009, 11:19   #20 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 139

Santuzzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Hallo,

Sorry, dass ich einen alten Beitrag wieder öffne, aber siehe da, nach 10 Monaten entdecke ich nun doch einen defekten Pixel, an sich nicht so wild, aber habe mich ja damals für die 1-jährige Pixelgarantie entschieden.
Habe auch schon mit dem Shop telefoniert, nur ist jetzt das Problem, dass die den LG L227WTP nicht mehr im Sortiment haben, und somit mit einem anderne Monitor austauschen würden.
Da ich aber 2 mal den identischen LG habe, wäre natürlich derselbe Monitor schicker.
Jetzt stellt sich mir die Frage, ob es sich lohnt, umzutauschen.
Wenn ich umtauschen, dann könnte beim Umtauschmonitor ja auch nach 2 Monaten ein defekter Pixel auftauchen, und dann ist meine Pixelgarantie abgelaufen ....

Sollte ich mich für einen Umtausch entscheiden: welcher LG 22 Zoller wäre Eurer Meinung nach in etwa mit dem L227WTP vergleichbar (in punkto Preis und Qualität)?

Danke,
Lars
Santuzzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2009, 17:56   #21 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Hi,
naja wenn der 1 Pixel nicht stört würde ich nicht tauschen, wenn ich nicht den gleichen Monitor bekommen würde. 2 unterschiedliche Monitore würden mich mehr nerven als evtl. ein defekter Pixel.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2009, 22:39   #22 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Dann hätte er sich aber das Geld für die Pixelgarantie schenken können.

Ein alternatives Produkt auswählen, verkaufen und um das Geld dann wo anders einen L227 holen?
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 00:33   #23 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 139

Santuzzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Zitat:
Zitat von vcmob Beitrag anzeigen
Hi,
naja wenn der 1 Pixel nicht stört würde ich nicht tauschen, wenn ich nicht den gleichen Monitor bekommen würde. 2 unterschiedliche Monitore würden mich mehr nerven als evtl. ein defekter Pixel.

Ciao MoB
Danke!
Ja, stimmt schon, das sehe ich auch so. Mich würde ein nicht identischer 2. Monitor wohl auch eher stören als der defekte Pixel. Zumal der auch nur bei bestimmten Hintergrundfarben (z.B. bei rot ist ein schwarzer Punkt zu sehen) zu sehen ist.

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
Dann hätte er sich aber das Geld für die Pixelgarantie schenken können.

Ein alternatives Produkt auswählen, verkaufen und um das Geld dann wo anders einen L227 holen?
Danke. Daran habe ich noch gar nicht gedacht, wäre auch keine schlecht Idee
Santuzzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2009, 11:45   #24 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 13.02.2009
Beiträge: 139

Santuzzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Die Firma hat mir nun als Austausch Modell einen LG W2253V-PF angeboten.
Was wäre davon zu halten?
Wäre der qualitativ auf gleichem Stand mit dem LG 227WTP-PF?

Danke,
Lars

Geändert von Santuzzo (23.12.2009 um 12:06 Uhr)
Santuzzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2009, 12:05   #25 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: lohnt sich eine 1-jährige Pixelgarantie?

Den W2253V habe ich noch nicht im Betrieb gesehen, aber von den Daten ist er dem 227WTP überlegen. Er bietet zusätzlich HDMI und DVI mit HDCP und auch die Auflösung ist überlegen, da er 1080p darstellen kann. (Quelle: LG Wide LCD Monitor - LG Global Site) In meinen Augen ein äußerst faires Angebot.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1jährige, lohnt, pixelgarantie


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Win 7 mit SSD, lohnt sich das? BahnhofPirat SSD - Solid State Drives 2 20.06.2010 18:13
lohnt sich SLI?! KCK Grafikkarten 26 06.01.2010 21:02
Welche Graka lohnt sich eher - 2 mal 4870 oder eine 4870x2 ? xPBx Grafikkarten 20 15.08.2009 13:34
lohnt eine zweite 8800GTX? nullskill Grafikkarten 10 04.10.2008 15:09
lohnt eine 8800 gts 320 mb? D4_don NVIDIA GeForce Grafikkarten 1 20.06.2007 18:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:24 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved